1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

brauche tips für peenestrom

Dieses Thema im Forum "Ostdeutschland" wurde erstellt von Don-Knollo, 25. Mai 2004.

  1. Don-Knollo

    Don-Knollo Keschergehilfe

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    03149 Forst
    ich will am wochenende mit boot an den peenestrom. könnt ihr mir ein paar erfolgversprechende stellen nennen an denen man auf hecht, zander und barsch angeln kann?

    danke!
     
  2. fishhunter

    fishhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    15
    Beiträge:
    247
    Likes erhalten:
    0
    hi don-knollo,

    der peenestrom ist lang :wink: ,
    :!: der fängt am stettiner haff an u. endet im greifswalder bodden oder umgekehrt und es gibt viele gute stellen dort,

    :idea: am besten ist es, wenn du immer die kanten zur fahrtrinne aufsuchst u. wenn es möglich ist sollt das schilff nicht zuweit weg sein, also enge stellen zwischen fahrtrinne u. ufer suchen und schon wird es klappen mit nem fisch :wink:

    gruß - fishhunter
     
  3. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    401
    Beiträge:
    3.514
    Likes erhalten:
    659
    Ort:
    Berlin, Germany
    ein echolot wäre da auch recht nützlich. dann suchste dir strukturreiche stellen an den abbruchkanten. da stehen die kollegen dann. such auch nach steinpackungen. ist aber immer recht schwer zu sagen, wo sich die fische aufhalten, weil sie erstens ziehen und zweitens immer andere verhältnisse vorherrschen. mal ist einstrom, mal ausstrom, mal gar kein strom. und je nach strömungslage stehen auch die fische. schau dir an, wie die strömung verläuft und dann suchst du dir kanten, auf die die draufdrückt. da müsste futterfisch stehen und somit auch was gehen. viel erfolg!
     
  4. Don-Knollo

    Don-Knollo Keschergehilfe

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    03149 Forst
    das hört sich ja schon sehr gut an! echolot haben wir an bord - das macht die sache etwas einfacher. dann werden wir mal sehen ob was geht. wie sieht es im achterwasser mit den betonnten untiefen aus? lohnt auch da ein versuch? oder eher die "hohe schar" anfahren?

    danke für eure mühe!

    ich geb nach unserem einsatz mal 'nen bericht.
     
  5. fishhunter

    fishhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    15
    Beiträge:
    247
    Likes erhalten:
    0
    hi don,

    achterwasser war letzte zeit nicht so der renner, :cry: um der hohen schaar kannst es immer mal versuchen, sonst ist die lassaner bucht noch ein besuch wert, aber vorsicht sehr unreines gebiet, fahrrinne nach lassan gleich mitnehmen, sonst den weißen berg (fahrrinne) o. das bauern riff beangeln, aber vorssicht sehr große steine, oder alles was im wolgaster hafengebiet ist,

    vieleicht sieht man sich, bin am wochenende auch auf dem wasser

    gruß - fishhunter
     
  6. Don-Knollo

    Don-Knollo Keschergehilfe

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    03149 Forst
    vielen dank für die tips jungs! da muß es ja mit 'nem dicken fisch klappen! kann man sich mit einem normalen alu-angelboot (lorsby 350a) mit führerscheinfreien außenborder auf den strom wagen, oder ist das zu riskant wegen wellen und strömung?
     
  7. fishhunter

    fishhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    15
    Beiträge:
    247
    Likes erhalten:
    0
    hi don,

    mit dem boot würden ich mich nur bis windstärke 2 aufs achterwasser trauen,
    bleibe lieber im stadtgebiet von wolgast, ist sicherer u. fisch gibt es da auch genug, :wink:

    ein dickes petri - fishhunter
     
  8. Don-Knollo

    Don-Knollo Keschergehilfe

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    03149 Forst
    danke für den hinweis! sicher ist besser! gibt's da fisch- oder laichschonbezirke auf die man achten muß? wo kann ich denn das boot zu wasser lassen? ... ich habe aber auch viele fragen, was?! sorry :wink:
     
  9. fishhunter

    fishhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    15
    Beiträge:
    247
    Likes erhalten:
    0
    hi don,

    mit dem boot reinbringen ist man schlecht, es gibt keine offizelle slipanlage in wolgast, aber bei dem kleinen boot dürfte es ja kein problem geben, kannst es ja einfach über die kaimauer im südhafen schmeißen :wink: o. sonst im sportbootshafen kurz vorm südhafen fragen, sonst kannst du überall deine köder auswerfen, ein schongebiet gibt es dort nicht, am besten du hälst dich an die einheimischenboote dann kannst du nicht viel falsch machen, den rest hat dir ja schon johannes geschrieben

    vieleicht sieht man sich am wochenende - fishhunter :lol:
     
  10. carpguru

    carpguru Angellateinschüler

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Themen:
    3
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    ein Bekannter von mir möchte im Sommerurlaub am Peenstrom im Bereich Karnin-Zecherin angeln. Er fragt ob man auch vom Ufer aus angeln kann, da der Strom ja dort nicht sehr breit ist.

    Danke für Eure Antworten!

    Gruß
     
  11. fishhunter

    fishhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    15
    Beiträge:
    247
    Likes erhalten:
    0
    hi carpguru,

    :!: :!: :!:
    hast ja den richtigen treffer gelandet mit deiner anfrage, ich wohne fast direkt dort u. es ist mit mein lieblings angelgebiet u. glaube das ich euch weiter helfen kann,


    dort wo dein bekannter angeln möchte ist genau die mündung ins stettiner haff (karniner brücke),
    er kann an beiden stellen angeln,
    einmal von der zecheriner brücke o. von land aus an der karniner brücke, von der zecheriner brücke wird hauptsächlich auf aal u. barsch geangelt, (zander fast gar nicht :cry: )
    wobei es an der karniner brücke mit zander etwas werden kann, auf fisch o. fischfetzen,
    sonst gibt es dort sehr viel weißfisch ( :!: in wirklich kapitalen größen) und aal u. barsch,

    es ist aber immer besser wenn man vom boot angelt, man kommt dann besser an die tiefen gebiete ran,

    wenn du noch fragen hast, frage ruhig nach

    gruß - fischhunter
     
  12. andreas83

    andreas83 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Themen:
    9
    Beiträge:
    317
    Likes erhalten:
    0
    moin moin ... morgen wird auch mein großer tag sein .. ich werde auch mal wieder zum penesstrom fahren ... was ist eigentlich besser einfluss oder ausfluss
     
  13. Angel-matze

    Angel-matze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Themen:
    10
    Beiträge:
    454
    Likes erhalten:
    0
    Wenn man Einfluss hat ist das sicher von Vorteil, bei Ausfluss sollte ne Toilette in der nähe sein. :lol:
     
  14. andreas83

    andreas83 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Themen:
    9
    Beiträge:
    317
    Likes erhalten:
    0
    so die fische hielten sich in grenzen bisse gab es genug, leider war die größe nicht so toll... ergebnis waren 2 zander und drei plieten
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen