1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Donau von Deggendorf bis Passau

Dieses Thema im Forum "Süddeutschland" wurde erstellt von martinp, 14. November 2010.

  1. martinp

    martinp Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Oktober 2007
    Themen:
    22
    Beiträge:
    313
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen,
    hätte da mal einige Fragen zur Donau im Bereich Deggendorf bis Passau.

    o Ist vom Boot aus angeln erlaubt (Benzin oder Elektro).
    o Ist mit Echolot angeln erlaubt.
    o Welchen Ruf hat dieses Revier allgemein im Bezug auf Zander.

    Hoffe dass mir jemand aus diesem Revierabschnitt eventuell weiterhelfen kann.

    Danke im Voraus
     
  2. Stadi

    Stadi Master-Caster

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    624
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Untergriesbach
    PN! :wink:
     
  3. sepp

    sepp Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    368
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    Hi Martin,

    im Bereich Passau gibts zwei Abschnitte die mit Boot und Lot befischt werden dürfen. Das wäre einmal der Abschnitt vom Bezirksfischerverein

    http://www.bfv-passau.de/index.php5
    TK im Angelgeschäft Anton Hartl Fischereibedarf +49 851 - 34197

    und das Freymadlwasser.
    TK beim Klaus Wagner +49 8546 - 22 73

    Ansonsten glaub ich is bis Deggendorf nix mehr mit Angeln vom Boot.

    Zander werden im Freymadlwasser schon gefangen - auch jedes Jahr ein Metriger - selber hab ich das Wasser noch nicht befischt, weil ich kein Boot hab und vom Ufer aus is es eher suboptimal :wink:
     

Diese Seite empfehlen