1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Bewertungssystem von Käufern/Verkäufern

Dieses Thema im Forum "Wünsch Dir was !" wurde erstellt von Viper5684, 27. März 2010.

Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hey,
    da ich mich auch u.a in AquarienForen rumtreibe, ist mir dort das öfter vorkommende Bewertungssystem positiv aufgefallen, welches die Seriösität eines Käufers und Verkäufers widerspiegelt.
    Da hier immer öfter die Meinung aufkommt, sich nach einer Kaufzusage einfach nicht mehr zu melden oder abzuspringen, finde ich, dass dies eine gute Möglichkeit wäre, solch Leute schnell zu erkennen.
    Jeder User sollte die Möglichkeit haben, einen anderen User zu Bewerten und dort Stichpunktartig seine abgegebene Bewertung zu erklären.

    Auch wenn das hier primär keine Tauschbörse ist, das BieteForum wird rege genutzt, also bitte ich drum...setzt euch doch diesbezüglich zusammen

    LG
    Martin

    ps.: Es gibt auch noch eine Sache, die mir positiv im AB aufgefallen ist, welche man vielleicht auch hier einbringen sollte. Nur der Threadersteller im Biete-Forum ist in der Lage, Antworten in seinem eigenen Thrad zu schreiben, alles andere erfolgt per PN. Dadurch würden die schwachsinnigen Kommentare wegfallen.
     
  2. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.151
    Likes erhalten:
    350
    Ort:
    Tief im Westen...
    ich bin moderator in einem anderen forum und wir halten es so, dass der marktplatz bzw. deals absolut auf vertrauen basieren und wir deshalb dieses bewertungssystem eingegliedert haben.

    bei 2-3 negativen bewertungen fliegt der user aus dem marktplatz oder forum. lässt sich hier nicht ganz so einfach machen, da sich ja hinz und kunz immer wieder anmelden könnten.
     
  3. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja gut....aber deswegen würde ich zuzüglich eine Grenze einführen, welche besagt, dass man erst ab 10 Posts was verkaufen darf. Jeder entscheidet dann selbst, ob derjenige mit 10 Posts und keinen Bewertungen und dem neuen Anmeldedatum vertraulich ist oder nich
     
  4. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.151
    Likes erhalten:
    350
    Ort:
    Tief im Westen...
    auch wenn es hier nur ein dialog wird, halte ich das mit den 10 posts für wenig sinnvoll. gibt schon genug scheiß im forum, da brauchste nicht auch noch welche die mit nem blödsinn ihre 10 voll bekommen müssen.
     
  5. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    sollte nur nen gedanken-stoß sein...vielleicht wird ja was in der richtung getan..wenn nicht, nun gut...werde davon nich sterben ;)
     
  6. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    Hallo!

    @Martin
    Auf die Idee mit dem Bewertungssystem sind schon einige gekommen.
    Ehrlich sein
    Bewertungssystem

    Generell hält sich BA da vollkommen raus und löscht höchstens abgeschlossene und veralterte Threads, alles andere ist euer Ding.
    Seid neuestem steht es auch groß und breit im Suche-Forum:
    Bei eventuelle Risken kann BA nicht haften und auch ein Sytem, dass über die Zuverlässigkeit und Seriösität anderer richten soll, halte ich für nicht angebracht. Wer will wen und warum beurteilen? Weil die Lieferung einen Tag zu spät kam? Wenn wirklich einer seinen Unfug treibt und andere prellen sollte, ist es doch eh schnell verbreitet im Forum. Eine Rechtsschutzversicherung und ein guter Anwalt sollte dann dieses Problem für euch lösen können. Meist reicht aber die Androhung weiterer Schritte aus...

    Selbst bei einem User mit 200 Beiträgen lassen sich keine Rückschlüsse ziehen...

    Es ist und bleibt ein Service für euch, euer überschüssiges oder nicht mehr gebrauchtes Tackle privat an andere weiterzugeben.


    Gruss Micha
     
  7. schneckenbarsch

    schneckenbarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Themen:
    13
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Wanne Eickel jetzt OWL
    Hallo,
    ich bin mir im klaren das es ein Alter Beitrag ist, aber er ist leider mal wieder für mich ein Thema!
    Ich selber mache viel bei Ebay über 650 Positive Bewertungen keine Schlechte,in Foren viel verkauft auch nur gute Bewertungen, habe auch schon Sachen verkauft die nicht in Ordnung waren,habe dazu aber eine ehrliche Beschreibung abgegeben um Missverständnissen aus dem Weg zu gehen, kann auf Grund meiner Ehrlichkeit auch keine schlechte Bewertung bekommen!!
    Wäre nicht schlecht wenn es auch hier ein Bewertungsytem geben würde,
    denke das der Biete und Suche Anteil in diesem Forum schon einen großen und berechtigten Teil einnimmt!
    http://barsch-alarm.de/Forums/viewtopic/t=32152.html
    Gruss Frank macht euch selbst ein Bild!
     
  8. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.306
    Likes erhalten:
    584
    Ort:
    die Maus...
    Auch ich würde für ein Bewertungs- und Beschränkungssystem ähnlich dem System bei F4M plädieren. Natürlich gibt es - um das Argument von michaausberlin aufzugreifen - auch bei einer bestimmten Anzahl von Beiträgen keine Garantie für Ehrlichkeit, aber unehrlichen Verkäufern wird der Zugang erschwert, und die Käufer können, wenn der Verkäufer von bekannten Usern schon positive Bewertungen erhalten hat, durchaus mit einer gewissen Zuversicht davon ausgehen, dass der Verkäufer auch dieses Mal die Transaktion fair über die Bühne bringt.

    Aktuell haben wir ja wohl wieder einen Betrugsfall im Biete-Thread, ich denke, so etwas liesse sich mit relativ wenig Aufwand vermeiden... Oder zumindest erschweren...

    Grüße - Joschi
     
  9. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Guten Morgen.

    Also schon seit einiger Zeit, ist eine gewisse Anzahl von Beiträgen notwendig um überhaupt im Biete Marktplatz teilnehmen zu können.
    Ein Bewertungssystem werden wir vermutlich nicht einführen. Wozu auch? Unser Fokus liegt ganz klar nicht darin, den Marktplatz auszubauen. Ich gehe sogar soweit zu behaupten, dass einige Moderatoren ganz Happy wären, wenn es diesen gar nicht mehr gäbe. ;)

    Zum aktuellen Betrugsfall muss einfach mal gesagt werden, dass dieser, wie auch all die anderen Fälle NICHT geschehen ist, weil es an einem Bewertungssystem mangelt, sondern die Mitglieder einfach auch selbst die Möglichkeit eröffnen, überhaupt so negativ vorgehen zu können.
    Eine vollständige Vorab-Konversation durch Mail UND Telefonate verhindern solch einen Humbug garantiert sehr effektiv!
    Dies wurde schon derartig oft gesagt und betont, dass man es langsam leid ist. Sorry, aber keiner der Geprellten braucht sich im Nachhinein zu beschweren. Geld in den blauen Dunst an irgendwen zu überweisen, birgt nunmal auch ein Risiko. Und wer vorher nicht alle Register zieht, dieses deutlich zu verringern hat aus meiner Sicht zumindest eine Teilschuld. Es ist leider so!

    Das diese Seite auch ne Menge Geld verschlingt, bzw. die Erweiterung irgend welcher Tools halt auch was kostet...und ebend nicht nur nen Zwanni oder dergleichen, kann sich jeder vorstellen. Und der Gedanke dieses zu investieren, weil andere 1. einfach bekloppt sind und systematisch betrügen, bzw. 2. nochmal andere zu bequem um alle Vorsichtsmaßnahmen auszunutzen, würde mir persönlich sehr schwer fallen. Kann aber sein das Dietel das komplett anders sieht....

    Schönen Sonntag.
    Bastian
     
  10. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.616
    Likes erhalten:
    123
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    @ Bastian :
    Naja, die gewisse Anzahl von Beiträgen (10) sind ja eher Peanuts und haben, was die.Seriösität des Verkäufers angeht m.M. nach 0 Aussagekraft. Hast Recht, wer betrügen will betrügt, wer betrogen werden will, wird betrogen.
    Ich habe im Marktplatz bisher nur positive Erfahrungen gemacht. Kann so bleiben das Prozedere...
    Dir auch nen schönen Sonntag..
     
  11. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Ich war eigentlich für Abschaffung des Marktplatzes bzw. Minimum 100 Beiträge. ;)
    Die 10 Gurkenposts erachte ich als genauso sinnlos wie Du ;)
     
  12. Bass-Hunting-Joe

    Bass-Hunting-Joe Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Themen:
    54
    Beiträge:
    877
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Wesel
    Ich finde der Marktplatz sollte/muss bleiben. Das betrogen wird ist natürlich schade, nur ist es wie Basti ja schon gesagt hat so, dass wirklich jeder der betrogen wurde oder wird, auf jeden Fall auch selber schuld daran hat. Kann sein das es andere anders sehen. Ich jedenfalls sehe es ganz genau so.

    Ich hab es schon häufiger gesagt und mache es trotzdem noch mal. Bezahlt doch einfach mit PAYPAL und ihr werdet auch nicht betrogen! Falls der Verkäufer kein Paypal hat oder akzeptiert, dann kauft einfach nicht bei ihm, außer ihr kennt ihn schon eine gewisse Zeit und habt echtes Vertrauen zu ihm. Ich bin mir dessen bewusst das nicht jeder Paypal nutzt oder nutzen möchte, aber dann müsst ihr leider auch in kauf nehmen, mal an den Falschen zu geraten. Ist zwar traurig aber leider Realität.

    Netten Sonntag euch noch...
     
  13. MikeThePike

    MikeThePike Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    0
    1. Gesunder Menschenverstand und nen ordentlicher Batzen Vorsicht bewahren einen in Foren immer noch am Besten vor solchen Sachen.
    2. Bewirkt ein Bewertungssystem gar nichts, das bringt evl was bei Leuten die bei ihrer Artikelbeschreibung nicht so genau sind und Mängel verschweigen. Echte Betrüger melden sich eh jedes mal neu an und haben somit keine Bewertung. Wenn man dann anfängt irgendwann nur noch bei Leuten mit Bewertung zu kaufen ist das ganze sogar ein sich selbst abschaffendes System.
     
  14. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    MV
    Ich finde man sollte die Mindestbeiträge auf 100 erhöhen. Das würde schon einige Scheinverkäufer abschrecken .
     
  15. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Wer es unbedingt will, schreibt dann 100 und nicht nur wie bisher 10 sinnlose Beiträge...
    Ich bin auch der Meinung wie Bastian, solange die Käufer sich nicht erst mal mit allem absichern was geht, muss man auch nicht versuchen durch Bewertungen zu kontrollieren...
     
  16. Paul55oo

    Paul55oo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    179
    Likes erhalten:
    3
    Dann können wir die Sache mit diesem Opfer-Täter-Gedöns ja ein bisschen entspannter sehen, oder?!
     
  17. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Es ist ja nicht so das die Mods als Beispiel sich nicht auch für den Betrogenen einsetzen, dies aber wie ich finde genau in den Fällen wo die sich mal benannten und genannten Regeln eingehalten wurden...
     
  18. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Morgen.

    Eigentlich haben wir mit der Abwicklung der getätigten Verkäufe überhaupt nichts zu tun.
    Steht auch explizit oben in den Regeln!
    Bei ganz kuriosen schwierigen Fällen haben wir dann vielleicht doch mal agiert. Allerdings tatsächlich situationsbedingt Einzelfälle, sodass ich hier noch mal deutlich sagen möchte....

    Wenn es Probleme beim Handeln gegeben hat, braucht ihr uns NICHT um Hilfe bitten!
    Ihr agiert eigenmächtig! Läuft das Ding gegen den Baum, weil ihr euch nicht gänzlich abgesichert habt, ist das euer Problem, nicht unseres!

    Und auch betone ich nochmals....das Forum danach als Schwarzes Brett zu benutzen, um irgendwelche Schlitzohren bloß zu stellen, geht auch überhaupt rein gar nicht.
    Soll heißen...klärt das unter Euch! Lässt sich kein Kontakt herstellen, weil ihr Euch keine Telefonnummer habt geben lassen, bzw. funktioniert der Käuferschutz nicht, weil ihr nicht mit PayPal gezahlt habt.....PECH GEHABT und tatsächlich selbst Schuld.

    Wir hoffen natürlich, dass die Käufe glatt laufen. ;)

    Gruss
     
  19. Matze64

    Matze64 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    17. Januar 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ich finde es schade, dass xxxxxxx (editiert von meridian) die Leute anscheinend (Du mutmaßt ja selbst nur ohne konkrete Angaben vorzuweisen. Zusatz von meridian) verarscht! Nachdem ich ihm das Geld für einen Illex Tiny Fry überwiesen hatte, hat er den Forenbeitrag gelöscht und antwortet seit dem nicht mehr! :evil:
    Ich hatte noch nie Probleme mit Käufen in diesem Forum!

    Ich hoffe, dass keiner mehr auf ihn hereinfällt!!! :-?


    gruß,

    Matze
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Juni 2014
  20. Bass-Hunting-Joe

    Bass-Hunting-Joe Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Themen:
    54
    Beiträge:
    877
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Wesel
    Du hast dir den Text aber schon durch gelesen der genau über deinem steht, oder? Wenn nicht dann solltest du das bitte mal nachholen.
     
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen