1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Berkley The Pulse Spin NEU?!

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Perch-Hunter94, 20. November 2008.

  1. Perch-Hunter94

    Perch-Hunter94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    266
    Likes erhalten:
    0
  2. Spin+Fly

    Spin+Fly Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    604
    Likes erhalten:
    92
    Ort:
    Spreewald
    oh der tip ist angekommen :wink:

    da sie aber noch sehr neu aufm markt ist, wird es wohl leider noch nicht viel erfahrungen mit ihr geben...

    glaube aber der hoffi hatte sich irgendwo hier im forum schon mal zur berkley und der mitchell geäußert... musste mal in der suche schauen
     
  3. Perch-Hunter94

    Perch-Hunter94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    266
    Likes erhalten:
    0
    jo thx hab gedacht wär noch net lange raus :oops:
     
  4. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Also hatte die alte als kurze Barsch und Forellengerte.
    Zum wobbeln mit leichtem Tackle echt gut. Hatte sie bis 12g glaub ich. Hab dieses Jahr leider die Spitze eingebüßt.
    Hab damit nen 70er Hecht rausbekommen, hat sich zwar bis in`s Handteil gebogen aber war super...;-)

    Die alte Rute war sehr straff, aber ging unter belastung in eine durchgehende Aktion über.

    Aber über die neue weiß ich leider auch nichts.

    Grüße Trza
     
  5. Angelteam

    Angelteam Master-Caster

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    705
    Likes erhalten:
    0
  6. Mepp´s

    Mepp´s Master-Caster

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Themen:
    13
    Beiträge:
    742
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    hübscher Bericht!! Ich würde mir die Rute trotzdem net kaufen.. :wink:
     
  7. Angelteam

    Angelteam Master-Caster

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    705
    Likes erhalten:
    0
    @ MeppS
    Warum nicht ?
     
  8. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Ich finde die gut. Allerdings ist einteilig für mich indiskutabel.
    Kennt jemand eine ähnliche Rute, ich suche was zum Wobbler twitschen in der Art und nicht zu teuer. Ich meine, dass man bei der geringen Länge nicht wirklich die Top-Blanks braucht, da kurz Ruten fast immer schnell sind.

    Greetz, Tommi
     
  9. stint10

    stint10 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    538
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Isle Usedom
    Allso mir gefällt sie auch ganz gut. Hatte sie in Berlin auf der Messe mal kurz in der Hand. Ist schon ne hübsche! Überlege ob ich sie mir in 7-30g zum wobbeln hole.?
     
  10. fisherboy94

    fisherboy94 Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    ja genau ich auch perfekt zum twitchen von kleinen illex wobblern ;)
     
  11. Multi

    Multi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Nabend zusammen,

    möchte das Thema noch einmal aufgreifen.

    Leider gibt es hier nirgendwo einen Händler in der Nähe der die Rute im Programm hat.

    Es geht um die 1,90 Meter, 5-20 Gramm, Spinversion

    Hat die vielleicht jemand in Gebrauch?

    Wie hoch ist das max WG? (real Werfbar)
    Ist die Rute straff genug zum Jiggen?

    Vielen Dank!
     
  12. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Klasse Beitrag MEPP´S. Wenn du nicht wärst ...
    Quatsch bei Seite, was solln so ein Beitrag???? Dann lass es doch lieber!!!
    Ich kenne die Rute selbst nicht, interessiere mich aber dafür ( deswegen mische ich mich auch hier jetzt ein...)
    Gruß Stefano89
     
  13. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Ich fische die PULSE in 1.80m mit nem WG von 10-40g, und ja, auch auf Forelle (bis jetzt zumindest). Ich find die Rute, kombiniert mit ner 10200er RedArc von SPRO und ner 0.06er Fireline einfach geil, passt alles zusammen. Hab auch schon einige schöne Forellen damit gefangen, mit 44er Cherrys, Squadminnows und Chubbys. Es lassen sich aber auch andre Sachen wie 10cc´s oder solche Wobbler damit werfen und fischen. Nur mit kleinsten bzw. leichtesten ködern wie die Miniwobbler von DAM o.ä. hat man Probleme beim (weit) werfen, die sind einfach zu leicht.

    Fazit: Sehr schöne und funktionelle Rute zum Twitchen und Führen von Cranks zu einem akzeptablen Preis-/Leistungsverhältnis.
    Bin damit total zufrieden.
     
  14. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    heyho,
    ich interessiere mich für die pulse 180cm 2-8g....möchte die rute für rigs verwenden. kann sich jemand dazu äußern?
    also DS möchte ich nicht...geht echt nur um t- sowie c-rig und ggf minikopytos

    lg
     
  15. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Also, ich hab mir ja auch zuerst die einteilige Pulse in 183cm mit 10-40g geholt. Die benutze ich jetzt mit ner 200er RedArc und ner 12er Geflochtenen/6.1kg und Stahlvorfach aufm See für Barsche und Hechte, mit DD-Squirrels u.ä., und auch mit Topwaterbaits. Dachte schon, die würde keine Verwendung mehr finden. Im Winter werd ichs mal Vertikal damit probieren.

    So, jetzt nach einem Jahr fischen mit der Pulse 183cm, 2-8g, kann ich sagen, das es einfach ein Traumstöckchen ist, zum Spinnfischen auf Forellen. Fische die mit ner 100er RedArc mit ner 0.06er Fireline und 17er Fluorocarbonvorfach. Die Rute hat echt Rückgrat, hab damit am See nen 60er Hecht gefangen. Die Aktion ist eher schnell, aber die Spitze federt dennoch super ab im Drill.

    Hab mir vor kurzem noch die Pule 2.40m/15-50g geholt zum Hechtfischen.
    Rolle dazu ist ne Penn Sargus SG4000 mit ner 17er Fireline und Stahlvorfach. Arnaud, MagSquad u.ä. gehn ab wie na Rakete. Konnte damit bisher Hechte bis 73cm fangen, und muss sagen, das macht schon Laune. Die Rute hat echt ein starkes Rückgrat.

    Fazit: Gute und nicht zu teure Ruten, womit das Fischen echt Spaß macht.
    Meine Kollegen sind alle begeistert von den Ruten.
     
  16. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Ich habe die. Es ist meine Lieblingsrute.
    Fängt alles vom Köfi-Barsch bis zum 40er. Fällt härter aus, als die Gewichtsangabe vermuten lässt.
    für das Geld ein Knaller.
    Mit der 1000er Fireblood ein Traum.

    lg, Tommi
     
  17. doktor_b.

    doktor_b. Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Kann ich nur bestätigen...
    Die 2-8gr ist en feines Stöckchen.
    Hatte auch schon en 60er Hecht an dem Rütchen und sie war nicht überfordert.
    Fische auch die 7-30 gr als Cast und bin auch da vollstens zufrieden.
    An der Cast hängt ne sx und an der kleenen ne RedArc.
     
  18. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    jungens, schaut mal wan Viper die Frage gestellt hat ;-)
     
  19. doktor_b.

    doktor_b. Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    oha...
    ein hoch auf die Leichenschendung!!!
     
  20. phLip

    phLip Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wilhelmshaven
    aber da wir grad dabei sind.. ich möchte die rute auch kaufen, bin mir aber unsicher, ob 2-8 oder 5-20..hab angst, dass die 20 ein wenig hochgegriffen sind.. kann ich mit der 2-8 auch wobbler gummis etc bis ca 12/13g werfen ohne das sie abkaspert?


    und außerdem noch die frage..will mir ansich 2 ruten kaufen..quasi hauptrute die halt etwas teurer ist ( halt wie die pulse oder urban spirit) und eine günstigere "nebenrute".. beides um die 1,80m..

    jetzt die frage..besser die pulse in 2-8 nehmen und ne günstigere andere rute in sagen wir ca 5-20 oder eben umgekehrt und die pulse in 5-20 nehmen und ne günstigere in bis 10g??
     

Diese Seite empfehlen