1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Barsch auf Mais...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Ferenc, 12. November 2008.

  1. Ferenc

    Ferenc Angellateinschüler

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Hey Ho,

    ich wollte hier mal eine sehr interessante Geschichte posten!
    Ich war einmal bei einer Freundin angeln und wir hatten es eher auf Brassen abgesehen. Also angelten wir mit Mais. Als es langsam Abend wurde begann um uns herum irgendwas zu jagen... Irgendwann ging dann endlich mal wieder eine Pose mit Mais unter und meine Freundin schlug an! Es folgte ein guter Drill und der Fisch musste für dieses Gewässer schon ein wenig größer sein... Nach ca. einer Minute kam dann ein 30er Barsch zum Vorschein! Wir waren beide sehr überrascht, vor allem da er so groß war. Meine Freundin erzählte mir sie hätte schonmal einen Barsch auf Mais gefangen.

    Was haltet ihr denn davon? Ich finds irgendwie komisch, aber es ist wirklich so passiert!

    Gruß
    Ferenc
     
  2. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    Moinsen Ferenc,

    unwahrscheinlich klingt es nicht! Allerdings wird man gezielt keine Barsche mit Mais fangen...
     
  3. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    hab ich auch schon nur war der barsch 20 cm und hatte einen unverdauten krebs im magen
     
  4. stint10

    stint10 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    538
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Isle Usedom
    Hi Ferenc! Ja, klingt erst mal komisch, ist mir aber ähnlich ergangen. War vor paar Jahren im Winter mit ner Kopfrute unterwegs. Hatte einiges an Ködern mit,(Made, Hanf,Teig) und unter anderem auch Mais. Habe dann alle mal durchprobiert Made war natürlich der Renner auf Großplötze und Brassen. Habe dann mal auf Mais gewechselt, Weißfisch war immer noch stand by, aber siehe da, es vergingen sich immer wieder Barsche an dem Maiskorn. Und es waren ab und an ein paar schöne Brocken mit dabei aber auch viele Schniepel und natürlich Weißfisch. Mann konnte allso nicht vom gezielten Barsch angeln reden. Aber das die so auf Mais abrocken hätte ich auch nicht gedacht.
     
  5. Muskiefan

    Muskiefan Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    0
    Bei mir zwar kein Barsch aber ein Hecht 76cm

    Hat beim Schleienangeln gebissen allerdings gleich nach dem Auswerfen, warscheinlich hat ihn der Mais beim Absinken gereizt. :wink:
     
  6. LuckyCraft90

    LuckyCraft90 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    123
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Berlin
    Ja sowas mit nem hecht hab ich auch gehabt und der hat auch auf mais gebissen und das interessante war das es sich als fallbiss beim feedern bemerkbar gemacht hatte drill war dementsprechend auch gut lustig ....
     
  7. Ferenc

    Ferenc Angellateinschüler

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Wow, hätte nicht gedacht das man auch ausversehen mit Mais Hecht fangen kann! Das Barsche auf Mais gehen finde ich auch echt cool... :D
     
  8. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Und, satt geworden ?
     
  9. Firefreckle

    Firefreckle Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    691
    Likes erhalten:
    1
    Das steht im Zusammenhang mit der Jagd der Barsche...wenn die im Fressrausch sind kannst du da reinschmeissen was du willst Hauptsache es übt einen Reiz entweder durch Bewegung oder Farbe aus...

    Und das Barsche Krebse aufnehmen ist auch keine Seltenheit...sonst würde es keine Kunstköderimitate in Krebsform geben die auch noch funktionieren...mir hat mal ein größerer Barsch einen noch lebenden! Krebs in den Kescher gespuckt in dem ich ihn gehältert habe...

    greez Fire
     
  10. phillip

    phillip Master-Caster

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    573
    Likes erhalten:
    0
    ich habe meinen (fast) ersten hecht, ca. 40cm beim köderfischangeln mit der pose auf ein stück brot gefangen, der ist dann aber vorm ufer wieder abgegangen, weil er das mono-vorfach durchgebissen hat. seitdem angel ich nurnoch mit 7x7 stahl auf rotaugen! :wink:

    phillip
     
  11. Ferenc

    Ferenc Angellateinschüler

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Naja, brauchst du zumindest kein Blei mehr... :eek:
     
  12. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    hecht mit brotteig is auch lustig. des mit den barschen auf mais passiert öfters. des maiskorn taumelt, hat ne schöne farbe und der barsch schnappt zu. mein kumpel hat auch mal 2 gefangen mit mais blos da is die pose auch schon ne weile geruht.
     
  13. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    hab auch schon ein paar mal hechte auf boilie gefangen . Insgesamt warens 4 ,2 beim einkurbeln,2 auf Fischboilies der grösste war ein 81 cm brocken auf den Fischboilie auf grund
     
  14. zimbo1401

    zimbo1401 Master-Caster Gesperrt

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    554
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52.435302, 10.57256
    Wat Euch so alles passiert?! 8O
    Ich habe noch keinen Hecht auf Boilie gefangen und schon gar keinen, als dieser auf Grund lang! Barsch auf Teig allerdings schon! Ich glaube, die sind da manchmal nicht so wählerisch!
     
  15. Tinski

    Tinski Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    125
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Limburg
    Bei mir hat schonmal ein Barsch aufn blanken Hacken ( wollte sehen ob ich die Pose richtig ausgebleit habe) gebissen. Der rote Haken hat ihn wohl so sehr gereizt, dass er draufgebissen hatte. War zur nur ein Schniepel aber immerhin, ohne Köder einen Fisch fangen, muss man auch erstmal. :wink:
     

Diese Seite empfehlen