1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Aalgewässer Bolter Kanal (Müritz)?

Dieses Thema im Forum "Ostdeutschland" wurde erstellt von Hummercrab, 11. April 2008.

  1. Hummercrab

    Hummercrab Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    0
    Hi alle zusammen!

    Anfang Mai gehts mal wieder an die Müritz :) . Allerdings will ich diesmal auch die Nebengewässer, wie z.B. den Bolter Kanal beangeln (ich campe an der Boeker Mühle, daher ist der Bolter Kanal praktisch gleich um die Ecke). Von der Beschreibung her sieht er wie ein perfektes Aalgewässer aus. ca. 1- 1,5m tief, bis zu 25m breit, verwachsen, hohes Kleinfischaufkommen. Nur habe ich bis jetzt noch keine Berichte über ihn gefunden. Kommt hier jemand aus der Ecke oder war schon mal dort auf Aal angeln und könnte mir vielleicht weiterhelfen? Für Tips wäre ich echt dankbar.

    Gruß Hummercrab
     
  2. Bubba

    Bubba Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Also ich hab da schon ein paar male geangelt. an sich top gewässer mit top aal und schleien bestand. allerdings sind weite teile des kanals am boden komplett mit einer dicken schicht faulschlamm bedeckt, durch die vielen blätter. an den stellen hast du eher weniger glück. mein tip, wir saßen immer in der nähe der bootshäuser ganz am ende, dort war totholz im wasser und du hattest eher sandigen grund. als köder hatten wir eigentlich nur mit wurm erfolg, als beifang dann auch ab und an mal eine schöne schleie. ich hoffe, konnte dir weiter helfen. viel spaß
     

Diese Seite empfehlen