1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Das erste mal Drop Shotten auf Barsch!

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von barschesoxundco., 22. Dezember 2007.

  1. barschesoxundco.

    barschesoxundco. Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    hallo liebe B-A user,
    ich möchte nächstes Jahr mal das Drop Shotten testen und habe mir dazu einiges an tackle bestellt Fin-s, Illex Darts, Perch no. 1 usw DS Haken Gr 1/0,1,2 aber ich habe nun bedenken, dass mein 0,18 Fluoro Carbon von Berkley zu fein ist nachdem ich geört habe das einige mit 28er Hardmono und mehr fischen! Wie seht Ihr das?
    Vielen Dank für eure Antworten und ein Frohes Fest von mir...
     
  2. Kanud

    Kanud Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Insel Usedom
    hallo barschesoxundco.,

    erstmal im vorab: mein favorit is der fin-s fish und der fin-s shad.
    weis ja nich mit welchem model du fischt, aber mit dem 2,5" brauchst du eigendlich keine angst haben mit deiner 0,18er fc , es interessiert sich eigendlich kein hecht dafür ,und du fängst egal ob sommer oder winter ordentliche barsche damit...
    ich würd mir den Perch no. 1 nich kaufen, weil er einfach zu teuer is und du mit dem fin-s fish in gleicher größe das gleiche ergebnis erzielst!
    hab ich mit nem kumpel getested, der fin-s war sogar überlegen!
    kleiner farbtip bei lunker city: Melon Pepper Shiner und Chartreuse Ice
     
  3. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    finde ich ganz schön gewagt die aussage ,das sich dafür eigendlich kein hecht interessiert!wenn ich daran denke wie oft sich schon hechte an meinen kleinen kopytos und 61er squirrels vergriffen haben :? !
    gruss micha
     
  4. barschesoxundco.

    barschesoxundco. Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    euch beiden schonmal vielen Dank,
    ich möchte von 1,75" über 2" und 2,25" auch evtl. 4" anbieten und habe neben meiner 0,18er auch noch ne 0,23Vanish ab welcher Größe würdet Ihr mir eher zu der Raten und ab wann brauch ich nen Angstdrilling???
    Zum Zielgewässer viel Barsch kein Zander Hecht Gefahr besteht schon (Das Gewässer auf meinem Benutzer Bild soll es erst mal werden)!!!
    Gruß niklas
     
  5. Turbotail90

    Turbotail90 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    384
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi erstmal!

    also dieses jahr habe ich auch mit nem 18er fc auf die gestreiften freunde gefischt. habe damit aber nur in einem hafenbecken gefischt. dafür hat's mir gereicht. in der fließstrecke im rhein würd ich auch stärker wählen, gerade auf zander.
     

Diese Seite empfehlen