1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Attacke "freiwillig" oder provoziert

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von -TMR-, 1. Mai 2013.

  1. -TMR-

    -TMR- Angellateinschüler

    Registriert seit:
    13. April 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Abend,
    hab da mal ein/zwei Fragen zum Zetti.
    Ich befische einen ca. 9ha großen trüben See und war heute zum 1.Mai auf Meister Esox aus. Jedenfalls knallte mir der 85er Zander auf einen Wobbler (flach geführt ~1m) durchschnittliche Tiefe des Sees sind 4/5m.

    Meine Fragen, würdet ihr auf Rogner oder Milchner tippen und warum.
    Andererseits würde mich interessieren ob die Attacke evtl. gewollt war oder ob man wegen der Brut/Gelegepflege eher vom Glückstreffer sprechen kann.

    Fangzeit war ca. 16 uhr, bewölkt und wie gesagt recht trübes Wasser.
    [​IMG]
     
  2. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.046
    Likes erhalten:
    211
    Ort:
    63303 Dreieich
    Ich hol schonmal das Popcorn - gleich gehts wieder los ^^

    ich sage Milchner....typische schwarz-färbung zwar sehr schwach... aber im Schwanzbereich könnte man es vermuten....
     
  3. Percahunter

    Percahunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Halle (Saale) / Schwerin/Berlin
    Denke auch nen Milchner,der sein Nest bewacht hat. Und aus reiner Aggression bzw Verteidigung der Brut gebissen hat. Zu erkennen an der dunklen Färbung,wie schon Fr33 gesagt hat. Weiß ja nicht ob bei euch noch Schonzeit ist(?) aber abseits dieser scheint sich ja nen gezieltes befischen zu lohnen.
     
  4. Fulda_Kassel

    Fulda_Kassel Belly Burner

    Registriert seit:
    18. Dezember 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Bei uns dürfen wir erst ab dem 01.06 mit KuKö fischen, um sie nicht von den Nestern zu scheuchen...

    Ich denke auch dass es sich um einen Milchner handelt.
    Der hintere Teil des Fisches ist schon recht dunkel aber festlegen möchte ich mich da nicht.

    Falls es ein Milchner ist würde ich auf die Vermutung, die hättest ihn provoziert, tippen!!
     
  5. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.046
    Likes erhalten:
    211
    Ort:
    63303 Dreieich
    Es ist ein schöner Fisch! Keine Frage... aber ich denke der Zander wird bei euch auch noch geschont sein.... daher wäre die korrekte Vorgehensweise gewesen, den Fisch sofort und ohne Fotosession abzuhaken.
     
  6. Hol-in

    Hol-in Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    330
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz Bodensee
    Ist doch scheissegal ob Schonzeit oder nicht! Man Fischt nicht gezielt auf Nesthocker, und Bilder macht man auch nicht!
     
  7. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.164
    Likes erhalten:
    149
    Ort:
    Berlin
    Er hat ja auch auf Hecht geangelt. Das kann dann mal passieren...und ob nun seine Kinder wegen der kurzen Schau auf dem "(Lauf)Steg" oder sonstwo am Ufer gleich reihenweise in den Suizid schwammen weiß doch keiner . Das ganze wäre aber auch ohne Bild wenig bis gar nicht machbar , dann wäre kein Anschaungsmaterial zur Beurteilung zur Hand.

    Woher kommt nur dieser religiöse bis fanatische Reflex einiger hier ?
    Passiert euch sowas nie -oder könnte es vielleicht noch ?

    Klar ist das nicht i.O wenn in der Schonzeit gezielt eine Fischart beangelt wird , aber bei seiner Schilderung und seiner Intention wie Angelart hätte auch n´ Döbel dranhängen können.

    Apropo Döbel , wann hat der eigentlich Schonzeit ? Nie ? :wink:

    Grüßlé Morris
     
  8. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Döbel laichen definitiv nicht, genauso wenig wie Barsche. Also gleich abknipsen! Und will man nicht selbst auf das Bild, gibt man das dicke Ding zwecks Foto einem Teamangler. Der freut sich und lässt als kleines Dankeschön vielleicht ne Tüte Gummifische springen.

    @TMR Milchner u vermutlich Brutpflege. Passiert immer wieder mal. Schöner Fisch :)
     
  9. MikeThePike

    MikeThePike Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    0
    Ich denke auch, das es hier ok geht, es war ein unbeabsichtigter Beifang und das Foto wurde auch nicht zur Selbstdarstellung sondern für die Frage hochgeladen. Und besser so ein Foto mit Fänger als wenn der Fisch im Dreck liegt.

    Wirklich schlimm sind die Leute die gezielt an Zanderplätzen in der Schonzeit fischen und dann behaupten sie hätten mit Riesenködern eigentlich Barsche angeln wollen und trotzdem ihre tollen Schonfänge in der "schaut mal wie geil ich bin" Manier präsentieren. Aber das war in nem anderen Forum ^^
     
  10. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Jo, und wenn er schon das Bild als Erinnerungs gemacht hat. Manche sind halt noch nicht soweit, regelmäßg den entsprechenden Fisch fangen, u machen dann halt beim "Glückstreffer" ein Bild. Habe wohl die meisten früher auch gemacht. Habe dafür volles Verständnis.

    Da gibt es ganz andere Agenten, die gezielt auf Laichfische, Absteiger-Mefos usw fischen um sich auf Facebook zu profilieren oder fürn Appel und n Ei vermarkten. In der Szene kein Geheimnis, die schwarzen Scharfe einschlägig bekannt. Schon ekelhaft was da so abläuft mit Fischen hältern mit Ködern bestücken und fotografieren. Natürlich solange, bis das richtige Bild im Kasten ist. Meine tiefste Verachtung dafür.
     
  11. Hol-in

    Hol-in Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    330
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz Bodensee
    Mein Beitrag bezog sich nicht auf den Fang, na gut indirekt schon. Da man Nesthocker nun mal Schnellstmöglich Schwimmen lassen sollte. Bevor die Brassen das Nest geräumt haben. Sondern auf den Satz von Percahunter, das es sich wenn die Schonzeit rum ist lohnt jetzt auf Zander zu fischen.
     
  12. Percahunter

    Percahunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Halle (Saale) / Schwerin/Berlin
    Nee Nee,Moment mal. Da steht abseits der Schonzeit...quasi dann wenn keine mehr ist. Von jetzt und ich befürworte das fischen während der Schonzeit steht da nix. Bitte korrekt lesen ;) .
     
  13. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Wissentlich auf Nestzander ist auch ohne Schonzeit assozial.

    Vor der Schonzeit, wenn die Zander sich zwecks Partnersuche in die Laichgebiete begeben, beangel ich die auch noch.
    Auf den Nestern nicht, ganz unabhängig davon, ob die Schonzeit schon vorbei ist oder nicht. Ist ja z.T. lokal alles andere als logisch geregelt.
     
  14. Percahunter

    Percahunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Halle (Saale) / Schwerin/Berlin
    Du wirst entschuldigen aber hier hat niemand gesagt das jemand wissentlich auf "Nesthocker" fischt. Ne unfeine Sache ist es,keine Frage aber gleich son Wind zu machen, find ich sinnlos.
     
  15. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    War beim Lesen von oben Zitiertem geneigt, "...nach der Schonzeit, an diesem (vermeintlichen noch bewachtem) Nest,..." zu interpretieren, was natürlich so nicht eindeutig da steht. Mein Fehler, Entschuldigung dafür. Alles gut. :D
     
  16. Percahunter

    Percahunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Halle (Saale) / Schwerin/Berlin
    Gut,wenn alles gut ist :) . Vielleicht bissl doof von mir geschrieben aber ich meinte das richtige ;) . LG
     
  17. -TMR-

    -TMR- Angellateinschüler

    Registriert seit:
    13. April 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Danke erstmal für die Antworten,
    ohne mich erstmal entschuldigen zu wollen - wie geschrieben habe ich gezielt auf Hecht gefischt, extra flach und in Ufernähe, quasi parallel unter den Bäumen. Mir war auch bis zu diesem Zander nicht mal klar das da welche drin sind und befische das Gewässer seit einigen Jahren.
    Der Köder wurde schon beim rausheben gelöst, alles in allem mit Foto nichtmal 30sek. die ganze Aktion.

    Mir ist durchaus bewusst das das gezielte Befischen der Nesthocker das letzte ist und ich finde sowas auch besch***.

    Mich hat nur interessiert ob sich das gezielte befischen wirklich lohnt oder das eine provozierte Attacke war.

    Ich danke euch auf jedenfall.
    Bei uns sind die Zander noch bis 1.6. geschont, bis dahin werde ich mich da erstmal fern halten.

    Da ihr jetzt die Gewässerdaten "kennt" wie würdet ihr die Zander gezielt befischen - vorallem im Herbst.
     
  18. andreas83

    andreas83 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Themen:
    9
    Beiträge:
    317
    Likes erhalten:
    0
    sfklöanrgvnfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2014
  19. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Jo, vorzugsweise galuboi.
     

Diese Seite empfehlen