1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Belly Boat auf dem Greifswalder Bodden

Dieses Thema im Forum "(Belly-)Boote" wurde erstellt von maiordomus, 17. Juli 2011.

  1. maiordomus

    maiordomus Angellateinschüler

    Registriert seit:
    21. Juni 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    mich interessiert, ob schon jemand mit nem Belly Boat auf dem Bodden unterwegs war und ob das einigermaßen vernünftig möglich ist.

    Kommt man damit an vielversprechende Stellen und kann einigermaßen sicher angeln?
     
  2. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.133
    Likes erhalten:
    59
    Ich würde es nicht wagen, ein Kumpel von mir hat ein Belly, im Jasmunder geht er noch rein, im Greifswalder nicht.
    Von wo aus möchtest du denn starten?
     
  3. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    das passt nicht zusamm!
    aber kannst ja unsern spezi yanngo hier mal fragen, der begleitet dich dann bestimmt auch gerne bei einer tour aufn bodden in badehose...
     
  4. imported_Zöcker

    imported_Zöcker Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Themen:
    6
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    HAhahaha :D
    Das wird ein Dreamteam!
     
  5. Zweeen

    Zweeen Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Themen:
    8
    Beiträge:
    162
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Im grünen Herz
    Es wird sicher ein paar Stellen geben, die nicht allzuweit vom Ufer weg sind aber an und für sich würde ich bei dem Bootsverkehr und den Entfernungen ganz klar sagen ... machs nicht!
     
  6. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Ich nehme mal an, dass Du nur bei Windbedingungen raus willst, die bewältigbar sind. Ich hätte damit kein Problem. Bodden kenne ich zwar bislang nur vom Boot und watend. Auf dem Bodden war ich mit dem Belly noch nicht, auf der Ostsee allerdings schon oft. Ich sehe da keinen Unterschied und daher auch keine Gründe, es grundsätzlich nicht zu tun. Und wenn ich es watend nicht schöner fände, wäre ich auch schon mit dem Belly am Bodden los gewesen. Ob Du sicher unterwegs bist, liegt an den Wetterbedingungen, Deiner Ausrüstung und ganz vornehmlich an Deinem Verhalten.

    An Stellen kommst Du ran, die Frage ist eher an welche :wink: Der Bodden ist groß, die Entfernungen mit dem Belly riesig. Das soll nicht abhalten, nur hinsichtlich der Erwartungen ein Hinweis sein. "Stellen" im Bodden sind im Übrigen auch eher Bereiche denn Stellen. Und an interessante Bereiche kommt man auf jeden Fall.
     
  7. maiordomus

    maiordomus Angellateinschüler

    Registriert seit:
    21. Juni 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Hi,

    erstmal danke für die Antworten.

    Also es wäre möglich, dass ich zum September hin nach Greifswald ziehe, weil ich die Uni dort besuche und dann wollte ich mich schonmal nach Angelmöglichkeiten umschauen.

    Der Bodden dort ist ja ein sehr interessantes Gewässer nur kann ich mir kaum ein richtiges Boot leisten, möchte aber doch etwas mobiler sein, als nur vom Ufer aus zu angeln.

    Das ist der Hintergrund meiner Frage.
     
  8. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.133
    Likes erhalten:
    59
    Dann ist die dänische Wiek wohl interessanter, und auch Sicherheitsmäßig ehr zu bewältigen.
    Vielleicht sieht man sich auch am Wasser, Gruß!
     

Diese Seite empfehlen