1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Brave March

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Cityfisher, 28. August 2015.

  1. Cityfisher

    Cityfisher Keschergehilfe

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Servus Leute,
    Seit einiger Zeit befische ich im schönen Thüringen ne super geile Salmonidenstrecke, bis 10 Meter breite und nicht tiefer als zwei meter.
    Nun benutze ich für diese Zwecke eine alt gediente hank simmonsz River Raid modern dropshot.
    Deswegen schaue ich seit ner Weile nach einem besser geeignetem Rütchen.
    Mein Budget lässt nicht wirklich die großen Sprünge zu.
    Im Moment liebäugel ich mit der Brave March.
    Kann einer von euch was zu der rute sagen oder hat vielleicht alternativen im Petto!
    Lg Christof
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2015
  2. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    Wenn du uns sagst welche Köder du fischt und was die Obergrenze im Budget ist, dann haben sicherlich einige was in petto
     
  3. Cityfisher

    Cityfisher Keschergehilfe

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hey,
    Maximal 100 euro!
    Wobei ich da die "normalen" ruten schon angesehen habe wie: pezon michell, yasei red, und co.
    Ich hoffe ja auf Exoten ;)
    Köder sind kleine gummis bis maximal 10g. Und Hardbaits in der tinyfry klasse sowie mepps bis Größe 2!
    Lg
     

Diese Seite empfehlen