1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Achtung an Boots-Mieter am Stralsund!

Dieses Thema im Forum "Bodden-Gewässer" wurde erstellt von Viper5684, 20. August 2012.

  1. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Leute,
    wollte euch nur kurz vor einer Sache "warnen", die mir am Freitag bei einem Bootsverleih wiederfahren ist.
    Nach Rückgabe des 5PS Bootes, wurde mir und meinem Bootspartner unterstellt, wir hätten die Bootsschraube an einem Stück Holz oder Steinen demoliert! Dies ist definitiv nicht der Fall gewesen! Wir mussten den Schaden unserer Haftpflichtversicherung melden!
    Eine Frechheit :!:
    Die Schraube wies normale Gebrauchsspuren auf, war nicht verbogen oder dergleichen...

    Mein Tipp...schaut euch die Motoren an, bevor ihr losfahrt, auch wenn diese bereits am Boot festgemacht sind!
     
  2. Barza

    Barza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    355
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    Danke für den Hinweis Viper!

    Kenne dieses "Theater" schon von Norwegen. Kann nur jedem raten bei Bootsübergabe sich die hoffentlich unbeschädigte Schraube am hochgeklappten Motor zeigen zu lassen.
     
  3. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.079
    Likes erhalten:
    448
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Yoh, und da ja fast jeder 'ne Cam mitschleppt (um fette Fischfotos posten zu können :lol: ) wird es dem Herrn Vermieter gleich den Wind aus den Segeln nehmen, wenn man zur Sicherheit een- zwee Uffnahmen von dem Quirl macht.
    Jefahr erkannt, Jefahr jebannt !!! :wink:
     
  4. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Jau. Ist uns vor Jahren mal in Schweden passiert. Ratzfatz waren wir 140 DM ärmer...
     
  5. havel-walleye

    havel-walleye Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder-Havel
    Ist einfach ´ne Frechheit.

    Ich frage mich, wer da eigentlich in der Beweispflicht ist. Im Zweifelsfalle hätte ich mir den Kaufbeleg für die Schraube zeigen lassen.
    Wenn der als Selbständiger Boote vermietet, hat der fürs Finanzamt doch einen Kaufbeleg aus dem hervorgeht, wie alt die Schraube ist. Außerdem sind normale Gebrauchsspuren Teil der Abschreibung, die beim Vermieten dazugehören und die durch die Miete abgegolten werden.
     
  6. Jockimann

    Jockimann Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    288
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    green field valley
    ..Jep, vielen Dank Martin. der Hinweis kommt zur rechten Zeit, da ick im Oktober für een langes WE mit nem Kumpel da oben bin...

    TL
    Jocki

    P.S. So finden wir uns wieder..... 8)
     
  7. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    Solange kein übergabeprotokoll ähnlich wie beim mietwagen gemacht wird hat der vermieter beweispflicht. Ich würd an deiner stelle erstmal nichts zahlen. Selbst vor gericht ist es ja "im zweifel für den angklagten". Und ich denk mal niemand würde wegen so einer summe vor gericht gehen. Und selbst wenn bleibt er auf den kosten sitzen da du nichts zubefürchten hast. Einfach nur schade dass einen solche menschen immer wieder versuchen ihr einkommen aufzustocken.

    Mfg guido
     
  8. havel-walleye

    havel-walleye Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder-Havel
    Na dann ist die Sache doch klar. Einfach nicht zahlen, auch nicht über die Haftpflicht.

    @Martin: aber wahrscheinlich habt Ihr eine Kaution hinterlegt, die er vermutlich angedroht hat einzubehalten, oder?
     
  9. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Moin,
    bei welchem Vermieter ist das passiert? Finde, das kann man an dieser Stelle ruhig sagen.
     
  10. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Passiert is es bei der Vermietung (Name wird per PN zugeschickt)...Kaution waren nur 10€ und davon war nie die Rede dabei....Kosten belaufen sich auf 36€ ... Einfach nur traurig...es tut mir nicht weh, aber n bitterer Nachgeschmack bleibt
     
  11. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Echt ne Sche.. Nummer so etwas ab zu ziehen.
    Denke nicht das die Vermieter da allzu wenig verdienen, deshalb sind mir solche Sachen unerklärlich.
    Ist zwar kein Vermögen aber habt ihr evtl. drüber nach gedacht rechtlich dagegen vor zu gehen?

    Find klasse das du bescheid gegeben hast.
    Genau so gut ist es auch den Vermieter beim Namen zu nennen.

    Hier noch ne Alternative, wo ich & meine Bekannten immer sehr gut gefahren sind.
    http://www.angelfuehrer-strelasund.de/dieboote.htm

    Gruß Lepi
     
  12. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    kennt einer vllt nen Bootsverleih für 5PS Boote (bald halt auch bis 15PS) die man länger nutzen kann als nur bis 17Uhr...finde das nämlich echt sehr traurig im Sommer, dass die besten Stunden einfach wegfallen!
     
  13. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Muss mal sagen, dass ich mit Nagel bisher gute Erfahrung gemacht habe.

    Bei Kautionzahlungen ist es "Pflicht" ein Foto und gegebenen Falls eine schriftliche Zustandbeschreibung zu machen.
    Ich habe im Juli in Rügen/Lauterbach (im Jaich) spontan ein Boot gemietet, was leider nicht billig kam 39.- den HALBEN Tag und 150.- Kaution. 8O

    Ich habe scherzhaft einen Kran verlangt um den Zustand des Unterbodens zu dokumentieren ... Motor usw. habe ich fotografiert und dem Vermieter den Zustand mitgeteilt.
     
  14. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Gute Infos. Danke!
     
  15. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Bei oben genannten kannst du sie bis ca. 19 Uhr mieten.
     
  16. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    da steht 7-17Uhr und als ich mal nachgefragt habe, wurde gesagt, dass es da keine Ausnahmen gibt!
     
  17. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Liegt wohl auch daran, dass es da gesetzlich Richtlinien gibt, wie lange führerscheinfreie Mietboote auf Küstengewässern unterwegs sein dürfen.
    Die großen Dreikieler sind jedenfalls immer am längstem auf dem Wasser...
     
  18. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja, fragt sich dann halt nur, wieso ich Freitags doch bis 20Uhr draußen bleiben durfte nachdem ich nicht locker gelassen habe!
    Bin eher der Meinung, dass die Leute da oben einfach kein Geld verdienen wollen!
     
  19. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Das Geld verdienen sie ja offenbar auch so :wink:

    Einschlägig ist §11 SeeSpbootV. Danach ist die Vermietung von Kleinbooten (also die üblichen Angelboote) während der Nacht unzulässig. Als Nacht wird im Allgemeinen die Zeit zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang definiert. Momentan ist Sonnenuntergang gegen 20.30 Uhr.
     

Diese Seite empfehlen