1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Baitcast Combi

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Oderbarsch, 25. September 2008.

  1. Oderbarsch

    Oderbarsch Nachläufer

    Registriert seit:
    4. Februar 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt an der schönen Oder
    Ich habe schon viel von Baitcastern gehört und wollte mir nun
    auch eine Besorgen. Ich suche eine die um die 10-20 gramm wirft.
    sie sollte von der verarbeitung gut sein und sie sollte in Deutschland erhältlich sein. Mein preislimit liegt bei 170 euro

    Ich dachte vieleicht an die Team Daiwa Viento 100L
    und würde gern wissen ab wie viel gramm sie wirft


    als letztes suche ich eine zur rolle passende Rute bis 100 euro
    10-50 gramm wurfgewicht


    ich freue mich über jede Antwort danke schon mal
     
  2. Meterhecht

    Meterhecht Master-Caster

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    587
    Likes erhalten:
    0
    ...gibt schon sehr viele Threads darüber, die Forensuche liefert unter dem Stichwort "baitcast" 63 Ergebnisse...
     
  3. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Die Viento passt bestens zu ner 10-50g Rute-das ist eigentlich ihr Einsatzgebiet! :wink:
    Alternativ gäbs noch die Shimano Curado, die Revo Premier evtl...
    Viento passt aber,ist echt n schickes Röllchen und ab 10g gut zu gebrauchen!
     
  4. Meterhecht

    Meterhecht Master-Caster

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    587
    Likes erhalten:
    0
    ...die Curado wirft 10g auch spielend leicht ;)
     
  5. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Die Premier auch :D
     
  6. Multifan

    Multifan Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    77
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bei Reutlingen
    Spart in dem Fall nicht an der falschen Stelle!!! Ich habe auch viel "Lehreld" bezahlt...... in der Klasse die du suchst ist auch die Abu Garcia Revo STX eine gute Wahl!!! Vor allem das Gewicht merkt man irgendwann wenn man mal länger und öfter mit der Baitcaster unterwegs ist..... bei der Rute und auch bei der Rolle. Gerade am Anfang neigt man oft dazu günstigere Teile zu kaufen um dann irgendwann festzustelen das die hochwertigen Geräte doch mehr Spaß machen. Ubrigens... hätte noch zwei Berkley Skeletor Baitcaster Ruten rumliegen (ohne Gebrauchsspuren)... eine leichte und eine mittlere... ;-)
     
  7. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Dann spart er ja auch am falschen Ende :D
     
  8. Multifan

    Multifan Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    77
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bei Reutlingen
    Die sind noch aus der Zeit als ich Japan nur vom Sushi kannte :D
    Sind aber nicht schlecht!
     
  9. steff1992

    steff1992 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. Oktober 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    201
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    herne
    also ich kann die revo nur empfehlen!!!
    hab die sx jetz fast nen jahr und ab nem squirrel gut zu gebrauchen!
    natürlich sind mit so kleinen köder keine grossen distanzen drinne,aber so 15m auf jedenfall!also zum anfangen würd ich schon revo sagen,viento hab ich noch nicht ausprobiert...
     
  10. Meterhecht

    Meterhecht Master-Caster

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    587
    Likes erhalten:
    0
    ...mit ner Curado spart man nicht an der falschen Stelle ;) Und schön leicht ist sie auch.
     
  11. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Werfe Revo SX und Viento. Beide kommen bestens mit SQ 61 zurecht, die Viento sogar mit Tiny Fry 50. (Gute Abstimmung und kein Gegenwind vorausgesetzt.)
    Vor den Erfolg hat der Herrgott jedoch den Schweiß gesetzt. Das Lehrgeld muß bezahlt werden....
    Dabei wünsche ich Dir die entsprechende Ausdauer, Du wirst es wohl nicht bereuen!
    Gruß
    Klausi, der alte Barschzocker
     
  12. Oderbarsch

    Oderbarsch Nachläufer

    Registriert seit:
    4. Februar 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt an der schönen Oder
    Klausi was für eine Rute empfielst du denn für die vinto?
     
  13. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Eine Rute wird nicht für eine Rolle empfohlen, sondern für die Köder, die Du damit optimal präsentieren willst. Der Viento ist es egal, an was für einer Rute sie hängt. Wenn Du also oben schreibst, sie soll 10 bis 20 Gramm werfen, dann sind auf den Ruten die entsprechenden Wurfgewichte eingetragen. Wer dann lesen kann, ist klar im Vorteil. Ansonsten muß sie für Dich passend sein, wirfst Dú lieber ein- oder beidhändig, wirfst Du im Boot, wegen der Grifflänge, willst Du Spinnen oder twitchen usw.usf. Was meinsté denn, warum es so viele verschiedene Ruten gibt ?
     
  14. Aborre

    Aborre Angellateinschüler

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    10-50 Gramm ist auch ein Riesenbereich.
    20-50 kann ich mit meiner Baitcasterkombi etwa abdecken
    darunter lädt sich die Rute nicht auf und dann kannst du das werfen ziemlich vergessen.
    Mit einer Statio geht sowas ja zur Not aber mit der Multi wenig bis garnicht.
    Also würde ich eher eine Rute für 8-20 gramm empfehlen
    und eine für 20-50
    grob gesagt.
     
  15. Oderbarsch

    Oderbarsch Nachläufer

    Registriert seit:
    4. Februar 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt an der schönen Oder
    achso danke ja hab mich für die Pezon & Michel - Specialist Casting 190 entschieden die hat ein Wurfgewicht von 7-28 g die is in ordnung
     
  16. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Hatte dich ja schon per PN auf meine GraphiteLeader aufmerksam gemacht...
    Aber wenn du lieber für 20 Euro weniger ne Pezon&Michel haben willst... 8)
     

Diese Seite empfehlen