1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Castaic Real Bait

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Netzfisch, 20. Februar 2006.

  1. Netzfisch

    Netzfisch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Themen:
    12
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe mir heute, in Vorfreude auf die kommende Hechtsaison ( ja, ja - wenn man zum Nichtangeln verdammt ist, bekommt man langsam Realitätsverluste ), so eine super teure Castaic Real Bait Trout gekauft. Der Badewannentest hat schon helle Begeisterung hervor gerufen. Wahnsinn, wie natürlich dieser Köder rüberkommt, das langsame Absinken ist der Clou.

    So weit, so gut. Mein Modell ist ein 15 cm Fisch mit einem Drilling. Wenn ich mir dieses super teure, schwabbelwabbel Dingsda so ansehe, dann frage ich mich, ob nicht ein beherzter Hechtbiß ( selbst von einer halbstarken Fritte ) in den hinteren Teil der Castaic Trout ausreicht, um den ganzen Köder komplett kaputt zu machen...

    Wer hat denn diesbezüglich schon Erfahrung sammeln können? Kann dieser Köder überhaupt mehrere Attacken vertragen? Wir haben es ja hier nicht mit einem 3,50 Euro Shad zu tun, wo der Hecht ruhig mal den Gummischwanz abbeißen kann, ohne daß es das Bankkonto sprengt.

    Netzfisch
     
  2. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    854
    Likes erhalten:
    7
    rate mal warum es dafür ersatzschwänze gibt.... :D
     
  3. Netzfisch

    Netzfisch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Themen:
    12
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    0
    ... und die muß man dann ankleben? für 15,00 euro? :lol:
     
  4. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    854
    Likes erhalten:
    7
    ich glaube die werden aufgesteckt und festgeklebt...
    ichmag die dinger nicht... sind einfach zu teuer, bewegen sich aber richtig geil!
    aber ich könnte mir vorstellen, dass es sehr viele fehlbisse z.b. bei der großen forelle gibt, da sie nur kurz hinterm kopfbereich einen drilling haben.
    und lange werde die bestimmt auch nicht halten.
     
  5. Exos

    Exos Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    187
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bern, Schweiz
    Ja du kannst dir dann Ersatzschwänze kaufen, die du wieder ankleben musst. Und die Hinterteile sind auch nicht gerade billig was natürlich klar ist, bei einer soo guten Nachahmung!!!
     
  6. MinnKota

    MinnKota Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    553
    Likes erhalten:
    0
    Fisch das Ding nur da wo es sich lohnt!
    Scheue, verwöhnte Fische usw. Also ich habe meinen in Schweden nach ein Paar Hechten Schrott gemacht. Halten nicht besser als nen Gummi von der Stange für 80 cent. :)
    Aber fangen können sie gut ;)
     

Diese Seite empfehlen