1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Das Glück war mit mir:)

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von knobel91, 11. Februar 2014.

  1. knobel91

    knobel91 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    Themen:
    7
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    1
    Servus leute:)

    habe bei einem Fotogewinnspiel nen 50euro Gutschein gewonnen und will mir nun ein Wunsch erfüllen.

    Da ich schon ein BC combo habe Wg 15-40 g und total begeistert bin will ich mir nun eine mit geringeren Wg zulegen.

    Köder die ich gerne fischen würde, wären in der Grösse eines illex squirrls 76 sprich 6-15 cm und 6-15g.

    Könnt ihr mir ne combo von dieser gerlinger.de empfelen, wegen des gutscheins ;)

    viele grüsse
    philipp
     
  2. Mannheimer

    Mannheimer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. August 2012
    Themen:
    19
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    1
    Hallo Philipp,

    Herzlichen Glückwunsch zu dem Gewinn.
    In welchem preislichen Rahmen sollte sich das Ganze denn bewegen? Soll es eine reine Hardbaitrute zum twitchen werden oder was hast du denn genau damit vor?

    Bei recht unbegrenztem Budget würde ich dir zu der Abu Garcia Revo MGXtreme in Verbindung mit einer Berkley Ripple EVX Cast empfehlen.
    Ich konnte das 15-40g Modell testen und die sehr gut, das 7-28g Modell hatte ich allerdings selbst noch nicht in der Hand. Die leichtere 5-20g Version der Ripple Evo hat Tillamook soweit ich weiß in seinem Bestand, vielleicht kann der etwas zu der Rute sagen.
    Zur Rolle kann ich nur sagen, dass ich selbst keine Baitcaster kenne die so entspanntes werfen ermöglich. Das war schon bei der normalen MGX so und ist bei der MGXtreme nicht anders.

    LG Chris
     
  3. knobel91

    knobel91 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    Themen:
    7
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    1
    Hallo Chris,
    ja hauptsächlich zum twitchen aber ab und zu mal nen kleinen Gummi.
    Preislich sollte das ganze so bis 200 € plus den 50 € gutschein ablaufen.
    So wie ich das sehe sprengt diese Combo den Preisrahmen nur ``leicht`` :)
     
  4. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    Will ja kein Spielverderber sein, aber ich finde da weder eine passende Rute noch eine passende Rolle für dein Vorhaben. Wenn es eine Rute von da sein muss, würde ich die Okuma One Rod 7-20g empfehlen. Die Rute ist aber ziemlich sraff und du würdest durch gehend am unteren suboptimalen Wurfsgewichts Bereich fischen. Wenn du bisschen schwerer angeln würdest wäre sie optimal.

    Meine Empfehlung wäre, hol dir klein kram den man sowieso das Jahr über verangelt und kaufe wo anders.
     
  5. Barschlars

    Barschlars Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo

    auch ich muss dir leider sagen das du für 250€ in der WG-Klasse nicht glücklich werden wirst. Ich würde lieber noh etwas warten und sparen...Lieber einmal "teuer" kaufen als, zweimal günstig :)
     
  6. knobel91

    knobel91 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    Themen:
    7
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    1
    Ok werde dann wo anders kaufen.
    Was wären dann eure Empfelungen?
    Am wochenende ist ne Messe bei mir in der nähe vielleicht find ich ja da was :)
     
  7. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2




    Ganz genau. Vor allem wirst du nach dem zweiten mal billig kaufen immer noch nicht zufrieden sein.

    Ich hab mal etwas günstiges rausgesucht. Damit würdest du auf jeden fall zurecht kommen und auch spaß haben.

    Die Rute:
    http://www.nippon-tackle.com/Hayate-Gold-HTBC2-622ML

    Rolle:
    http://www.angel-domaene.de/Shimano-Chronarch-51-E-LH-Low-Profile-Baitcast-Multirolle-Linkshand--561.html


    Wenn jetzt wieder jemand kommt von wegen "ne es geht auch billiger", dann sage ich jetzt schon "Schwachsinn".
    Der Thread Ersteller möchte relativ leichte Hardbaits fischen. Dafür braucht man schon eine recht gute Rolle. Leichte Hardbaits fliegen nun mal schlecht und „einfache“ Rollen machen die ganze Angelegenheit extrem stressig. Die von mir erwähnte Chronarch ist extrem günstig, für das was sie kann.



    Ich bin mir auch ziemlich sicher das auch wieder jemand kommt und eine Ripplepulsepencilaorivendettairgendwas Extrafast vorschlägt. Auch da frag ich mich wie manche darauf kommen. Die von mir genannte Rute hat eine Regular-Fast Aktion. Das heißt beim twitchen und jerken arbeitet der ganze Blank mit. Nicht wie bei Extrafast, bei denen sich fast nur die weiche Spitze bewegt und am Köder von den Rutenbewegungen kaum etwas an kommt.


    Günstiger geht es meiner Meinung nach jedenfalls nicht. Bei allen anderen würdest du nur gewaltige Abstriche machen und du hättest zu guter Letzt wenig Spaß an deiner Investition.

    Edit: Auf welcher Messe bist du denn? In den USA und in Japan wurde bereits die neue Curado vorgestellt. Sieht seeeehr interessant aus. Der Preis ist der Hammer und Perfomancemäßig sollte sie der Chronarch in nichts nachstehen. Ich gehe stark davon aus dass die neue Curado auch in Deutschland erscheinen wird. Würde mich auf der Messe mal nach der Rolle umschauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2014
  8. knobel91

    knobel91 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    Themen:
    7
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    1
    Hi Barschguido,
    danke vielmals für die Hilfe.
    Werde auf der Messe nach dieser Rolle auschau halten und die Rute nächste Woche bei Nippon bestellen.
    Die Angelmesse findet am Wochenende in Ulm statt, mal schaun ob die was da haben.
    Zu der Rute noch ne Frage:
    Würde sich nicht eine etwas längere Rute mehr anbieten da ich viel an Seen fische?
     
  9. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    881
    Ort:
    Am See
    Gute Entscheidung.
    Und super Posting vom BarschGuido.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2014
  10. raubfischer2

    raubfischer2 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    258
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    passau
    ne anfrage für die Combo würd ich auch an Marco vom baitcasterproshop richten,is bestimmt nen versuch wert
     
  11. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Also bei Wobbler bis 15 g wird wohl kaum eine Rute mit 15g Wg reichen, denn dazu kommt dann noch je nach Tauchschaufel der Wasserwiderstand....
    Nur mal so Denkanstoss, aber ansonsten will hier nix zu sagn, vielleicht noch das man wenn man im Baitcastbereich was wissen will Klausi seine Beiträge hier mal suchen sollte, denke wenn er Fragen wie diese nicht schon 100mal+beantwortet hätte, wäre er bestimmt schon mit in die Diskussion mot eingestiegen....
     
  12. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    Also da muss ich dir widersprechen. Mit meiner Major Craft ML kann ich 15g Wobbler noch gut führen. Z.b. den Sebile Koolie Minnow Ll Floating 90mm kann ich noch richtig twitchen. Sogar backflips sind möglich. Und der Köder wiegt 11g und geht auf über 3m runter. 15g Wobbler mit einer Lauftiefe von ~1m sind auch kein Problem. Sogar ein Stickbait von 18g kann ich ohne kompromisse führen. Bei den muss ich allerdings beim werfen aufpassen. Voll durchziehen geht da nicht mehr. Kannst dich gern mal melden wenn du wieder in der Heimat bist, dann kannst dich davon überzeugen.
    Es ist halt wirklich eine Frage des Blanks. Deshalb rate ich jeden von einen Fast bzw. Extra Fast blank ab. Es verpufft einfach zuviel Energie in der Spitze. Bei Twitch- bzw Jerkbaits muss der komplette Blank arbeiten und nicht nur die Spitze.
    Und wie du sagst, einfach bisschen in Klausis Beiträgen lesen. Da spricht jemand mit seeehr viel Erfahrung.
     
  13. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Ein 79er SDD Squirrel oder ein Pointer 78XD ist vom Gewicht her genau in seinem Bereich, führen lassen die sich allerdings nicht mehr....
    Klar kann er Köder bis 15g führen die eben wenig Druck machen....
    ich kann auch ein 5er Mepps vom Gewicht her mit ner 25g Rute werfen, beim einholen ist diese aber im Halbkreis gebogen....
    Aber muss jeder selber wissen wie er seine Rute wählt und wie sie genutzt werden soll.....
    Ich fische für 79er Squirrels die Bishwacker 10-40g Wg real bis 60g Wg nutzbar, dass passt perfekt, klar a er dann würde man keinen Spaß mehr ha en wenn man auch den letzten 20er Barsch überlisten muss...
     
  14. Barschlars

    Barschlars Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich weiß gar nicht warum hier wieder wie wild diskutiert wird. Der TE gab nur an, das er Hardbaits von 6-15gr fischen will, von FL, SP, DD, XD oder Stickbaits war nie Rede, was natürlich im bei der Rutenwahl eine Große Rolle spielt. Hardbait ist eben nicht Hardbait...

    @Knobel:Es wäre wichtig zu wissen welche (speziellen) Köder an der Rute fischen willst. Wenn man sich etwas mit dem Thema BC (speziell im Hardbaitsektor) beschäftigt hat, müsste man eigentlich wissen, das es im Vergleich zur Spinning, viel wichtiger ist, dass das komplette Setup auf die Köder abgestimmt sein muss.
     
  15. Barschlars

    Barschlars Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Achja...Hol Dir einfach die Okuma 7-20gr mit der Kannste alles ab 76er fischen egal ob sp dd oder wat weiß ich, die hat ordentlich Bums...Das war die erste BC die ich gefischt hatte und war mehr als zufrieden mit der Rute!!!Habe an der das gleiche gefischt und kann da aus Erfahrung sprechen! Vielleicht bekommst dazu ne gebrauchte MGX (die hatte ich da auch drauf)und du bist glücklich :D
     
  16. knobel91

    knobel91 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    Themen:
    7
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    1
    Wie schon oben ansatzweise erwähnt fische ich hauptsächlich suspender in der grösse zwischen 6-10 cm.
    ich hoffe diese Info war hilfreich.
    danke euch alle für die Mühe :)
     
  17. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    881
    Ort:
    Am See
    Mit dem TE habe ich einiges per PN kommuniziert.
    Die Empfehlung von BarschGuido ist sehr passend, sowohl was das Budget, als auch was die Köder betrifft.
     
  18. BigBarra

    BigBarra Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Themen:
    7
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Jupp,

    sehe ich auch so. Günstiger geht es eventuell noch, wenn man noch eine der "alten" Curado E51 bekommt, die ja bis auf die Farbe quasi identisch mit der Chronarch ist. Ansonsten ist diese eine TOP-Wahl....
     
  19. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Ok denn weißt du das wohl keine xd oder dd Modelle gefischt werden den passt das natürlich...
    Allerdings glaube ich der TE kann mit einigen Begriffen hier noch icht viel anfangen, was jetzt nicht böse gemeint ist, denn wenn auf die Frage ob er ddsdd oder auch xd Modelle fischt die Antwort kommt: Fische Suspender in der und der Größe.....dann passt die Antwort irgendwie nicht zu der Frage denn auch xd usw. können oder sind Suspender....

    Wie gesagt ist nicht böse gemeint, aber wenn man wirklich was nicht verstanden hat dann nachfragen oder eben sich schlau machen durch lesen...
     
  20. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    Lui, ist wirklich nicht böse gemeint, aber wenn man noch nie eine Hardbait ML Rute in der hatte dann sollte nicht sagen "das geht nicht". Ich hab doch eindeutig gesagt man kann 80er Tiefläufer noch perfekt führen, ohne Kompromiss und Einschränkung. Man kann auch ruhig mal andere Standpunkte akzeptieren.
     

Diese Seite empfehlen