1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Bodden im Mai?

Dieses Thema im Forum "Bodden-Gewässer" wurde erstellt von smart39, 4. September 2006.

  1. smart39

    smart39 Gesperrt

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Hallo!

    Ich möchte vielleicht im Mai an die Bodden um Usedom fahren. Läuft da dann was auf Hecht, oder ist es besser später?

    Schöne Grüße,
    Smart
     
  2. RobertB

    RobertB Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    381
    Likes erhalten:
    0
    Im Mai hast Du im Bodden selber eventuell Probleme, wenn der Hering noch zu stark drin steht oder die Hornhechte schon da sind.

    Einen Versuch wert ist auf alle Fälle dann ein Angeltag auf dem Peenestrom, denn dort treiben sich zu der Zeit die großen Laichhechte immernoch im Strom herum und falls Du zu dem Zeitpunkt da oben bist, wenn die Zanderschonzeit ebenfalls vorbei ist, kannst Du auch mit richtig dicken Zandern rechnen!

    Ein Versuch lohnt immer!
     
  3. Speedmaster

    Speedmaster Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Themen:
    24
    Beiträge:
    285
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Also ich kann die Bodden im mai nur wärmstens empfehlen,dass ist der absolute Wahnsinn was da abgeht,da sind manchmal bis zu 10 Hechte pro stunde keine Seltenheit!!!
     
  4. Raubfischer

    Raubfischer Gesperrt

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kötzting
    Kannst du Plätze empfehlen, an die man auch mit der Wathose rankommt???
     

Diese Seite empfehlen