1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Amerikanische Rigs

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Mainz-Gonsenheim, 13. September 2003.

  1. Mainz-Gonsenheim

    Mainz-Gonsenheim Twitch-Titan

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Themen:
    22
    Beiträge:
    87
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Mainz
    <SPAN id=postcolor><FONT size=1>Hallo,
    sehe gerade in der neuen Raubfisch den  Bericht von Johannes über Barschmontagen (Splitshot, Carolina usw.) die eigentlich vom Schwarzbarschangeln kommen. Wer hat mit sowas bei uns schon gefischt und wie snd die Erfolge?

    Hintergrund:Habe am Rhein ne brutal überfischte Stelle entdeckt, wo dennoch recht große Barsche gefangen werden. Wenn allerdings immer nur auf Spinner. Mit Gufi&Twister ist der Erfolg leider nicht ganz so hoch  [​IMG] . Könnten diese Montagen den Spinner ersetzen oder sogar dessen Fängikeit überflügeln?  </FONT>[​IMG]
    </SPAN>
     
  2. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    790
    Ort:
    Berlin, Germany
    ob die montagen besser fange als spinner? keine ahnung. beim eisangeln haben wir schon ganz gute fische mit dem dropshot-rig erwischt. das splitshot oder caroline-rig sind auch sehr fängig. im sommer zum beispiel gehen die barsche lieber auf einen köder, der sich nicht die ganze zeit hoch und runter bewegt. da ist das carolina-rig echt eine waffe. einfach eine bleikugel auf die schnur ziehen, dann eine stoppeperle und dann den wirbel. dann ein 50 cm langes vorfach. da kommt ein 2er haken dran und da pieckst du den twister einfach in dessen kopf. das ganze in weiten sätzen über den boden hüpfen lassen. der köder vollführt dann eine wellenbewegung. viel softer als wenn das blei direkt am kopf ist. und das bringt es. gut funktioniert auch die gleiche montage nur mit einem schwimmkopf. das schleifst du dann über den boden. immer mal nen stop einlegen. hab auf barsche und hechte sehr gute erfahrungen damit gemacht. und auch zander gehen auf diese montage.
     
  3. Mainz-Gonsenheim

    Mainz-Gonsenheim Twitch-Titan

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Themen:
    22
    Beiträge:
    87
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Mainz
    Habe heute mal was ausprobiert und einfach in den Wirbel zu nem Twister ein Vorfach mit madenbestücktem Haken gehängt. War mir erst nicht sicher ob das was bringt da ich Verwurschtelung vermutet habe, war aber ganz brauchbar. Zuerst ging beim über Grund schleifen nichts, was sich jedoch änderte als ich jiggte (Oldschool) . Hatte erstmal schweren Widerstand und dachte an Müll oder sowas, bis der Müll sich bewegte. Barsch von 35cm auf den Twister. Ich superhappy. Einen kleineren konnte ich dann noch auf Maden verhaften. Also ganz erfolgreich und werde das mal weiterversuchen
     
  4. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    ich wollte das eine oder andere rig auch nachbasteln, bin aber nicht so sicher wie genau das dann aussehen soll.

    bring doch mal was bitte fängiges für die peene mit, hannes. dann können wir unsdas am freitag abend bei nem bier anschauen und eventuell noch basteln, um am die rigs am samstag zu testen.
     
  5. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    790
    Ort:
    Berlin, Germany
    nicht, dass ich die rigs nicht für geeignet halte. aber an der peene fischen wir lieber klassisch mit bleikopf. das bringt bei strömung und wind mehr punkte, denk ich.
     
  6. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    ok. habe hier im boards mittlerweile auch ganz gut artikel gefunden.
     

Diese Seite empfehlen