1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Berkley Whiplash Pro, wer kennt diese Schnur...

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von FishinTom, 10. Juli 2007.

  1. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    ... was sind Eure Erfahrenungen damit. Die Tragkraft ist ja heftig. Was aber ist mit Weitwurfeigenschaften und Sichtigkeit über/unter Wasser?
    Erkennt man die Leine wie eine Flamegreen oder eine pinkfarbene?
    Springt sie von der Spule?

    Greetz, Euer Tommi
     
  2. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    sie ist schön weich, aber an sonst für mich nur scheiße!!!

    war meine erste teurere geflochtene und sie ist ziemlich schnell runter von der spule...die 0.06 ist dicker als die 12er spiderwire...

    MFG
    felix
     
  3. KissMyBass

    KissMyBass Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lammersdorf
    Ich habe bislang nur gute Erfahrungen mit der Schnur gemacht.

    KissMyBass
     
  4. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Bei mir kommt sie auf Grund der fehlenden Sichtigkeit nicht auf die Spule ...

    DD
     
  5. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.053
    Likes erhalten:
    354
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Hallo Tom !
    Die Whiplash Pro ist soweit o.K. wenn Du sie unter Spannung aufwickeln kannst
    d.h. Spinner oder Blinker oder Pilken. Beim Twistern oder Jiggen bilden sich nach geraumer Zeit, die herrlichsten Perrücken. Die Abriebfestigkeit ist unter
    aller Kanone. An Steinpackungen entlang geangelt, fasert sie in ziemlich kurzer
    Zeit auf. Ich bin ganz schnell wieder davon weg und bin nach fast 10 Jahren
    Fireline auf Spiderwire Stealth umgestiegen. Habe es bis jetzt nicht bereut !!!

    MfG Schlotterschätt
     
  6. Stepf

    Stepf Keschergehilfe

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schönau
    Ich habe mit der Whiplash Pro auch keine guten Erfahrungen gemacht, da sie viel zu weich ist und dadurch extrem zu Schnurverdrallungen neigt.
    Sie läuft zwar super von der Spule. Das wars dann aber schon.
    Nach ca. zwei Wochen habe ich sie gegen die Berkley Fire-Line ersetzt und benutze sie seitdem zum Binden von Karpfenvorfächern. Dafür ist sie echt klasse.

    Gruß
    Stefan
     
  7. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Geflochten ist etwas anderes,
    ehrliche Angaben zu Durchmesser und Tragkraft auch,
    ist aber eine Zeit lang wirklich schön geschmeidig und lässt sich gut werfen,
    dann wird sie blaß und dicker - weil ausgefranster.

    Übrigens die erste Geflochtene, die mir bei einem Biß!!! gerissen ist und zwar an nicht beanspruchter oder abgenutzter Stelle und äusserst sensibel eingestellter Bremse.
    Weg war der kapitale Traumfisch mitsamt Titanvorfach, Köder und gut 30-40m Wiplash - Damn!!!
    Danach flog sie in hohem Bogen von der Rolle und wurde durch die Power Pro ersetzt, denn das Vertrauen in die Wiplash ist weg.
    Kurze knackige Belastung mochte bisher keine von mir getestete Berkley Schnur.
    Weder Fireline, Fireline XDS, Crystal oder Wiplash.

    Power Pro habe ich mittlerweile auf fast allen Rollen, die ist wirklich geflochten und hat zumindestens mein Vertrauen im Drill und in die angegebene Tragkraft (Amiland importiert).

    Aber Andere haben bestimmt wieder eine andere Meinung und finden Fireline normal oder XDS und Wiplash die Traumschnur schlechthin, da bin ich sicher :?

    tobio
     
  8. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Danke Leute, werde was anderes kaufen, weil mir die Abriebfestigkeit und die Sichtigkeit besonders wichtig sind.
     
  9. diddie

    diddie Angellateinschüler

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    Mit der Whiplash sehe ich genauso. Eine elendige Schnur durch und durch. Doch Powerpro ist genau so ein Müll. Kanalsteine mag auch sie überhaupt nicht. Ich bin deshalb bei der Spiderwire hängen geblieben. Doch auch sie ist keine Wunderschnur. Geflochtene bleibt eben geflochtene!!!! :wink:
     
  10. luctequila

    luctequila Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Themen:
    6
    Beiträge:
    72
    Likes erhalten:
    0
    Hi Tommi,

    finger weg davon! So lange die schnur unbeschädigt ist geht noch. Das problem ist , die schnur ist sehr empfindlich, sprich leicht zu beschädigen.

    Ich hatte sie auf eine viento baitcaster rolle gehabt. Vorige woche hat es beim werfen 3 mal pääänng gemacht. Ich hatte mich auf dieser weise von 3 teueren illex wobbler verabschiedet. :x
    Ich würde diese schnur nicht empfehlen. Ausserdem ist sie noch sehr teuer.
    Gruß,
    Luc
     
  11. Pilkman

    Pilkman Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    163
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Hi,

    auf der Stationärrolle ist die Whiplash Pro für mich mit die schlechteste Schnur, die ich bisher gefischt habe - Minuspunkte sind die fiese Perücken- und Knötchenneigung.
     
  12. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Jajaja, ich lass ja die Finger weg, VERSPROCHEN. Danke, dass Ihr mich vor diesem Fehler bewahrt habt.
     

Diese Seite empfehlen