1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Die Ems bei Meppen

Dieses Thema im Forum "Norddeutschland" wurde erstellt von Hiltownbarsch, 25. Januar 2012.

  1. Hiltownbarsch

    Hiltownbarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Hi Leute,
    ich fahre am Wochenende nach Meppen und wollte da meine ruten mitnehmen, da ich vorraussichtlich Sonntag mal wieder nen Tag am Wasser verbringen wollte. Mein ziel sollte die Ems oder der Dortmund-Ems-Kanal direkt in der Nähe der Innenstadt sein. Könnt ihr mir sagen, ob es sich dort eher lohnt auf Barsch,Hecht oder Zander zu gehen und ob man Liber Naturköder(Fische) nehmen sollte oder Spinnköder? Wenn auch noch ein paar Tipps für gute Stellen bei rumkommen wäre das umso geiler.

    Danke schonmal,

    Hiltownbarsch 8)
     
  2. storcky

    storcky Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    111
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    48565 Steinfurt
    Ich mein da gehts ganz gut auf Zander. Sagen zumindest ein paar Vereinskolegen... selber war ich aber nur mal kurz im Sommer da in der nähe und hab da ziemlich gut Barsch gefangen.
     
  3. Hiltownbarsch

    Hiltownbarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Womit hast du denn die Barsche gefangen? Und wo wasrt du an der Ems(schiffbare/nicht schiffbare)? Ich wollte nämlich wirklich ZENTRAL in die die nähe der hubbrücke oder bei der neuen Sparkasse. Kannst du mir eventuell sagen womit deine Vereinskollegen gefangen haben ( Gummi,wobbler oder Bleimontagen) ?
    danke schon mal für die schnelle Antwort storcky
    MFG Hiltownbarsch
     
  4. storcky

    storcky Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    111
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    48565 Steinfurt
    Ich mein die sind immer mit nem Boot unterwegs von dem aus sie schleppen und vertikalen. An Ködern benutzen die ,glaube ich zumindest, welche um die 12 cm.
    Ich war damals an irgend so einem Bootssteg mit nem sq 61 unterwegs. Wo genau das war weiß ich leider nicht mehr.
     
  5. Hiltownbarsch

    Hiltownbarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    okay aber immerhin wieß icjh jetzt das da was zu holen ist!
    wenn du noch zufällig was erfährst kannste ja nochmal reinschreiben! ich gebe dann auch mal bescheid wies gelauefen ist oder vielleicht meldet sich ja noch wer!
     
  6. sic0r

    sic0r Belly Burner

    Registriert seit:
    4. März 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osnabrück / Geeste
    Unterhalb der Schleuse hat nen Kollege nen 70er Zander an der Pole gefangen ;) Fisch ist also da ^^
     
  7. Hiltownbarsch

    Hiltownbarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Welche Schleuse? Ich kenne nur die Koppelschleuse(meinst du die?)
    und vor allem würde mich im moment interessieren womit die fangen(köderfische oder kunstköder)
     
  8. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    oder du fährst die paar Kilometerchen noch über die Grenze und probierst es in Holland
     
  9. sic0r

    sic0r Belly Burner

    Registriert seit:
    4. März 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osnabrück / Geeste
    GoogleMaps: 52.674632,7.304969
     
  10. Hiltownbarsch

    Hiltownbarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Brauch ich in Holland ne erlaubsniskarte oder reicht da mein Fischereischein?
    Eigentlcihw ollte ich aber eher in Meppen bleiben weil ich da wen besuche
     
  11. Hiltownbarsch

    Hiltownbarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Brauch ich in Holland ne erlaubsniskarte oder reicht da mein Fischereischein?
    Eigentlcihw ollte ich aber eher in Meppen bleiben weil ich da wen besuche
     
  12. Hiltownbarsch

    Hiltownbarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Brauch ich in Holland ne erlaubsniskarte oder reicht da mein Fischereischein?
    Eigentlcihw ollte ich aber eher in Meppen bleiben weil ich da wen besuche
     
  13. Hiltownbarsch

    Hiltownbarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Tschuldigung! problem mit PC gehabt deswegen leider 3fache nachricht!
    @sicor: weißt du ob der den zander gejiggt oder mit grundblei und fisch gefangen hat und wielange das her ist?
     
  14. sic0r

    sic0r Belly Burner

    Registriert seit:
    4. März 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osnabrück / Geeste
    Der hat den an der Pole = Kopfrute auf einer Made gefangen ;)
    Ich wollte damit nur sagen, dass da scheinbar was sitzt. Weitere Infos dazu kann ich dir leider nicht geben, da ich an der Stelle bisher nur auf Friedfisch war.
     
  15. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    du kannst dir in Holland in Klazinaveen ne Tageskarte ziehen. Kostenpunkt: 5 euro
     
  16. Hiltownbarsch

    Hiltownbarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    okay danke! hab mich heute erstmal in Hannover mit irre vielen neuen Gummis(twister) in allen farbkombinationen eingedeckt! ich denke das sollte passen
     
  17. Hiltownbarsch

    Hiltownbarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    schade! wurde nur ne 30er Nase und wäre hilfreich gewesen wenn ihr mir von der Schonzeit in Meppen erzählt hättet und dem Kunstköderverbot deswegen!
     
  18. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Ich hab von den Schonzeiten dort keine Ahnung, bin nunmal Lingener und kenne nur diese
     
  19. Hiltownbarsch

    Hiltownbarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. September 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    ja is ja okay! War nur n bisschen dumm dass ich da nur mit Wobblern Gummis und 1 Spinnrute angekommen bin und man nachdem man den Schein gekauft hat irgendwo ganz klein liest,dass erstens gerade schonzeit für Zander und Hecht ist und 2. deswegen alle kubstköder verboten sind. So war ich dann mit einem 10gramm birnenblei und ner packun maden und nem haken an der Radde und da gabs viele bisse und zupfer aber mit ner steifen 2 spunnrute bis 60 garmm wurfgewicht geht das nicht so geil mit den anhieben!
    ansonsten muss ich sagen dass die Nordradde zum lockren Grundangeln n geiles Flüsschen ist wenn selbst bei -2°C so viel beißt
     

Diese Seite empfehlen