1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Daiwa Tatula 100 XSL Type R Baitcastrolle

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Rubberfox, 6. Mai 2015.

  1. Rubberfox

    Rubberfox Belly Burner

    Registriert seit:
    25. Januar 2015
    Themen:
    11
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Hallo zusammen,

    ich hatte das Glück bei einer Tombola eine Daiwa Tatula 100 XSL Type L Baitcastrolle zu gewinnen.

    Taugt die was ? Oder sollte ich sie verkaufen.

    Habe bislang ne Abu ProMax Multi, ist aber nicht so meins.
    Komme besser mit Stationärrollen klar ;-)

    Gruß Rubber
     
  2. -Yogi-

    -Yogi- Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. August 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    8
    Ich habe ebenfalls eine Tatula Type R, ich finde die Rolle im P/L-Verhältnis super (bei einer Tombola eh egal :wink:). Ist eine sehr gutmütige Rolle, die angenehm weich läuft. Ich fische sie an einer Tailwalk Gekiha auf Hecht und bin sehr zufrieden mit der Combo. Zu der Tatula gibt es aber massig Informationen im Forum und im www. Die Abu kenne ich nicht und kann daher keine Vergleiche ziehen.

    Gruß
    Lars
     
  3. Twitchbait Svenni

    Twitchbait Svenni Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Themen:
    10
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die mit Abstand beste Reel in dem Preissegment.
    Wurfweite ist praktisch phänomenal mit dem Teil und toppt viele meiner deutlich teureren Reels.
    behalte die ruhig und stimme Dich drauf ein, wirst viel Freude damit haben.
    Ab einer "M" Rute + 7g Gesamtgewicht geht die Performance richtig los!
     
  4. Fischhenrik

    Fischhenrik Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. November 2014
    Themen:
    21
    Beiträge:
    492
    Likes erhalten:
    66
    Ort:
    Kassel oder Gieboldehausen
    Ich habe die Rolle ohne Type R und wie Svenni schon gesagt hat, nicht für das "L-Fishing" brauchbar, aber alles was dann kommt wirft sich richtig gut und entspannt. Die Chance würde ich nutzen und es mal ausprobieren, ich habe immer eine Casting-Combo mit auf dem Boot, weil es auch Abwechslung ins Angeln und den Bewegungsablauf bringt.
     
  5. Twitchbait Svenni

    Twitchbait Svenni Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Themen:
    10
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Es lohnt sich übrigens enorm die verbauten Plastikringe gegen Lager zu tauschen.
    Für mich spielt die Rolle mit diesem kleinen Update in einer ganz anderen Liga.
    Ab 5g Gesamtgewicht macht sie tatsächlich schon Spaß, auf richtig gute Wurfweiten fernab der 30m kommste aber erst mit Gewichten ab 7g aufwärts. Lässt sich ürbigens richtig gutmütig peitschen die Rolle.
    Vielleicht verfliegen deine etwas getrübten Anfangserfahrungen mit der Max dank der Tatula relativ schnell.
    Viel Spaß damit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2015
  6. Paffi

    Paffi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    Schwalmtal
    Für mich ganz klar einer der besten Rollen für den Preis. Nutze sie am Rhein für GuFis und kann ganz entspannt die Lappen in den Horizont werden, ohne auf die Rolle zu achten.
     
  7. Finessfreund

    Finessfreund Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Januar 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    Bad Schmiedeberg, Germany
    Hi Leute ich lese hier schon etliche Tage alles über diese Baitcastrollen...und bin auf 2 rollen hängen geblieben...Ich habe damit vor Hardbaits bis 12 cm
    Crank Baits bis 10g und ab und zu mal nen 14-17g bullet + 3-4" inch köder zu werfen..
    Als Rute will ich mir die Major Craft Go Emotion holen 7-28g.. gefischt wird in einem See der ca. 3hektar hat und 4-6m tief ist..
    mein Köder Spectrum wird sich zwischen 5-25g abspielen..

    als Rolle dachte ich an.. Abu Revo Premier und Daiwa t3 1016 hl-tw
    beide liege in der selben preisklasse bei am-angelsport.. könnt ihr mir da weiter helfen zwecks kauf empfehlung.

    danke im vorraus...
     
  8. Paffi

    Paffi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    Schwalmtal
    Leider hat deine Frage jetzt nichts mit diesem Thema " Tatula Type R" zu tun.
    Trotzdem kriegst du meinen persönlichen Tipp.
    Ich selbst würde die T3 bevorzugen, da ich das Magforce Bremssystem +TWS einfach Hammer geil finde.
    Die Rolle läuft butterweich und du wirst immer weiter werfen können, als mit einer Abu Premier.
    Allerdings wirft die Abu bei leichten Hardbaits etwas entspannter, durch ihre Fliehkraftbremse.
     
  9. Finessfreund

    Finessfreund Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Januar 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    Bad Schmiedeberg, Germany
    danke dir :grin:
     
  10. man1ac

    man1ac Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Themen:
    14
    Beiträge:
    148
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Olching
    Hast du da Lagerempfehlungen und ggfs. ne Art Anleitung parat? Konnte auf die schnelle nix finden!
     
  11. Kran79

    Kran79 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Einfach n paar günstige Lager ausm Modelbau.
    Ich hab irgendwelche "FoRally" von ebay.
    Die Größe war glaub ich 4x7x2,5, aber es gibt hier im Forum nen ausführlichen Thread dazu. Google geht auch, das Tatula-upgrade ist n Standardthema.

    Bei youtube nach "Daiwa Tatula how to upgrade" suchen.
     
  12. man1ac

    man1ac Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Themen:
    14
    Beiträge:
    148
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Olching
    Ich danke recht herzlich!
    Dann kanns ja losgehen! :D
     
  13. Fidde

    Fidde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Themen:
    11
    Beiträge:
    424
    Likes erhalten:
    82
    ..........
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2015
  14. Kran79

    Kran79 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Spielt ja eigentlich keine Rolle <-- 5€ in die Wortwitzkasse

    Die Lager kosten insgesamt ca. 8€ und können z.B. bei der allwinterlichen Rollenwartung verbaut werden.
    Selbst wenns nur ne subjektive Verbesserung wäre...
    Bei den höheren Rollenklassen reden wir ja über 100-150€ Aufpreis. Ich weiss nicht ob man das für 8€ wirklich erwarten will.

    Ich find (subjektiv) die Rolle läuft jetzt noch runder. Vielleicht find ich das aber auch nur weils mir Spass gemacht hat an der Rolle rumzubasteln. ;-)
     
  15. Twitchbait Svenni

    Twitchbait Svenni Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Themen:
    10
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also rein Performance technisch braucht die Tatula keine Updates.
    Das allgemeine Feeling/Lauf ist nun aber butterweich und würde niemals auf eine 120 Euro Rolle schließen lassen.
    Vorher war sie doch etwas "klapprig" sage ich mal. Der Unterschied ist diesbezüglich wirklich enorm.
    Für quasi Kein Geld gar keine Diskussion wert.
     
  16. Fidde

    Fidde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Themen:
    11
    Beiträge:
    424
    Likes erhalten:
    82
    ..........
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2015
  17. JohannesF

    JohannesF Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Themen:
    3
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    26
    WD40 hat bei einer Rollenwartung nichts zu suchen. Da bleibt nach dem Verdunsten ein Film übrig, der das danach aufgetragene Fett/Öl abweist. Bremsenreiniger, der komplett verdampft wäre die bessere Wahl.
     
  18. Rubberfox

    Rubberfox Belly Burner

    Registriert seit:
    25. Januar 2015
    Themen:
    11
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Vielen Dank für Eure Antworten !
    War heut am Wasser und hab die Rolle mal getestet.
    Was soll ich sagen ... geil !
    Das sind echt Welten zur Abu, hätte ich nicht gedacht.
    Nach ein paar Würfen und nachjustieren zum Ködergewicht (6gr Kopf mit kleinem Gufi) kam ich auf die Weite wie mit meiner kleinen Statio.
    Die macht echt Spaß !
     
  19. berliner123

    berliner123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo, wollte keine neues Thema aufmachen, deswegen schreib ich mal hier.. Ich hab zum Geburtstag eine daiwa tatula 100 shl bekommen und bin neuling im baitcastern. Wollte heute Schnur auf die baitcaster drauf spulen, aber leider dreht sich die Rollenspule andauernd mit und weis jetzt nicht wie ich die rollenspule zum bespulen fest bekomme. Hoffe es kann mir einer von euch erklären??
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2015
  20. Rubberfox

    Rubberfox Belly Burner

    Registriert seit:
    25. Januar 2015
    Themen:
    11
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Hört sich an als wäre die Bremse ganz auf. Der Stern hinter der Kurbel. Mal nach vorne drehen.
     

Diese Seite empfehlen