Montag, 24.02.2020 | 07:07 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Der "Schaut was ich gekauft hab" Thread

Barsch-Alarm | Mobile
Der "Schaut was ich gekauft hab" Thread

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

MartiArti

Gummipapst
Mitglied seit
16. März 2019
Beiträge
791
Punkte für Reaktionen
1.361
Alter
34
Ort
Dresden
Website
www.instagram.com
Die sind in der Tat etwas schwach - hab meine auch mit ein wenig friemeln getauscht ...

Machen erstmal nen guten Eindruck. Preislich waren die wirklich unschlagbar.
 

shakii

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
9. September 2018
Beiträge
440
Punkte für Reaktionen
326
Ich stand letztens im Laden davor.
Habe die nur nicht gekauft, weil mich die 1/0 Haken stören. Das ist den döbel und Forellen hier denke mal zu groß.

Wenn ihr die mal am Wasser hattet, wäre ich über Erfahrungen gespannt, bin jedes mal kurz davor die mitzunehmen.
 

Trawar

Barsch Vader
Mitglied seit
4. Dezember 2017
Beiträge
2.177
Punkte für Reaktionen
2.031
Ort
Mönchengladbach
Ich hatte den einen schon erfolgreich am Wasser.
Der Hecht wollte den haben und hat zugeschnappt obwohl es auf Barsche gehen sollte.
5.jpg

Das ist mein mini Snap den ich normal nutze, ich meine der hat was an die 10Kg oder einbisschen weniger.
1.jpg


Da liegt er neben dem Originalen der am Blade dran ist.
2.jpg


Ich ha be mal ein Sprengring durchgezogen aber dann läuft das ganze nicht.
3.jpg
 

captn-ahab

Barsch Vader
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20. Februar 2015
Beiträge
2.070
Punkte für Reaktionen
4.085
Ort
Münster
@Trawar

Mahir, sieh mal in den Sprengring noch einen Sprengring rein und probiere, ob sie dann laufen.
 

Trawar

Barsch Vader
Mitglied seit
4. Dezember 2017
Beiträge
2.177
Punkte für Reaktionen
2.031
Ort
Mönchengladbach
Und dann erst in den Snap?
Ich habe den Snap am Sprengring gemacht, müsste den dann wieder umbauen.
Werde ich die Tage mal machen.
 

Lurenatic

Finesse-Fux
Werbepartner
Mitglied seit
4. September 2014
Beiträge
1.121
Punkte für Reaktionen
2.607
@Trawar

Mahir, sieh mal in den Sprengring noch einen Sprengring rein und probiere, ob sie dann laufen.
Zu viel unnötiges "Gebamsel" ist an Chatterbaits mMn tödlich für den Lauf. Die mögen dann noch vibrieren, ggf. auch nicht extra angeruckt werden, um zu laufen, aber sie tun das niemals so gut wie im angedachten Zustand.

Ein Snap, daran anknoten, fischen. Alles andere ist Mist. Auch bei Stahl kein "Snap in Snap". Dann lieber das Stahl direkt am Chatterbait-Snap anklemmen, hinten einen Wirbel dran und dann die Hauptschnur an Bait + Leader anknoten.

Mag ungewohnt/aufwändig sein, ist es mir aber definitiv wert.
 

SlidyJerk

BA Guru
Mitglied seit
19. November 2017
Beiträge
5.650
Punkte für Reaktionen
13.683
Ort
Potsdam
Moin ;-)
Shimano Bantam 151 MGL + Shimano Expride 168MH-2 :emoji_heart_eyes: Anhang anzeigen 109437 Ist vor allem für Spinner- und Chatterbaits gedacht, ich freu mich drauf.
Mfg
Patrick
Was für eine schöne und perfekte Kombo.
Ich nutze sie für die lokale Hechtangelei und hänge da Slider und Effzett Blinker ran.
Auch für unsere Welse, zumindest vom Boot aus, ist die Kombo bereits ein Gegner.
Viel Spaß damit! :)
 

kds

Gummipapst
Mitglied seit
16. Juni 2016
Beiträge
951
Punkte für Reaktionen
5.041
Ort
Schweiz
Zügig einleiern oder mit leichten Twitchies animieren. Bleibt eigentlich in der Tiefe die man will. Mit waagrechter Rutenhaltung kann man den auch in 1 Meter Tiefe einholen.

Gruss
Kurt
 

SlidyJerk

BA Guru
Mitglied seit
19. November 2017
Beiträge
5.650
Punkte für Reaktionen
13.683
Ort
Potsdam
Das Maschinchen ist heute Abend geliefert worden. Somit hält sowohl Räucherware als auch mal ein leckerer Plattfisch vom Ostseetrip ein paar Tage länger durch.
Zum ersten Test durfte gleich ein Stück Wild-Wurst dran glauben. Sieht gut aus. :)
DE5F90CD-7885-452B-87C0-5FE4053C859B.jpeg
 

SlidyJerk

BA Guru
Mitglied seit
19. November 2017
Beiträge
5.650
Punkte für Reaktionen
13.683
Ort
Potsdam
Jupp, wenn man mal den Räucherofen anwirft, dann lohnt es sich oft erst bei mehr Fischen als man zeitnah vertilgen kann.
Durch das Einschweißen ist die Räucherware ein paar Tage länger haltbar und der ganze Aufwand lohnt sich.
 

DirkS

Echo-Orakel
Mitglied seit
12. November 2018
Beiträge
231
Punkte für Reaktionen
168
Ort
Voreifel
Ich friere das überschüssige Räuchergut nach dem einschweißen ein. Kaum Qualitätsverlust und hält Monate...
 

shakii

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
9. September 2018
Beiträge
440
Punkte für Reaktionen
326
Ich finde die Teile echt gut, grade für das Geld.
Sehr schade das es die nicht in Größe 1 oder 2 gibt.
 

Shellmann

Echo-Orakel
Mitglied seit
29. Dezember 2007
Beiträge
157
Punkte für Reaktionen
345
Alter
62
Das Maschinchen ist heute Abend geliefert worden. Somit hält sowohl Räucherware als auch mal ein leckerer Plattfisch vom Ostseetrip ein paar Tage länger durch.
Zum ersten Test durfte gleich ein Stück Wild-Wurst dran glauben. Sieht gut aus. :)Anhang anzeigen 109470
Moin
könntest du mir einen Link zu dem Gerät geben? Bei meinem Vakumierer ist an der Verriegelung etwas abgebrochen und daher benötige ich ein neues Gerät.
Besten Dank im voraus.
 

Oben