Montag, 06.12.2021 | 00:08 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

19 Vanquish Kugellager - wo sind sie hin?

Barsch-Alarm | Mobile
19 Vanquish Kugellager - wo sind sie hin?

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Toxic

Angellateinschüler
Mitglied seit
26. April 2018
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
1
Alter
42
Ort
Bad Schwartau
Moin Moin liebe BA Gemeinde.

ich habe bei der Vanquish mal die Explosionszeichnung in der Hand gehabt und mir dieses tolle Stück Ingenieurskunst mal schematisch angesehen.
Aus dem Staunen ist dann ein Grübeln geworden. Die Vanquish 19 wird mit 11+1 beworben. In der Schemata sind es „nur“ 9+1. ist ja eine Menge und irgendwann hat man ja auch genug von den Dingern. Aber dieses Mehr an Kugellagern erkauft man sich ja mit sehr viel Geld.

Ich habe parallel die Schemata der 16er Vanquish geöffnet und dort alle 11+1 sehen können. Aufgefallen ist mir:
Am hinteren Wormshaft ist bei der neune jetzt ein Kunststoffgleitlager verbaut und am Pin der ins Wormshaft geht und für den Spulenhub verantwortlich ist auch. Das wären die für mich zwei fehlenden KuLa.

Ich stehe trotzdem in der Hoffnung das ich mich irgendwie verguckt habe..., mich verlesen habe oder was auch immer.
Würde halt nur schon gerne das bekommen was man auch bezahlt und was man dann an Features versprochen bekommt.

Gruss
 

Toxic

Angellateinschüler
Mitglied seit
26. April 2018
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
1
Alter
42
Ort
Bad Schwartau
Die zwei im Knob hast du bereits mitgezählt? Je nach Zeichnung sind die ja mehr oder weniger nur sichtbar.
Ja habe ich. Habe die c2000s jeweils aus 2019 und 2016 verglichen.
Selbst die 3000/4000er Größen haben nicht mehr Lager in den spezifischen Zeichnungen.

edit: habe aus der Partlist die Teilenummern. Die dann im PDF suchen lassen. Alle Teilenummern sind „gefunden“ worden. Sieben verschiedene Lager gibt es, zwei davon doppelt im 2019er Modell.
 

alexp

Bigfish-Magnet
Gesperrt
Mitglied seit
30. Juni 2019
Beiträge
1.796
Punkte für Reaktionen
1.173
An folgende KL denken: verpresst im SLR (18161). Weiteres in der Mutter (18715), in das Lager ist eine Messinghülse eingepresst.
 

Anhänge

Toxic

Angellateinschüler
Mitglied seit
26. April 2018
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
1
Alter
42
Ort
Bad Schwartau
An de
An folgende KL denken: verpresst im SLR (18161). Weiteres in der Mutter (18715), in das Lager ist eine Messinghülse eingepresst.
an der SLR habe ich auch gerade gedacht. Das wird da ja nur als komplette Einheit gezeigt.

Aber warum 18715?
Gesehen ja, aber es wird als Spacer betitelt. Ist es denn ein echtes Kugellager oder ein Spacer mit Gleiteigenschaften?
Quasi auch ein Bushing?

edit: das sind dann die vermissten zwei...
...dann sind es bei der 16er 12+1. da habe ich das SLR auch nicht am Start gehabt.

komisch das die beiden KL am Wormshaft wegrationalisiert wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:

alexp

Bigfish-Magnet
Gesperrt
Mitglied seit
30. Juni 2019
Beiträge
1.796
Punkte für Reaktionen
1.173
Ist übrigens eine super Lösung, wie in der Stella. Die Spulenachse wird besser geführt.
 

alexp

Bigfish-Magnet
Gesperrt
Mitglied seit
30. Juni 2019
Beiträge
1.796
Punkte für Reaktionen
1.173
...komisch das die beiden KL am Wormshaft wegrationalisiert wurden.
Am Wormshaft ist links ein KL (11578) und rechts die Plastikbuchse. Ist schon etwas traurig, dass bei so einer hochpreisigen Rolle hier gespart wird. Mit Gewichtsersparnis brauchen sie einem nicht zu kommen, weil ca. 0,2g weniger.

Ich versuche mal die Auflistung: 2x am Großzahnrad (2), 2x Ritzel (4), 2x im Knauf (6), 1x Wormshaft(7), 2x in und unter der Spule (9), 1x SLR (10), 1x die schon besprochene Zentrierung und Führung der Spulenachse (11) und die Rücklaufsperre (11+1).
 

Toxic

Angellateinschüler
Mitglied seit
26. April 2018
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
1
Alter
42
Ort
Bad Schwartau
@alexp: ich meinte das hintere KL am Wormshaft und das Zweite wo jetzt eine Buchse schlummert ist an diesem Pin, der in das Wormshaft geht und für den Spulenhub zuständig ist. Die Beiden sind in der 16er noch KL.
Aber da haben wir denn das Upgrade zur Stella. Die wird genau dort ihre +2 KL haben.
 

alexp

Bigfish-Magnet
Gesperrt
Mitglied seit
30. Juni 2019
Beiträge
1.796
Punkte für Reaktionen
1.173
Die neue Stella hat nur einen KL mehr, Wormshaft läuft hier in 2 Kugellagern. Der Pin ist in einer Plastikbuchse gelagert. Diese haben sie verbessert, um die Schläge, die bei älteren Rollen von Wormshaft und Pin kommen, besser zu dämpfen. Werde versuchen das z.B. bei der Sustain FG nachzurüsten.
 

Oben