1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Achterwasser-Raubfische?!

Dieses Thema im Forum "Bodden-Gewässer" wurde erstellt von jackazz12, 20. Februar 2005.

  1. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Tach Schön 8)
    Wollt ma wissen ob einer von euch ein paar Infos über das Achterwasser in seinen grauen Zellen hat :lol: .

    Werde dort im Sommer des öfteren sein und mir wird ein Boot mit Echolot zur Verfügung stehen.

    Ich habe dort bis jetzt nur ein paar Barsche vom Steg geangelt aber wie siehts mit Zander und Hecht aus? :D
    Hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. Peeneangler

    Peeneangler Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    39
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    neuenkirchen bei neubrandenburg
    petri jackazz12
    schreib doch mal von welchem hafen du los fahren möchtest
    mfg peeneangler
     
  3. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    das weis sich wikrlich noch nicht :oops: 8) :lol:
     
  4. fishhunter

    fishhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    15
    Beiträge:
    247
    Likes erhalten:
    0
    du weißt doch bstimmt wie groß das achterwasser ist oder :?: ,
    um weiterhelfen zu können müßte man wirklich schon wissen von wo du los fährst,
    es bringt ja nichts wenn ich dir etwas über den weißen berg erzähle u. du wo möglich von ueckeritz mit dein boot los kannst :wink: u. das du solch großes boot hast, welches für den ganzen bereich achterwasser geht das glaube ich nun nicht, kann mich aber auch täuschen :wink:

    fishhunter
     
  5. Raeuberschreck

    Raeuberschreck Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    365
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Da muß der gute jackazz schon ordentlich Strampeln mit seinem Bellyboat... :wink:
    Aber vielleicht lässt er sich auch von einer dicken Hecht-Oma ziehen! 8)
     
  6. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    ne ne ich werd inner nehe vpn zinnowitz immer mit dem boot rein und werd wohl nen 5ps motor haben 8)
     
  7. fishhunter

    fishhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    15
    Beiträge:
    247
    Likes erhalten:
    0
    Hei jackazz,

    das ist doch schon mal ne Aussage mit Zinnowitz, leider muß ich dir sagen dass die Gegend um Zinnowitz zum Zander u. Hechtangeln nicht die beste ist, mal davon abgesehen das es diese Fischarten durch den Befischungsdruck immer weniger im Achterwasser gibt,
    Du wirst in den Sommermonaten gerade in dieser Gegend mit Weißfisch u. Barschen vorlieg nehmen müßen,
    Barschangeln würde ich hauptsächlich abends bis zum dunkel werden u. dann mit Wurm, bringt eigenartigerweise mehr u. bessere Barsch wies twistern, was noch ab u. an geht ist Spinnangeln mit ganz ganz kleinen Spinnern

    ich hoffe ich konnte etwas helfen - fisshunter
     
  8. Peeneangler

    Peeneangler Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    39
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    neuenkirchen bei neubrandenburg
    hallo jackazz12
    im august kannst du höchstens vor zempin in der ostsee in ca 200bis
    500 meter vom strand ein paar zander auf die schuppen legen.
    wenn du im august in der gegend bist besuche mich doch mal .bin fast jedes wochenende mit familie und freunden in koserow am strand unterhalb des seckelsberges ,genau bei den steinschüttungen .angeln
    auf aal,barsch und brassen(bis 72cm).für die nichtangler ist baden angesagt
    mfg peeneangler
     
  9. orange

    orange Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Themen:
    4
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berolina
    moinsen,
    naja das nenn ich ja mal wieder nen zufall.
    war bisher einmal im achterwasser angeln. Mein Vater und ich haben uns in koserow ein Boot gemietet, den Klassiker natürlich "Anker Nr.5" angetrieben mit purer Muskelkraft und ohne Echolot versteht sich, oder;)
    Tja und gestehn muss ich, dass ich mir beim Angeln noch nie! so hilflos vorgekommen bin. Die wasserfläche ist einfach riesig und wir haben absolut kein anhaltspunkt gefunden. Die bodenverhältnisse, so wie ich in erinnerung habe, geben nicht wirklich auskunft, da alles so monoton, ohne echolot alles ein bissel schwieriger. Nach ungefäht 100m habe ich ne probelotung gemacht und ich glaube es war gerade mal nen meter tief. Der grund fällt wirklich ganz langsam ab. Aber einen Ehrenbarsch haben wir trotzdem gefangen, der dieses Jahr bestimmt doppelt so groß ist und aus dankbarkeit bestimmt wieder beissen wird. :))
    Aber in allem war es ein schöner Ausflug, inklusive sonnenbrand. Werde das bestimmt dieses jahr nochmal wiederholen. Im Mai bin ich wieder eine woche oben, aber vielleicht finde ich auch eine schöne stelle irgendwo am land . Für tipps wäre ich natürlich dankbar.
    Empfelenswerter denke ich mal und da schließe ich mich dem peeneangler an, wird die ostsee sein. Aber ich angle dort meißtens immer im November, wenn dort nicht ganz so viel trubel ist, dann kann man sich sogar auf die Brücken stellen, und genüßlich glühwein aus der thermoskanne schlürfen.
     
  10. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    aha. :)

    naja ich werd das boot doch lieber irgendwo am peenestrom hinlegen.

    weiss jemand wo es da sonne anlegestellen gibt?
    und wenn ja wie viel kostet sowas?
     
  11. bundyman

    bundyman Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Themen:
    5
    Beiträge:
    354
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    LDS

Diese Seite empfehlen