Montag, 13.07.2020 | 17:05 Uhr | Aktuelle Mondphase: abnehmender Mond

Der "Schaut was ich gekauft hab" Thread

Barsch-Alarm | Mobile
Der "Schaut was ich gekauft hab" Thread

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

nomec

Gummipapst
Mitglied seit
10. April 2016
Beiträge
784
Punkte für Reaktionen
1.099
BC fische ich nur gerne auf kurze Distanzen. Außer bei der Swimbaitrute, da wird aber auch nur eingekurbelt.



Sie ist ganz klar keine reinrassige Jigge. Merkt man sofort beim Probewedeln. Wollte ich aber auch gar nicht, sondern eher was Vielseitiges. Die Crazee Eging hat mir ja leider nicht so zugesagt, die war schon relativ weich und die Rückmeldung eher schlecht. Bin echt gespannt, wie sich da die Dageki schlägt. Die Zodias 270MH wird ihre direkte Konkurrentin sein, welche ich vorher für diesen Zweck eingesetzt habe, auch wenn die Ruten natürlich nicht direkt vergleichbar sind.



Vielleicht schaffen wir es 2020 ja endlich mal gemeinsam an den Zürisee :) Dann darfst sie gerne ausgiebig testen.
Komme auch an den Zürisee die ganzen Tacklefreaks bestaunen! Wir haben doch alle irgendwo ne Macke weg;-)
 

PM500X

BA Guru
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.840
Punkte für Reaktionen
7.658
Ort
Lörrach
Komme auch an den Zürisee die ganzen Tacklefreaks bestaunen! Wir haben doch alle irgendwo ne Macke weg;-)
Die Schweizer sind da echt extrem. Hab ja mittlerweile einige schweizerische Angelbuddys und die fischen fast alle nur richtig geiles (und teures) Tackle. Die zickigen Schweizer Egli sind halt verwöhnt und Markenfetischisten :D Und Mickeys Tackle hat halt auch ein sehr feines Angebot bei fairen Preisen.

Man könnte ja nen Thread aufmachen wo jeder nen Bild posten kann mit Köder + Jig ?
Wir haben erst vor ein paar Tagen so ein ähnliches Thema eröffnet, ging aber eher um den Finesse-Bereich.

https://www.barsch-alarm.de/community/threads/finesse-hooks-mit-screw-lurekeeper-etc.44755/#post-629702
 

Jani22

Finesse-Fux
Mitglied seit
7. Juli 2016
Beiträge
1.001
Punkte für Reaktionen
1.860
Ort
Neuruppin
Wir haben erst vor ein paar Tagen so ein ähnliches Thema eröffnet, ging aber eher um den Finesse-Bereich
Yep,ich weiß,welcher auch gut ist. Vllt lässt sich das ja zusammenfügen und nen gemeinsamer daraus machen,denke mal das viele ( mich eingeschlossen) das doch recht interessant finden,inkl Neueinsteiger etc...
 

domschi

Echo-Orakel
Mitglied seit
1. August 2018
Beiträge
137
Punkte für Reaktionen
284
sx-spezial-jig-rundkopf-gr-3-0~2.jpg vmc-rundkopf-jigs-gr-3-0~2.jpg
Echt krass wie unterschiedlich die Ansichten so sind oder aber die Jighaken unterschiedlicher Hersteller ausfallen.

Ich nehme zur Zeit fast ausschließlich SX Spezial Jigs und da würde 3" mit 2/0 so aussehen.

Anhang anzeigen 101493

Das wäre mir persönlich viel zu groß. Nehme da lieber einen 2er Jig.

Anhang anzeigen 101494

Würde sogar von der Länge noch auf einen 4er gehen, aber da wird mir der Bogen zu eng.

Hier noch mal im direkten Vergleich 3" + 2/0 oben und 3" + 2 unten

Anhang anzeigen 101495

Eine Tabelle, die die Jighaken der verschiedenen Hersteller größentechnisch vergleicht wäre echt mal interessant.

Vielleicht fühlt sich ja mal jemand dazu berufen......o_O

Hier sieht man nochmal ein Unterschied zwischen VMC/SX Spezial

Habe mit Carsten von @Lurenatic über das Thema mal eine tolle Antwort bekommen. Er sagt folgendes:
"Die FUDO Jigs fallen auch nicht sonderlich groß aus, das geht so in Richtung Owner. Sprich ein 1/0er VMC ist vergleichbar mit einem 3/0er FUDO. Jedenfalls so in etwa. Vielleicht fällt VMC auch einfach nur extrem groß aus. Wenn ich so drüber nachdenke sind meist die das, die aus der Reihe tanzen.

Um auf deine Frage zurück zu kommen: Ich fische den 4" Smokin' Swimmer (und auch Wobble Shad) am 2/0 FUDO Jig. Das passt für mich sehr gut, weil ich tendenziell kurze Jigs mag, ohne das ins Extreme zu treiben. Ich kenne auch Angler, die noch den 5" Smokin' Swimmer am 2/0er FUDO fischen. Das wäre mir persönlich dann aber wirklich zu klein, da würde ich den 3/0 nehmen."

Die Tabellen habe ich von Camo-tackle, die sind teilweise direkt beim Produkt hinterlegt.
 

DesireEarth98

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
8. Juli 2019
Beiträge
252
Punkte für Reaktionen
592
Ort
nähe Dortmund
Da mir der Fox Rage Speedflow II Foldable Medium Net für die Kanalangelei zu kurz geworden ist und ich vor wenigen Wochen deshalb einen Zander verloren habe, musste ein neuer Kescher her. Ich habe lange gesucht. Ich habe mir auch hier viele Berichte durchgelesen, dennoch nichts gefunden, was mir gefiel. Letzte Woche wurde ich dann fündig und es wurde der Gunki Kescher Fast Street.


Gestern kam er zum ersten Mal zum Einsatz und wurde mit einer 45iger Kanal-Kirsche eingeweiht, was will man mehr :)
Ich kann das Teil für die Kanalangelei nur empfehlen!! Sieht aus meiner Sicht echt geil aus, ist ausgezogen doppelt so lang und liegt perfekt in der Hand.

97d20701-7db3-4c12-ad4d-297cf9e95a76.jpg adc1c600-eebb-4785-bf00-595494386f47.jpg 70fd6896-4401-4910-92c9-653c001849e7.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Snakesfreak

Master-Caster
Mitglied seit
14. November 2017
Beiträge
608
Punkte für Reaktionen
1.053
Alter
31
Ort
Münster
Habe keinen Vergleichsmaterial genutzt ;)

Es qualmt halt gut und das ist doch das wichtigste!
 

Oben