1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Baggersee, Warum kein einziger Barsch?

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von linux, 27. Juni 2007.

  1. linux

    linux Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Themen:
    35
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischä Baden und Schwaben
    Hi

    Ich habe folgendes Problem:

    Bei uns im See hat es Barsche, zumindest hab ich schon kleinen gefangen (fingerlang) doch nurn will ich auch mal welche auf Gummi fangen. Dazu hab ich mal n 5 cm Gufi genommen und den durch´s Wasser gejiggt,doch hatte in den insgesammt 4 Stunden nicht einen einzigen Biss hab sämtliche Uverkanten abgeklappert.

    Was mach ich da falsch?

    K, einige Infos zum See:
    Baggersee
    Kiesgrund-Schleimig (alles)
    Seerosen
    Krautfelder
    Überhängende Bäume
    Im Wasser liegende Baumkronen
    und natürlich die Uverkanten


    Der Köder war mit weißem Bauch und schwarzem Rücken.

    So jiggen tuh ich glaub ich richtig,zumindest die Hechte packen sich die Köder, also denke ich net das es daran liegt.

    Woran könnte das liegen, das sich die Barsch null für mich interessieren :p

    Gruß Linux
     
  2. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    an der beisslaune? :twisted:

    da bei dir auf grund nix beisst,
    probiers mal mit spinnern und wobblern im mittelwasser und an der oberfläche. wenn welche da sind sollten sie auch zupacken.

    sieht man welche rauben?

    oder wenns halt unbedingt gufi sein muss dann probier verschiedene farben durch bis es in der rute rappelt.
     
  3. linux

    linux Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Themen:
    35
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischä Baden und Schwaben
    HI

    Ne muss nicht unbedingt Gufi sein ;)

    naja wie meinste rauben?

    Ab un zu sieht man ziemlich dicht am Ufer so Wasserbewegungen kleine Bugwellen die sich über eine Strecke über ca. 5 m langziehen und dann auf einmal wech sind, das aber mehrere nebeneinander.

    Woran erkennt man sonst noch raubende Barsche?

    Linux
     
  4. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    das mit den bugwellen ist doch schonmal was... muss aber nicht unbedingt barsch sein.
    mit rauben meine ich rumplatschen und flüchtende kleine fische die die oberfläche durchbrechen wenn die barsche in die brutfischschwärme schiessen.

    wenn du die bugwellen siehst könntest du von selber drauf kommen das nicht am grund geraubt wird ;)
     
  5. Barschkowsky

    Barschkowsky Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    168
    Likes erhalten:
    1
    Vielleicht sind die 5cm GuFi schon zu groß. Wenn Du Kopytos hast, probier mal die in 3,5cm oder nimm nen 2er oder 1er Spinner. Dann immer kucken wo die Schwärme der Jungfische sind und dort durchziehen. Und probier es näher am Ufer (schreibt man übrigens mit "f" ;-) )
     
  6. nautilus

    nautilus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Themen:
    4
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Probiere mal kleine (nicht zu klein wenn die Größe der Barsche es gestattet), schlanke, gut zu twitchende Wobbler. Wenn Du diese dann sehr zügig und aggressiv führst, regelrecht schlägst, könnte etwas gehen. Das ganze dicht neben potentiellen Einständen (wiederholen). Ich habe den Eindruck, daß sich so die Fische manchmal aus ihrer Lethargie wecken lassen, insbesondere wenn Gummi nicht geht. Der Spuk ist dann aber auch schnell wieder vorbei, also nutze die Gunst der Stunde!

    Grüße
     
  7. Barsch94

    Barsch94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Vielleicht einfach mal einen erfahrenen Hasen fragen, der an dem See angelt.
     
  8. kLeInErAnGeLfReAk

    kLeInErAnGeLfReAk Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    163
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    solche informationen gibt man nicht gerne weiter :)
    also du hast 4 h mit dem selben köder gefischt.
    orientier dich am besten an den futterfischen
    aus dem see
     
  9. linux

    linux Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Themen:
    35
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischä Baden und Schwaben
    Wie soll ich das denn verstehen?

    Hmm das würd ich ja, nur gehet da nimand mit nem 1-2 er Spinner ans Wasser :p, weil Barsch ist ja "nur" Köderfisch ( und den fängt man nur mit Wurm :/)

    Sorry, hab´s verplant :p


    K,dann geh ich mal zu meinem TD und hohl mal n Paar 1-2 er Spinner und Mini Wobbler ( so zwischen 3 cm und 5cm)

    mal sehen ob´s dann klappt :p

    Ich werde Berichten
     
  10. Barsch94

    Barsch94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Einfach nur fragen, ob es welche gibt!!!
     
  11. linux

    linux Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Themen:
    35
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischä Baden und Schwaben
    Ja klar gibbes welche, es gibt auch große, das der See mittlerweile 17 Jahre alt ist, und ich denke das der Barsch einer der ersten Fische sind die im See wahren.


    was für Wobbler soll ich denn kaufen, dicke,schlanke,.....

    könnt ihr mir evt. einige Modelle nennen mit denen ihr schon Erfolge hattet?

    Linux
     
  12. Fred17

    Fred17 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    13. November 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Hi Linux !
    Ich kann dir den Illex Aragon Jr. , Chubby , und den Squirrel empfehlen , desweiteren von Salmo den Boxer , Hornet , Executer .....also jede Menge Auswahl !


    Grüße Fred17
     
  13. linux

    linux Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Themen:
    35
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischä Baden und Schwaben
    HI

    die Wobbler die mir Fred17 empfohlen hat hatten alle recht dicke Köpfe :p

    K da ich net zum TD gekommen bin werd ich heute nochmal mit Gufi´s versuchen, nur heute versuch ich mal n Naturfarbenen kleineren :p
     
  14. Barsch94

    Barsch94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Hmm das würd ich ja, nur gehet da nimand mit nem 1-2 er Spinner ans Wasser :p, weil Barsch ist ja "nur" Köderfisch ( und den fängt man nur mit Wurm :/)


    Achso, die Typischen Köfi ansitzer, die nur auf Cormoran und Balzer schwören, ja, die kenne ich 8)
     
  15. Daniel921

    Daniel921 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    173
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Haren
    :lol: :lol: :lol: der war gut. ja die kenn ich übrigens auch.die kommen dann immer mit ihren klappstühlen an :lol: :lol: :lol:
     
  16. linux

    linux Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Themen:
    35
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischä Baden und Schwaben
    Ja, genau.


    Also hab mich mal schlau gemacht und es wurden schon Barsche mit 46cm gefangen :p

    Aber ich werde berichten
     
  17. Barsch94

    Barsch94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Na dann mach ma des tackle scharf8)
     
  18. linux

    linux Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Themen:
    35
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischä Baden und Schwaben
    So hab die letze zeit nur auf Barsch gefischt ( 6 Wochen ) mit allem was geht, Gummi in allen erdenklichen Farben, Wobbler in verschiedenen Form und Farben. Lieder nix -.-

    Letzt Hoffnung sind Softplastics....also Würmer Softjerks etc.
     
  19. foley

    foley Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Respekt für dein Durchhaltevermögen!!! Bist du dir wirklich sicher, dass da überhaupt Barsch drin ist?! Hast du nicht einmal EINEN Schniepel gefangen?
    Ich glaube, ich hätte schon aufegegeben
     
  20. Popperfreak

    Popperfreak Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    300
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    hast du auch ein bisschen mit der Ködergrösse experimentiert? Letzten Sonnag biss wieder mal kein einziger Barsch, und dann wollte ich zum Zeitvertreib ein paar KöFis Jiggen(Mit Kunstmade auf 1g Jig) und neben den weissfischen bissen dann aber endlich auch die Barsche auf die Miniköder. Und an anderen Tagen gehen die Halbstarken sogar auf Hechwobbler los...
     

Diese Seite empfehlen