1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Cannelle Supratress alt. zu Titan?

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von 205dominic, 8. Oktober 2012.

  1. 205dominic

    205dominic Nachläufer

    Registriert seit:
    11. August 2012
    Themen:
    5
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Hallo!

    Hat jemand Erfahrung mit benannten Stahlvorfach?

    Habe mir eine Rolle zugelegt und bin mir nicht so sicher wie ich FC und Stahl verbinden soll!?

    Oder habt ihr ander Tips im bezug auf günstiges Stahl im 5kg bereich fürs Barschfischen mit Gummis?

    Suche nach alternativen zu Titan... (viele Hänger) :x :?: :?: :?:

    Mfg Dominic
     
  2. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    601
    Ort:
    die Maus...
    Kenne das Vorfach nicht. Die Verbindung von Stahl und FC im Idealfall ganz unauffällig mit Knoten, dürfte v.a. von den Tragkräften her die beste Variante sein, sonst mit Snaps. Ich mache letzteres, weil ich auch gerne mal einen Spinner einhänge und dazu Vorfächer mit Dreifachwirbel verwende, um den Schnurdrall zu minimieren, bei Hardbaits aber lieber so unauffällig wie möglich ohne Wirbel fische.

    Grüße, Joschi
     
  3. 205dominic

    205dominic Nachläufer

    Registriert seit:
    11. August 2012
    Themen:
    5
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Habe es gerade mit dem Schlagschnurknoten getestet.
    Dürfte halten! :)

    Muss sagen die Stahlseide lässt sich schön knoten wie eine dicke geflochtene! :eek:
    Mal sehen obs die Barsche stört! :wink:
     
  4. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Genau! Ich würde es mit selbigem o.g. Knoten verbinden. ICH fische das Canelle Supratress nicht. Mmn. erinnert es stark an "PB Fibresteel". DAS ist auch nicht zu teuer, wenn Du Vertrauen in diese "Art" Vorfächer hast.
     
  5. Fetzi Fetzinger

    Fetzi Fetzinger Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    ... ich hab da Vertrauen drin ;-) Absolut Hechtsicher und sehr dünn in der 5kg-Variante (Also das Fibresteel, das Supratress kenn ich nicht). Allerdings kann es sein, dass das Fibresteel geändert wurde. Hab gestern ne Mail an PB geschickt, da ich ein anderes Fibresteel bekommen hab. Das ist jetzt viel dicker geworden. Ob das jetzt ein Verpackungsfehler war oder ob's ne Produktänderung gibt, hoffe ich bald zu erfahren.

    Auf jedenfall lässt sich das PB Fibresteel hervorragend knoten. Sowohl an Wirbel, Snaps, usw... als auch an FC/Mono . An Snaps mit nem normalen Grinner

    [​IMG]

    und an das FC/Mono mit nem Albright:

    [​IMG]

    Das dicke braune ist das FC/Mono und das dünne blaue das Fibresteel (in dem Bild) und dann hält das.

    Allerdings hat das Fibresteel einen Nachteil. Es kringelt sehr leicht. Aber dafür gibts den Stahlvorfachglätter von PB. Der biegt das wieder gerade. Mehrmals.

    Kann ich nur empfehlen!

    Hier jetzt noch das Bild von den 2 Fibresteel-Materialien:

    [​IMG]
     
  6. 205dominic

    205dominic Nachläufer

    Registriert seit:
    11. August 2012
    Themen:
    5
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Warum sollte man solch einen Vorfach nicht vertrauen?

    Zum vergleich ein Foto von Knot2Kinky Titan(5,44kg) Unten und dem Cannelle Stahl(5kg) Oben:
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen