1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Arendsee

Dieses Thema im Forum "Ostdeutschland" wurde erstellt von hlat, 6. Mai 2005.

  1. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    Moin Leute,

    hat jemand von euch zufällig Ahnung wie es beim Arendsee (zwischen Salzwedel und Magdeburg) aussieht?
    Das ist nur eine Stunde von uns entfernt und ich habe gehört das man da ein Boot und eine Tageskarte für 8 € bekommt.
    War schon mal von euch jemand da? Ein paar erfahrungen?
    Was meint ihr wo man da am besten angeln kann? Der soll ja durschnittlich 29m tief sein!

    mfg
    hlat
     
  2. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    Bitte Leute, ich möcht so gern n paar Infos :)

    Gebt euch nen Rück!
     
  3. Slow_Hands

    Slow_Hands Belly Burner

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    ja hallo auch ein Sachsneanhaltiner. Ja ich war schon ein paar mal da, problem bloss ich hatte nie eine Angel mit aber es gibt dort einen fischer, der auch barsche verkauft und den solltest du mal ausfragen wo du denn deine Barsche fangen kannst. Ich hab auch schonmal so eine tour mit dem Dampfer mitgemacht, man sieht auch viele Fische, darunter auch viele Barsche aber genaue stellen kann ich dir nicht geben. Musst du irgendwo und irgendwie mal probieren. Ich sag dir bloss nochmal wo der Fischer wohnt. Ich denke, dass das in Zießau war , bin mir aber nicht sicher, wenn nicht frag einfach mal einen bewohner. Hoffe konnte dir ein bisschen helfen, und falls du was erfährst und fängst leit es bitte weiter. ok bis denne
     
  4. Kurzer

    Kurzer Angellateinschüler

    Registriert seit:
    14. Oktober 2005
    Themen:
    3
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Ja moin auch,

    bin zwar jetzt Leipziger komme aber aus der Ecke. Also wo Du ne Tageskarte und nen Boot für 8€ bekommst mußt Du mir veraten. Die Karten gibts beim Fischer und die Boote...naja am Strand bekommt man Ruderboote zum angeln und wenn man ganz "lieb" ist macht er auch nen Rabat.

    Jetzt zum Arendsee. Der Arendsee ist ein Gewässer mit einem sehr gutem Barschbestand welcher jedoch durch seine Tiefe, bis zu 45 m, sehr schwer beangelbar ist. Die Barsche haben am liebsten gelbe und braune Twister bzw. Gummifisch zum Fressen gern.

    Kleiner Tipp, auf dem Zeltplatz (gegenüber von der Anmeldung) hängt eine Tiefenkarte!

    Der Arendsee beherbergt auch schöne Hecht von denen es die großen Mama's meistens auf die Maränen abgesehen haben. Zander habe ich persönlich dort noch nicht gefangen und mir sind auch von den "Alteingesessenen" keine Fänge bekannt. Der Fischer meint das ganz vereinzelt welche vorkommen aber da die Population so gering ist setzt auch er die Zander wieder zurück welche er im Netz hat.

    Das Thema ist zwar schon alt (Mai 2005) aber ich hoffe dennoch geholfen zu haben.

    Schöne Grüße

    Daniel
     

Diese Seite empfehlen