1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Adria nördlich von Ravenna

Dieses Thema im Forum "Meeresräuber" wurde erstellt von FlorianJ, 16. September 2018.

  1. FlorianJ

    FlorianJ Keschergehilfe

    Registriert seit:
    10. August 2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    11
    Hi,

    Da meine Frau gerne mal wieder in ihr Kindheitsurlaubsparadies fahren würde wollte ich fragen ob jemand hierzu evtl Erfahrungen hat.

    Ich konnte einen Thread finden, dort ging es aber um die Gegend nördlich von Venedig, da hieß es die ganze Gegend wäre zu flach,
    aber eventuell gibt es ja jemanden der die Gegend kennt?

    Genau soll es nach Lido degli Estensi gehen, ca 25km nördlich von Ravenna, Zeitraum wird wohl Ende Mai/Anfang Juni sein.

    Ich würde es wohl vom Ufer als auch von den Steinpackungen am Kanal/Hafen mit der Spinnrute probieren, aber wie/wo/was?

    Konrekt:
    Wie sieht es rechtlich aus, welche Lizenz müsste wann wo besorgen? Wird überhaupt eine benötigt?
    Was käme als Zielfisch in Frage und wie könnte man ihn verhaften?

    Würde mich über Tipps sehr freuen,
    liebe Grüße,
    Florian
     
  2. eggerm

    eggerm Finesse-Fux Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Themen:
    53
    Beiträge:
    1.244
    Likes erhalten:
    1.136
    Ort:
    hoffentlich am Wasser
    25km nördlich von Ravenna und nordlnör von Venedig spiest sich etwas ;) komm gerade aus eraclea Mare zurück. Fisch gibt's...

    Hab morgen mehr Zeit zu schreiben. Falls ichs vergesse, schick mir bitte ne PN.

    Mfg Matthias
     
  3. eggerm

    eggerm Finesse-Fux Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Themen:
    53
    Beiträge:
    1.244
    Likes erhalten:
    1.136
    Ort:
    hoffentlich am Wasser
  4. FlorianJ

    FlorianJ Keschergehilfe

    Registriert seit:
    10. August 2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    11
    Hi,

    Danke für den Erfahrungsbericht!

    Hab mich im Eingangspost wohl nicht ordentlich ausgedrückt xD
    In dem Thread den ich gefunden habe ging es um die Gegend von Bibione (nördlich von Venedig).
    Hier wurde von einem Fori erwähnt dass die obere Adria bis runter nach Pesaro wohl eigentlich zu flach wäre,
    dass würde den Bereich bis Ravenna ja einschließen ;)

    Dein Bericht zeigt aber dass er wohl doch möglich ist an der oberen Adria seinen Spaß zu haben :)

    Mit welchen Ruten hast du denn gefischt? (Leicht und Schwer sind so dehnbare Begriffe...)
    Wie lief das mit der Lizenz am Meer, hast du etwas benötigt?

    Danke nochmal,
    liebe Grüße,
    Florian
     
  5. eggerm

    eggerm Finesse-Fux Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Themen:
    53
    Beiträge:
    1.244
    Likes erhalten:
    1.136
    Ort:
    hoffentlich am Wasser
    Lizenz für's Meer gibt's keine.
    Gefischt habe ich eine SG bushwhacker 258cm/30-80g und eine jiggerspin mit 1-9g.

    Ich denke das Gebiet zwischen chioggia und Ravenna ist durch das Sediment von Brenta, Etsch und Po relativ flach.

    In Marina die Ravena hab ich vor Jahren auch schon gut gefangen.

    Mfg Matthias
     

Diese Seite empfehlen