1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Autodidakt fängt erste Nerflinge auf die Trockene........

Dieses Thema im Forum "Fliegenfischen" wurde erstellt von aborigine_alemao, 18. Juli 2012.

  1. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Mai 2014
  2. aspirus

    aspirus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Themen:
    20
    Beiträge:
    184
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Re: Der erste Nerfling auf die Trockene........

    Schöner Bericht, aber wieso redest du immer von Nervlingen? Ich finde der Döbel ist ein klasse Fisch, da er sehr schlau und meist nicht so einfach z.B wie Barsche oder Forellen zu überlisten ist. Außerdem sind Döbel um die 50-60cm Kampfstarke Fische, nur zum verzehr eignet er sich nicht besonders, was mir persönlich schnurz pieps egal ist, da ich eh meist fast alles zurück setze.
     
  3. Re: Der erste Nerfling auf die Trockene........

    weil ich bei diesen bericht, keine aitel gefangen habe ;)
     
  4. bassproshops

    bassproshops Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. Juni 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    37133 friedland
    Ersteinmal, sehr schöner Bericht geworden!

    @aspirus
    Nerfling sind keine Döbel/Aitel. Nerfling ist eine andere Bezeichnung für Aland!
    ;)
     
  5. Re: Autodidakt fängt erste Nerflinge auf die Trockene......

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Mai 2014

Diese Seite empfehlen