Detail-Vorstellung und Gewinnspiel: Sunline Siglon PE

Beitrag enthält Werbung Detail-Vorstellung und Gewinnspiel: Sunline Siglon PE

Bevor ich auf die Sunline Siglon PE zu sprechen komme, ein bisschen was über den Produzenten an sich: Sunline. Das ist nicht nur einer der größten Hersteller weltweit für extrem hochwertige Angelschnur, sondern auch ein riesiger Gebäudekomplex in Yamaguchi, dem südwestlichen Teil Japans: Voll bis unters Dach mit modernsten Produktionsmaschinen und besetzt mit hochqualifizierten Mitarbeitern aus Wissenschaft und Technik.

Gehört hatte ich vom Headquarters schon oft. Beispielweise von NOIKE Chef Takeuchi-san, der als Field-Tester für Sunline agiert und selbstverständlich auch von den Sunline-Jungs selbst. Gesehen hatte ich es bis dato aber noch nicht.

Im Mai 2017 war ich dann zum ersten Mal persönlich in Japan bei Sunline vor Ort, um mir einen Überblick darüber zu verschaffen, was genau eigentlich hinter den Schnüren steckt, die so viele von uns so gerne einsetzen.

Sunlines Hauptsitz umfasst mehrere Bürogebäude und große Industriehallen, darunter auch ein eigenes Research & Development Labor, in dem das Unternehmen eigene Wissenschaftler beschäftigt, die sich ausschließlich mit verschiedenen Materialien, deren Zusammensetzung und ihrem Optimierungspotential auseinander setzt. Zusätzlich arbeitet ein ganzes Team von Ingenieuren und Maschinenbauern fortlaufend an der Entwicklung und der Verbesserung der eigenen Maschinen, sowie den Produktionsprozessen an sich.

Es findet also eine permanente Weiterentwicklung auf sämtlichen Ebenen der Schnurherstellung statt. Außerdem ist ausnahmslos jede Maschine und Produktionsstraße, die in Yamaguchi steht, selbst durch Sunline entwickelt. Dadurch und nur dadurch ist gewährleistet, dass stets die aktuellsten, modernsten Fertigungsverfahren angewandt und höchstmögliche Qualität gesichert werden können.

Schon damals, bei unserem Besuch vor Ort, tüftelte man an einer neuen PE Faser, deren Entwicklung mit der „Excellent PE“, kurz EX-PE und der daraus hergestellten Siglon PE nun beendet ist.

Diese neue PE Faser zeichnet sich besonders durch vier Eigenschaften aus, denen gerade beim Angeln mit Kunstködern eine besonders hohe Bedeutung zu Teil wird:  Glattheit und Abriebfestigkeit der Schnuroberfläche, sowie Steifheit und Dehnverhalten der geflochtenen Schnur in Gänze.

In diesen Punkten übertrifft die neue Siglon PE sogar noch einmal die ohnehin schon hervorragenden Werte der beliebten Super PE. In Absprache mit Sunline in Japan ist es uns möglich, euch diesbezüglich ein paar eigentlich vertrauliche Messergebnisse aus dem Labor in Yamaguchi zu zeigen. Im Folgenden seht ihr den Vergleich zwischen Super PE und Siglon PE – jeweils in Schnurklasse #1.5

Die Siglon PE ist nicht nur extrem glatt, sondern auch vergleichsweise abriebfest. Zeitgleich ist diese geflochtene Schnur angenehm steif und besitzt nahezu überhaupt keine Restdehnung. Allesamt Punkte, die besonders beim Angeln mit Kunstködern enorm wichtig sind und bei denen diese geflochtene Schnur exzellente Werte aufweist.


Erreicht wird dies nicht etwa durch eine besonders dicke Beschichtung, im Gegenteil, sondern durch eine hochwertige, durchdachte Materialwahl und modernste Fertigungsverfahren.

Die äußerst glatte Schnuroberfläche wird dabei nicht ausschließlich durch die neu entwickelte EX-PE Faser realisiert, sondern auch durch eine sehr geringe Toleranzabweichung den Durchmesser betreffend. Diese Toleranz fällt geringer aus als beispielweise bei der Super PE und auch deutlich geringer als bei vielen anderen Schnüren unterschiedlicher Hersteller.

Das folgende Beispiel verdeutlicht dann obendrein auch, dass eine absolute Aussage zum Schnurdurchmesser bei Geflecht schlicht nicht möglich ist, da geflochtene Schnur nie zu 100% glatt und gleichmäßig ist. 5 Messpunkte, 5 verschiedene Werte. Hier bleibt nur eine gemittelte Angabe, die (wenn man denn möchte und ehrlich ist) allerdings recht gut hinkommt. Oder eben die Deklarierung nach japanischer Schnurklasse, also nach Gewicht.

Die Siglon PE besitzt somit auch ohne sonderlich dickes Coating eine sehr gleichmäßige Oberfläche, woraus sich ihre hervorragende Glattheit ergibt. In der Praxis sorgt diese für eine verringerte Reibung in den Rutenringen. Dadurch gleitet die Schnur einerseits leise durch die Rutenringe, andererseits ermöglicht der reduzierte Reibungswiderstand sehr gute Wurfweiten.

Ergänzend dazu unterstützt auch die angesprochene Steifigkeit die hervorragenden Wurfeigenschaften der Siglon PE. Nicht nur auf der Spinnrolle, sondern auch insbesondere mit der Baitcasting Rolle lässt sich die Schnur vollkommen stressfrei und weit werfen.

Das Handling auf der BC war einer der Punkte, dem Sunline bei der Entwicklung der Schnur ein erhöhtes Augenmerkt gewidmet hat.

Die von der physikalischen Seite her betrachtete Restdehnung ist selbst maschinell kaum noch messbar, geschweige denn beim Fischen fühlbar. So wird über die Schnur als wichtigste Verbindung zwischen Angler und Fisch ein ultra direkter Kontakt zum Köder hergestellt.

Dies ist nicht nur perfekt beim Animieren der verwendeten Kunstköder, auch jeder noch so feine Anfasser und Kontakt mit Grund, Steinen oder Pflanzen unter Wasser wird klar und präzise an den Angler weiter gegeben.

Das Beste ist: Die Siglon PE erreicht diese Werte und Eigenschaften bei einem überragenden Verhältnis von linearer Tragkraft zum Schnurdurchmesser!

 

 

Sunlines Wissenschaftler haben für die Siglon PE nicht nur eine neue Faser entwickelt, sondern im Zusammenspiel mit dem Ingenieurs- und Maschinenbauteam auch gleich einen neuen Flechtprozess auf einer neu konzipierten Maschine. Bei der Herstellung der Siglon PE werden die EX-PE Rohfasern extrem eng und akkurat miteinander verflochten. Dabei verringert sich die Querschnittsfläche der geflochtenen Schnur, so dass diese bei gleicher linearer Tragkraft am Ende dünner ist.

Auch hierbei dient ein Vergleich von Super PE und Siglon PE zur Veranschaulichung:

Der dünne Schnurdurchmesser kommt euch besonders beim Angeln im offenen Wasser zur Gute, beispielsweise wenn ihr klassisch auf Zander jiggen möchtet und es mit erhöhtem Strömungsdruck zu tun habt, oder beim Präsentieren von sehr leichten Ködern. Dünnere Schnur sinkt einfach schneller ab und auch mit Ködern < 5g lassen sich dank des dünneren Durchmessers  hervorragende Wurfweiten erzielen.

Auf der anderen Seite bedeutet dies aber auch, dass ihr immer dann, wenn ihr eben nicht „open water“ fischt, ein bisschen aufpassen solltet. Eine Schnurklasse #0.5 oder gar noch dünner ist nichts für das Angeln mit krautfrei angeköderten Krebsen in Geäst und Cover, oder das C-Rig-Schleifen über Muschelbänke und Steinpackungen!

Hierbei könnt ihr euch den Vorteil der dünnen Schnur zu Nutze machen, die Schnurklasse entsprechend nach oben anpassen und einfach etwas stärker fischen. Im Vergleich seid ihr dann immer noch sehr dünn unterwegs.

Kling gut? Ist auch gut! Damit ihr euch davon selbst überzeugen könnt, verlosen wir 10 x 2 Spulen Siglon PE, also insgesamt 20 Spulen unserer neuen geflochtenen Sunline Schnur aus Japan.

Was ihr tun müsst, um teilzunehmen? Teilt uns im Kommentarfeld unterhalb dieses Artikels einfach eure Erfahrungen mit Sunline und ihren Produkten mit. Was gefällt euch, was gefällt euch vielleicht auch nicht, was wünscht ihr euch von uns und Sunline, Infos und Einblicke über welche Themen rund um Sunline würden euch zukünftig interessieren, was fehlt ggf. noch im Sortiment usw. usw. Haut einfach frei Schnauze in die Tasten!

Facebook User, die ihre Gewinnchance erhöhen möchten, können bei Interesse zusätzlich zu diesem Barsch-Alarm Gewinnspiel auch noch beim Gewinnspiel auf der SUNLINE Fishing Germany Page teilnehmen. à https://www.facebook.com/Sunline.Angelschnur/

Einfach diesem Link folgen, „gefällt mir“ hinterlassen und die Seite abonnieren. Auch dort kommt in den nächsten Tagen nochmal ein Gewinnspiel zur Siglon PE.

Allen Teilnehmern wünschen wir wie immer viel Glück!

 

Kategorien: Tackle-Tipps

Kommentare

  1. StefanK.
    StefanK. 10 März, 2018, 08:15

    Na dann mache ich mal den Anfang.
    Ich Fische zu 90% Sunline Schnüre auf meinen BCs. SUPER PE 8, Cast Away sowie kurzzeitig mal SNIPER FC. Ich bin von den Schnüren, außer dem FC, begeistert was ihr Handling als auch die Tragkraft im Verhältniss zum Durchmesser betrifft.
    Wünschen würde ich mir von Sunline eine bessere Versieglung zu gunsten der Geräuschkulisse sowie die möglichkeit einer Farbauswahl, insbesondere bei der Cast Away.
    Von Euch, Lurenatic, würde ich mir wünschen das Ihr die Sunline Produkte konstant mit Auswahl im Angebot habt.
    Ich weiß, ist leicht gesagt kenne mich da auch nicht so aus, aber es heißt ja wünsch Dir was und es ist halt ärgerlich wenn genau das gewünschte gerade nicht lagernd ist.

    Grüße aus Oberbayern
    Stefan

  2. Kienbo
    Kienbo 10 März, 2018, 08:23

    Schöne Schnüre, war mit der Super PE auch recht zufrieden. Bei der Siglon würde ich mir lediglich weitere Farben wünschen.
    Bei vielen fischt das Auge mit und wenn die Schnurfarbe nicht zur Combo passt kann das schnell mal wichtiger sein als die Qualität der Schnur.
    Rot fände ich auf jeden Fall ganz cool.

  3. karrrl
    karrrl 10 März, 2018, 08:28

    Fand die super PE 8Braid schon super, wie gut soll dann bitte die Siglon PE 8 Braid sein?
    Bin auf jeden fall gespannt wie ein Flitzebogen!

  4. Heiko72
    Heiko72 10 März, 2018, 08:45

    Ich fische auf allen Combos Sunline Schnüre, PE, Super PE, Cast away und Machinegun Cast.
    Da bin ich mal gespannt wie sich die Siglon macht… ☺

  5. firestick
    firestick 10 März, 2018, 08:51

    Hab bis jetzt noch nie eine Sunline Schnur gefischt
    Dieses Gewinnspiel ist aber eine gute Chance das zu ändern

  6. chiout6
    chiout6 10 März, 2018, 09:04

    Ich hatte bisher noch keine Berührungspunkte mit den Produkten, hört sich aber alles sehr spannend an.
    VG

  7. emceeee
    emceeee 10 März, 2018, 09:06

    Bis auf die CA mit der ich mich irgendwie bis jetzt nicht richtig anfreunden konnte (auch auf den Vorgänger bezogen) finde ich die Sunlineschnüre sehr gut. Die Angaben sind sehr verlässlich und gerade im sehr dünnen Bereich ist das auch dringend erforderlich! 🙂

    Was ich mir wünschen würde wäre eine farblose Variante der Siglon und vielleicht eine 4lb in 8x.

    LG und viel Glück allen.

  8. BAssterix
    BAssterix 10 März, 2018, 09:07

    Ich kenne von Sunline bisher lediglich die Super PE und bin von ihr sehr überzeugt. Hauptanwendungsgebiet wären Gummianwendungen mit der Baitcasting-Combo. Ich fische, bis sehr wenige Ausnahmen, nahezu ausschließlich PE auf meinen Combos und würde mich sehr freuen, wenn ich mich von der neuen Siglon PE überzeugen lassen dürfte.

  9. sven_1976
    sven_1976 10 März, 2018, 09:09

    Ich habe bis jetzt die Cast Away, die Super PE und das Sniper Fc im Einstatz.Ich bin mit allen hoch zufrieden und werde so schnell auch nichts anders fischen! Die Super PE auf meiner Vanquish muss zur neuen Saison ausgetauscht werden da käme mir die Siglon gerade recht!

  10. karlsson
    karlsson 10 März, 2018, 09:28

    Ich habe bislang nur positives von der Sunline gehört,jedoch selber noch nicht gefischt.Ist sicherlich einen Versuch wert-die neue Siglon.

  11. Ezperte
    Ezperte 10 März, 2018, 09:29

    Ich habe bis jetzt nur Erfahrungen mit dem Fluocarbon und der Super PE 8 Braid, mit dem Fluo war ich mehr als zufrieden, nutze ich heute noch, mit der Super PE war ich allerdings nicht wirklich zufrieden, das Orange war ruck zu ausgewaschen und da mir die Schnurfarbe zur Bisserkennung wichtig ist, war sie für mich relativ unbrauchbar, kann allerdings auch wieder eine Charge-Sache sein, denn das Problem scheint ja nicht jeder zu haben.
    In Zukunft würde ich mir etwas mehr Farbauswahl wünschen, bei mehr Farben hätte ich wahrscheinlich schon öfter mal zu Sunline gegriffen.
    Die CastAway scheint auch eine tolle Schnur zu sein, aber für mich als Baitcast Neuling ist sie einfach zu teuer, da ist ja jeder Meter Schnur bares Geld, also offen gesagt wäre es schön, wenn man die Preise etwas nach unten korrigieren würde.
    Ich würde mich sehr über die Siglon freuen und ich hoffe, dass ich mal Glück habe.

  12. Elesleba
    Elesleba 10 März, 2018, 09:38

    Auf Sunline bin ich tatsächlich erst hier im Forum gestoßen. Ich wollte damals in die BC- Methode einsteigen und hab nach einem guten Mittelweg für einen Anfänger gesucht. Neben den tollen Berichten zu freundlichen BC- Rollen, wurde auch immer die Sunline erwähnt. Das musste ich ausprobieren und bin seitdem sehr happy

  13. Barza
    Barza 10 März, 2018, 09:39

    Sunline super PE 8er-die beste Geflochtene die ich je hatte und mittlerweise nur bei Neuanschaffung nehme.Habe die 8,10 und 12 lbs.
    Bin sehr auf die Siglon gespannt. Vor allem die höhere Steifigkeit halte ich für gut, damit dürfte die Perückenanfälligkeit noch weiter sinken.
    Sehr schön wären mehr Farben, wenigstens noch eine unauffällige!

  14. Angelspass
    Angelspass 10 März, 2018, 09:44

    Guten Morgen! Meine Wünsche sind einfach:
    – 300 Meter Spulen zusätzlich
    – Großspulen, so das ich beim Händler einfach mal die Rolle vollmachen lassen kann
    Ich wünsche Euch allen viel Glück bei der Verlosung und Lurenatic viel Erfolg bei der Markteinführung.

  15. Rubumark
    Rubumark 10 März, 2018, 10:00

    Zu Sunline gekommen bin ich vor einigen Jahren durch Empfehlungen auf BA durch die Super PE 8; ich hatte bis Dato begüglich Geflecht fast ausschliesslich Stroft GTP R gefischt, war allerdings mit dem Geräusch der Schnur nicht zufrieden und suchte eine leisere, dennoch tragfähige Schnur mit verlässlichem Durchmesser. Die Super PE 8 ist definitiv leiser und meines Erachtens bzgl der Zuverlässigkeit in Punkto Tragkraft- und Durchmesserangaben mit Stroft auf zumindest auf einer Ebene.
    Nach und nach kamen hinzu: Machinegun, die ich auf Crankbait-Kombos nutze; die Cast Away, wenn es um schwerere, hauptsächlich Hardbaitanwendungen geht (bei denen ein Schnurklemmer auf der BC nicht gleich den Verlust des Köders bedeutet) und immer öfter das Shooter FC, ebenfalls in unterschiedlichen Durchmessern. Inzwischen fische ich fast ausschliesslich BC.
    Zufrieden bin ich mit den Schnüren in den entsprechenden Einsatzbereichen sehr; sie machen dort wofür ich sie einsetze einen richtig guten Job.
    Mein Wunsch wäre auch, etwas mehr Farbauswahl zu haben. Besonders natürlichere Farben, wie grün oder grau bei den Geflechtschnüren würden mein Herz erfreuen.
    Die Siglon testen und vergleichen wäre ganz klar `ne feine Sache…

  16. Toby-AS
    Toby-AS 10 März, 2018, 10:01

    Ich fand das die Super PE 8 ja schon sehr gut war, wüsste jetzt nicht was es noch zu verbessern gäbe bin aber sehr gespannt.

    Würde mich freuen etwas Schnur zum testen zu bekommen. Am liebsten in 4lb oder in 10lb.

    Grüße Toby

    PS: Es wäre super wenn es Großspuöen mit 300 oder 500 Meter geben würde.

  17. mykai
    mykai 10 März, 2018, 10:06

    Bis jetzt bin ich noch nicht in den Genuss gekommen eine Sunline zu fischen. Dies soll sich aber bei der nächsten Combo ändern.

  18. Bassnatic
    Bassnatic 10 März, 2018, 10:43

    Ich war bisher zufrieden mit dem
    Fc von sunline – und würde gerne Erfahrungen mit dem Geflecht machen.

  19. Percarius
    Percarius 10 März, 2018, 10:45

    Ich fische seit einiger Zeit die Super PE in 10lb auf meiner Barschrute und bin sehr zufrieden.
    Da wäre ich schon gespannt auf die Eigenschaften der Siglon PE.

  20. Bubertoblanco
    Bubertoblanco 10 März, 2018, 10:59

    Ich Fische die super pe 8 und die super pe bin mit beiden super zufrieden die Farb Beständigkeit bei der super pe könnte besser sein. Dafür stimmt die Preis klasse. Rund um sind es einfach klasse schnüre die ich sehr gerne Fische.

  21. kvd
    kvd 10 März, 2018, 11:29

    Ich fische die Super PE auf fast all meinen Rollen. Egal ob Baitcaster oder Statio. Preis/Leistung so wie Haltbarkeit sucht seines gleichen. Einziges Manko ist die Farbauswahl. Bin gespannt auf die Siglon.

  22. Jocky
    Jocky 10 März, 2018, 12:00

    Auf allen Spinnings ist mittlerweile die Super PE drauf, besonders die 10 LB ist oft im Einsatz.
    Da ich super zufrieden mit der normalen PE bin waren andere Sunline Schnüre wie z.B. die PE 8 noch nie ein Thema für mich. Aber ich lasse mich natürlich gern von euch überzeugen 😉

  23. Stifti87
    Stifti87 10 März, 2018, 12:08

    Super Artikel!

    Ich fische mittlerweile auch zu 95% nur noch Sunline Schnüre.
    Habe auch schon bisschen was durch mittlerweile und die Sunline Schnüre haben mich überzeugt.

  24. Kajonaut
    Kajonaut 10 März, 2018, 12:35

    Ich habe auch auf fast allen Combos Sunline Produkte.
    Super Pe, Cast Away,Super Natural, und ganz besonders Sniper FC in verschiedenen Stärken und beiden Farben.
    Das Siglon würde mich für meine DS-Combo interessieren.
    Was ich mir wünschen würde? Da bin ich ehrlich und wünsche mir eher eine Orientierung an den Produkten die via Sunline America laufen…

  25. PM500X
    PM500X 10 März, 2018, 12:51

    Ich habe mittlerweile auch einige Füllungen der Super PE auf meinen Rollen und bin damit super zufrieden. Da bin ich wirklich gespannt, inwiefern die Siglon PE das Ganze noch toppen kann. Das Preis-Leistungs-Verhältnis von Sunline Schnüren einfach super. Vor allem gibt es die Siglon PE in vielen verschiedenen Stärken, sogar in PE 0.3 hab ich sie bereits gesehen. Wäre genial, wenn ihr da möglichst viel Auswahl anbieten könntet 🙂

  26. Moriba187
    Moriba187 10 März, 2018, 12:57

    Ich fische ausschliesslich Sunline Schnüre. Sowohl PE als auch FC. Alle meine Kumpels konnte ich von diesen Schnüren überzeugen. Sie sind einfach klasse. Verarbeitung, Preisleistung einfach top. Auf meine erste BC-Rolle (Weihnachstgeschenk meiner Frau ;o)), wurde die New Super Pe gespullt.
    Zum Jahreswechsel wollte ich auch meine Spinningrollen neu bespulen. Mal etwas neues ausprobieren.Die Nachfrage bei Carsten ergab, warum etwas ändern wenn man zufrieden ist mit der Super PE 8. Vielleicht ergibt sich jetzt die Möglichkeit etwas neues aus zu probieren.

  27. donak
    donak 10 März, 2018, 13:00

    Ich muss gestehen, ich habe noch keine Sunline Schnüre gefischt, habe zwar schon mit dem Gedanken gespielt, bin aber immer wieder bei Stroft hängengeblieben.

    Gelesen habe ich natürlich aber die Sunline Schnüre auch viel Gutes, vielleicht kann ich ja trotzdem von dem Gewinnspiel profitieren und mir somit mal ein Bild von der Sunline Siglon PE und mich von ihr überzeugen.

  28. Sepphelm3000
    Sepphelm3000 10 März, 2018, 13:12

    Ich habe noch keine Erfahrung mit Sunline machen können. Der Händler meines Vertrauens führt sie einfach nicht. Aber da ich gerade eben eine Daiwa Exceler LT 2000 bestellt habe, wäre das doch ein guter Zeitpunkt meine ersten Erfahrungen damit zu machen. 🙂

  29. zanderheli
    zanderheli 10 März, 2018, 13:48

    Kenne Sunline gar nicht in Österreich. bin aber immer an einer besseren Schnur interessiert…

  30. Matze1987
    Matze1987 10 März, 2018, 14:28

    Leider noch keine Erfahrungen mit den Schnüren. Testen würde ich sie aber trotzdem gerne… ☺

  31. ChrisX
    ChrisX 10 März, 2018, 14:40

    Habe bisher fast ausschließlich mit der Power Pro gefischt. Die Angaben aus dem Artikel machen einen aber neugierig, auch mal etwas anderes zu probieren!

  32. Frenzess
    Frenzess 10 März, 2018, 14:43

    Meine Erfahrungen mit Sunline Schnüren sind durchweg wirklich positiv. Demnach fische ich aktuell nur Sunline Strippen, auf BCs und Spinnings. Meine persönliche Lieblingsschnur ist die SuperPE in 10lb. Diese habe ich an drei BCs im Einsatz. Klar, manchen ist Sie zu laut aber was für mich am wichtigsten ist, ich kann mich voll auf diese Schnur und ihre Eigenschaften verlassen, dass ist bei anderen nicht immer der Fall gewesen. An einer Spinning fische ich seit einem viertel Jahr eine SuperPE8 in 8lb. Finde ich eine gute Schnur, die Zukunft wird zeigen wie gut wir klarkommen.
    Auf meiner BC für Crankbaits fische ich eine FC Sniper in 10lb, klasse Schnur, bin seit zwei Jahren sehr zufrieden. Wirft sich super, hält was sie verspricht. Hatte sie mal in 12lb, war auch super.
    Habe mal die CA in 8 und 10lb gefischt aber mit der bin ich nicht so richtig warm geworden, war nicht so meins. Zu steif (für mich), Knoten binden hat mir auch wenig Spaß gemacht mit ihr, kurz – wir passen nicht zusammen:-)
    Preis Leistung finde ich bei allen Produkten wirklich ganz gut, die Qualität stimmt, das ist mir sehr wichtig. Alle Schnüre arbeiten in ihrem Einsatzbereich total verlässlich. Farbpalette könnte ein wenig größer sein, aber das ist ja nicht gravierend. Was ich mir auch wirklich wünsche sind Großspulen, das wäre top! Ich bin gespannt was die Zukunft bringt und würde die Siglon sehr gerne auf Barsche testen…

  33. grenzlandfischer
    grenzlandfischer 10 März, 2018, 14:48

    Ich habe bisher immer die Schnüre, die bei den lokalen Händler verfügbar waren, gefischt. Ich habe also Erfahrung mit unterschiedlichen Marken. Wäre toll einmal eine Sunline Schnur testen zu dürfen…

  34. charles.bukowski
    charles.bukowski 10 März, 2018, 15:12

    Ich steige gerade von Stroft um und bin bei der Super PE hängengeblieben. Bin sehr zufrieden undwürde michfreuen, wenn ich meine verbleibenden Rollen mit der neuen Siglon PE in 8 oder 10lb bespulen könnte!
    Über ein Angebot von Großspulen für mich als Endkunden würde ich mich auch freuen!

  35. MisterS
    MisterS 10 März, 2018, 15:15

    Mir gefallen alle Sunshine Produkte sehr gut und kann sie dementsprechend bedingungslos weiterempfehlen.

  36. Christian03
    Christian03 10 März, 2018, 15:37

    Bisher fische ich die sunline ausschließlich im FC Bereich neben der seaguar und bin dort recht zufrieden. Da 1-2 rollen neues Geflecht vertragen könnten wäre dass der perfekte Moment um diese zu testen 😉

  37. Barshrek
    Barshrek 10 März, 2018, 15:45

    Fische die Super PE 8 Braid und die New Super PE und bin sehr zufrieden damit. Hatte bis dato noch nichts besseres auf der Rolle, bin gespannt auf einen Vergleich.. ; )

  38. AngryYoungMan
    AngryYoungMan 10 März, 2018, 17:24

    hatte ich noch nie, wollte ich immer mal…jetzt kommt ihr! 😉

  39. Fisch-Flüsterer
    Fisch-Flüsterer 10 März, 2018, 17:50

    Wollte Sunline schon immer mal testen, vielleicht habe ich ja Glück

  40. 1llex
    1llex 10 März, 2018, 17:58

    Ich wollte schon immer einmal eine Sunline Schnur.. Vielleicht gewinne ich Sie ja hier das wäre Klasse.

  41. Drop Shoter
    Drop Shoter 10 März, 2018, 18:28

    Top Erfahrungen habe ich mit der Cast away gemacht, primär zum Wobbeln auf Meerforelle und angeln auf Dorsch.
    Die super PE sitzt auf auf meiner Barsch L flitsche, macht einen guten Eindruck, kam meiner Meinung nach aber nicht an ein Preis Leistungs Verhältnis von mir bekannten Sufix schnüren wie der Sufix nanobraid oder sufix 832.
    Gerne lasse ich mich von „der neuen“ inspirieren.

  42. havelbarsch
    havelbarsch 10 März, 2018, 18:28

    Ich hab auf all meinen Statios inzwischen die Super PE 8 drauf, weil mich die Schnur einfach überzeugt hat. Klar, sie kostet etwas mehr als ne J-Braid, PowerPro o.ä., ist es aber auch echt wert. Das einzige, was ich mir wünschen würde, ist etwas mehr Auswahl bei den Farben. Gleiches gilt für die Castaway, welche ich auf meinen BCs nutze.

  43. Evil_Invader
    Evil_Invader 10 März, 2018, 19:20

    Mir gefällt, dass ich von Sunline eigentlich noch nie ein schlechtes Produkt in den Händen hatte.
    Wünschen würde ich mir die Super PE 8Braid in transparent/weiß

  44. südlicht
    südlicht 10 März, 2018, 19:27

    In Gebrauch habe ich gerade eine SuperPE8 in 8lb. Ein bisschen leiser dürfte sie noch sein, ansonsten bin ich sehr zufrieden damit. Würde mich freuen, wenn ich die neue Schnur testen dürfte.

  45. berliner123
    berliner123 10 März, 2018, 19:30

    Ich fische die sunline jetzt seit 2 Jahren und bin sehr zu finden mit ihr… würde ein die neuen Schnüre gern mal probieren..

  46. M.F/NBG/80
    M.F/NBG/80 10 März, 2018, 19:55

    Die Sunline Schnüre sind ja schon eine Klasse für sich aber das die Firma sich nicht auf ihren Lorbeeren ausruht und aus gutem exzellentes macht ist aller ehren wert.
    Ich würde mich freuen das High End Produkt mit der Casting zu testen.

  47. Camaro
    Camaro 10 März, 2018, 20:08

    Ich liebe sunline benutze eigentlich nur noch die Marke,
    Hat sogar stroft von meinen Rollen verbannt besonders die Farbe Orange und was leider sehr sehr schwer zu bekommen ist weiß da müsste sunline etwas nachbessern und mehr an. Die Shops liefern aber sonst top

  48. Belian
    Belian 10 März, 2018, 20:15

    Keinerlei Erfahrung mit Sunline , lasse mich aber gerne überzeugen .

  49. GoLi
    GoLi 10 März, 2018, 21:27

    Ich hatte bisher noch keine Sunline, darüber gelesen habe ich schon viel. Würde die Schnur gerne mal testen.

  50. mar!o
    mar!o 10 März, 2018, 21:29

    Hab bis jetzt noch nie eine Sunline Schnur gefischt und würde mich sehr darüber freuen.

  51. Wurmbademeister
    Wurmbademeister 10 März, 2018, 21:41

    Ich fische sämtliche Schnüre von Sunline die Carsten vertreibt. 4- und 8 fach geflochten, FC, Hybrid. War / bin auch einer der glücklichen der die Siglon testen darf. Ich finde die Schnur einen absoluten P/L Kracher. Den Wünschen bzgl Großspulen schließe ich mich an. 150 bzw 300 Meterspulen sind meistens ja ausreichend. Aber in gewissen Situationen ist es doch besser wenn man doch mal etwas mehr Schnur parat hat.
    Die angebotene Farbpalette finde ich persönlich ganz okay und ausreichend.

    Ich würde die Schnur liebend gerne weiter testen.

  52. köderkunst77
    köderkunst77 10 März, 2018, 21:43

    Wow hatte ich auch noch nicht auf der Rolle. Würde ebenfalls gerne für euch das Produkt testen.

  53. base-71
    base-71 10 März, 2018, 21:50

    Bin sehr zufrieden mit dem Sniper FC, mit der Troutist Area auf der UL war ich nicht zufrieden (Verbindung zum FC). Die Super PE 8 braid ist auch wieder runter, der Farbe wegen, hier würde ich mir unauffälligere Farben wünschen, wie weiss, grau oder grün. Die Neue würde ich gerne testen.

  54. holzmichel1978
    holzmichel1978 10 März, 2018, 22:05

    Hi habe bisher noch nichts von Sunline getestet und das wäre ein guter Anfang denke ich ….überzeugt mich

  55. captn-ahab
    captn-ahab 10 März, 2018, 22:37

    Ich habe sunline bisher noch nicht gefischt, ausser auf kombos von Freunden die überzeugt sind. Würde mir aber sehr entgegen kommen, die Schnüre kennenzulernen.

  56. UL-Tobi
    UL-Tobi 10 März, 2018, 23:09

    Ich probiere gerne neue Schnüre aus. Wofür ich mich entscheide hängt oft von wechselnden Kriterien ab. Mal passt der Preis, mal die Farbe, nen guter Bericht bei BA oder ich geh einfach der Werbung auf den Leim.
    Nur nicht im UL Bereich. Da hatte ich schon so viel Mist auf der Rolle.
    Aktuell fische ich in dem Bereich ausschließlich die Troutist Area PE und die Siglon V.
    Wenn die Jungs was verbessern wollen, ich wüsste nicht was.
    Andere Farben, Längen ok. Aber scheinbar befinden sich die Jungs von Sunline ja in einem ständigen Verbesserungsprozess.
    Ich bin schon gespannt was sie mit der neuen Schnur für einen Maßstab setzen können.

  57. Philipp05
    Philipp05 11 März, 2018, 00:12

    Ich fische fast ausschließlich nur noch die Super PE und bin sehr zufrieden sie hält was sie verspricht und ist zuverlässig 🙂

  58. Fischhenrik
    Fischhenrik 11 März, 2018, 00:14

    Ich finde bei Sunline einfach toll, dass man das bekommt, wofür man bezahlt und sich auf die Produkte verlassen kann. Nichts anderes brauche ich bei einer Angelschnur. Wenn dann noch Innovationen wie diese „von ganz alleine“ kommen, bin ich mehr als wunschlos glücklich.
    Weiter so!

  59. BaRapHe
    BaRapHe 11 März, 2018, 00:16

    Bis jetzt habe ich die Cast away und die Super PE gefischt. Bin mit beiden sehr zufrieden, die Angaben zur Tragkraft scheinen auch sehr verlässlich.
    Es wäre sehr schön zu erfahren, wie viel besser jetzt die neue Schnur noch ist.
    Momentan hätte ich als Wunsch eigentlich nur, dass auch größere Spulen (300 m) angeboten werden würden.

  60. SlidyJerk
    SlidyJerk 11 März, 2018, 07:46

    Nutze selbst die Super PE auf der BFS Kombi. Die Tragkraft stimmt und ich erreiche gute Wurfweiten.
    Leider ist sie relativ laut. Fische diese aber definitiv bis zum Verschleiß und tausche sie danach gegen eine leisere Schnur. Nur BC geeignet muss diese sein.
    Auf Empfehlung aus BA Threads habe ich ebenfalls die Cast Away im Bestand. Sehr schöne innovative Schnur. Auf dieser BC kommt trotzdem vorerst Nylon zum Einsatz. Die CA habe ich runter genommen und spule diese auf meine einzige verbliebene Spinnkombi.
    An einem Test der neuen Siglon bin ich definitiv interessiert. Die würde dann zuerst die Power Pro auf meiner Hechtkombi ablösen.

  61. Mar_CusM
    Mar_CusM 11 März, 2018, 08:08

    Vorab, ich bin absoluter Neuling was Sunline Schnüre betrifft. Bis jetzt Fische ich Schnüre wie Daiwa tournament 8 braid oder Shimano kairiki.

    Da ich aktuell u.a. auf der Suche nach einer neuen braid für mein drop-shot set up bin, habe ich gutes über sunline gelesen und die super pe kn die ändere Auswahl genommen. Als Tester der neuen sunline siglon pe wäre ein Traumeinstand in die „sunline-Familie“ 🙂
    Erfahrungen und Verbesserungs-/Änderungsvorschläge habe ich daher bis jetzt nicht, bringe aber eine neutrale uneingenommene Meinung mit.
    Gern möchte ich die neue sinlibe siglon pe testen und meine Erfahrungen teilen.

    Tight lines

  62. Köfi Anan
    Köfi Anan 11 März, 2018, 08:48

    Ich habe mir erst die Super PE auf meine L Barschkombo draufspulen lassen. Ich habe sie noch nicht Wasser testen können. ABER: Der erste optische und taktile Eindruck war schon ein AHA Erlebnis. Auch was das Binden und Knoten betrifft wirkt sehr überzeugend. Was ich mir grundsätzlich zu Schnüren und insbesondere von Sunline wünschen würde, sind vertrauenswürdige, „echte, realitätsnahe und verbraucherfreundliche Schnurangabe. Stichwort: Lineartragkraft vs Knotentragkraftangaben z.b. Auf mich wirkt Sunline in ihren Angaben vertrauenswürdig weshalb ich nun auf die Super PE gewechselt habe. Bin sehr gespannt wie die Siglon sich präsentieren wird. Danke Lurenatic team für eure transparente Produktbeschreibung.

  63. RATZE
    RATZE 11 März, 2018, 09:17

    Ich habe bisher noch keine erfahrung mit der Sunline sammeln können stehe dem aber mehr als offen gegenüber und hoffe das sich durch das Gewinnspiel eine Chance zum testen eröffnet.

  64. Spinna96
    Spinna96 11 März, 2018, 12:02

    Hab die Super Pe 8 Braid auf der Barschflitsche und bin super zufrieden! Klasse Schnur!
    Wünschen würde ich mir zum Teil noch andere Längen auf den Spulen..

  65. Jan Age
    Jan Age 11 März, 2018, 12:11

    Ich fische auf meinen Spinncombos nurmehr die Sunline Super PE und sie hat mich noch nie im Stich gelassen.
    Für meine Zillion könnte ich mir die Sunline Siglon PE sehr gut vorstellen!

  66. Percator
    Percator 11 März, 2018, 12:54

    Ich fische -ein wenig altbacken- meine berkley fireline exceed mit berkley trilene fluo davor schon ewig treu und zufrieden…
    Oft beratungsresistent, aber immer neugierig. Und hier auf Barschalarm, wo sich u.a. wahrhaft Kundige tummeln, bekommt der Name Sunline tendenziell sehr gute Kritiken. Da sich meine 1800m-Spule der o.g. Schnur dem Ende zuneigt (und ich mich vielleicht ja doch ‚mal weiterentwickeln sollte!?), würde ich mich freuen, unter den Gewinnern zu sein!

  67. Speedfreak
    Speedfreak 11 März, 2018, 13:47

    Die Siglon PEx8 in 10lb könnte die Super PE auf meiner Barschcombo zur neuen Saison ersetzen, da die letzte Saison doch Spuren hinterlassen hat.

    Klingt auf jeden Fall sehr vielversprechend… 😉

  68. LeoHH
    LeoHH 11 März, 2018, 13:59

    Ich hab oft mit der überlegt mir mal eine solche Schnur in der Preisklasse zuzulegen, habe mich aber ehrlich gesagt nie wirklich getraut, weil ich viel in Gewässern mit hohem Hängerrisiko unterwegs bin. Nun durch den studiumsbedingten Standortwechsel, habe ich ganz andere Gewässer vor der Nase und hatte auch zuletzt die MÖglichkeit die Super PE mal zu streicheln. Ein Sahnestück, von der Haptik. Aber hält sie was sie verspricht? Würde mich freuen die mal testen zu können 🙂

  69. potsdam-rockt
    potsdam-rockt 11 März, 2018, 14:50

    Ich muss zu meine Schande gestehen ich hab noch nie eine Sunline Schnur gefischt. Habe immer auf bewährte Dinge zurück gegriffen. Vielleicht wird es ja mal Zeit seine Meinung zu ändern. Im Forum liest man ja ständig davon. Die Neue testen zu dürfen, darüber würde ich mich freuen! Für mich wichtig, sie muss leise, auffällig gefärbt sein und vor allem sich gut werfen lassen. Das sie natürlich auch was halten muss ist denk ich mal klar 😉

  70. KaRa
    KaRa 11 März, 2018, 15:39

    Hallo,
    ich fische seit einem Jahr jetzt die sunline8braid in 10lbs und bin absolut zufrieden. Habe sie vor kurzen gedreht, weil sie etwas ausbleicht. Schön geschmeidig und sehr zuverlässig. Auch die Knoten halten. Sehr gute Schnur, fairer Preis.
    Die beste Line, die ich bis jetzt gefischt habe. Deshalb bin ich gespannt, was da noch besser sein soll……

  71. Promachos
    Promachos 11 März, 2018, 16:40

    Ich fische bisher nur auf einer meiner Statios eine Super PE und bin mit ihr genauso zufrieden wie mit Varivas und YGK, die ich auch im Gebrauch habe.
    Wenn es nun eine qualitatives Update gibt, klingt das schon mal interessant.
    Ich hoffe auf eine Erweiterung der Farbpalette um Weiß und eine natürliche Farbe wie Mittelgrün.

  72. maedx
    maedx 11 März, 2018, 17:13

    Was mir dran gefällt? Ich arbeite mit Textilprüferräten und konnte deshalb schon nachprüfen wie sich Sunline Produkte im Vergleich mit anderen schlagen…. hervorragend nämlich. Sowohl was Höchstzugkraft, Dehnung und auch Reibung angeht! 😉

  73. NaveG
    NaveG 11 März, 2018, 19:06

    Also erstmal klasse Bericht und sehr cool von dir uns einen Einblick in solch ein interessantes Thema zu gewähren.
    Ich fische nur Sunline sonst nichts, dass wird auch. mit Sicherheit so bleiben.
    Wünschen würde ich mir das Sunline-Orange für die Cast Away, ich fische sie zwar, weil es eine der besten Schnüre ist die man kaufen kann aber die Farbe is leider kacke! 🙈

    Aber selbst wenn es nur noch dieses Blai7geben würde, wäre ich weiter „Sunliner“. 😎

  74. NaveG
    NaveG 11 März, 2018, 19:11

    Blau natürlich… 😫

  75. effzett
    effzett 11 März, 2018, 19:30

    Bisher – jaja, man möge mich dafür kreuzigen – absoluter Firelinejünger. Aber ich lasse mich gerne abwerben und würde natürlich eine Siglon nicht dünner als 0,08 in Orange präferieren.
    effzett

  76. matel001
    matel001 11 März, 2018, 19:46

    Bis jetzt im letzten Moment doch immer dür eine andere Schnur entschieden. Färben die Sunline Schnüre schnell aus?

  77. Old-Tom
    Old-Tom 11 März, 2018, 20:00

    Ich fische ausschließlich BCs,Maschinegun und SniperFC.Als Pe einen anderen
    Hersteller.Überzeugt mich von der Siglon!

  78. Bassstar
    Bassstar 11 März, 2018, 21:02

    Sunline machen schon einen ordentlichen Job! Vertrauen ist für mich das A und O bei der Schnurwahl und bisher wurde ich noch nicht enttäuscht. Die Super Braid 5 gehört zu meinem absoluten Favoriten & ich bin gespannt ob die Siglon PE ihr den Rang ablaufen kann.

  79. jEEESTAR
    jEEESTAR 11 März, 2018, 21:15

    Ich hatte bis jetzt nur die Siglon V Tournament fürs Forellenangeln und sie war sehr gut.
    Nun möchte ich aber mal meinen Horizont erweitern.

  80. Shelly
    Shelly 11 März, 2018, 22:47

    Ich habe von Sunline bisher nur das Super Tornado als Leadermaterial gefischt und war sehr zufrieden. Auch hat mir gefallen, dass die 50m Spule easy zu handhaben ist und ich mich nicht andauernd über sich abkringelnde Schnur, die dann meist in den Taschen Schaden nimmt, ärgern musste. Da grad die alljährliche Frühjahrswartung aller Rollen samt Schnurwechsel ansteht, würde ich mich derbe über neue Schnur freuen, um die Sunline auch mal als Hauptschnur zu testen!

  81. Sinned
    Sinned 11 März, 2018, 23:20

    Ich mag an der SL Super PE 8 Braid, dass sie absolut leise und professionell arbeitet. Man merkt einfach den Unterschied zu anderen Schnüren. Schon beim Werfen hat man das Gefühl, dass man sich ultimativ auf sie verlassen kann!

  82. Sid
    Sid 11 März, 2018, 23:21

    Auf Sunline kann man sich einfach verlassen! War und bin immer wieder zufrieden:)

  83. weisswuschd
    weisswuschd 12 März, 2018, 07:36

    Ich habe bisher die small game auf meiner UL dropshotrute.
    Die Tragkraft für diesen minimalen „Faden“ ist wirklich der Hammer.
    Würde mich sehr darüber freuen die neuen Schnüre zu testen!!

  84. Andreas D
    Andreas D 12 März, 2018, 07:45

    Von Sunline habe ich bisher nur das Siglon FC als Vorfachmaterial benutzt – da gab es nie was zu meckern. Eine Siglon PE wäre auf jeden Fall ein Versuch wert… hab‘ da noch eine oder zwei BCs, für die ich noch eine passendere Schnur suche.

    Gruß,
    Andreas

  85. marcio25
    marcio25 12 März, 2018, 08:14

    Ich fische die Sunline Super PE und die Cast Away auf meinen BC Rollen um damit die
    Crankbaits raus zu feuern und muss sagen, das ich mehr als begeistert bin. Trotz der
    Stärke von 25 lbs empfinde ich sie schön dünn und geschmeidig, ich kann auch als
    Anfänger sehr gut damit umgehen und habe seit ich die Sunline drauf habe keine
    Vogelnester mehr auf der Rolle. Knotenfestigkeit ist auch Super.
    Auch wenn ich mit der Super PE zufrieden bin würde ich die neue Schnur gerne testen.
    Negative punkte kann ich nicht nennen.
    Einziger Wunsch um überhaupt was zu nennen wäre eine größere Farbauswahl, Rot oder
    Gelb würde mir da in den Sinn kommen.

    Gruß Tim

  86. franke-16
    franke-16 12 März, 2018, 08:25

    Hab die Super Pe 8 Braid zum Zanderangeln bin zufrieden! Klasse Schnur!
    Eine Siglon PE wäre auf jeden Fall einen Test wert…

  87. flax98
    flax98 12 März, 2018, 08:51

    Sehr gute Produkte bietet Sunline, ich würde mir jedoch eine rote Schnur wünschen.
    Ich fische viel in tiefen Gewässern und da ab 5 m rot als Farbe geschluckt wird, ist es eine favorisierte Farbe.

  88. Barschloch84
    Barschloch84 12 März, 2018, 09:12

    Hatte bis jetzt noch keine Schnur von Subline, das könnte sich aber jetzt ändern…

  89. Wolli0308
    Wolli0308 12 März, 2018, 09:42

    Habe die Super PE 8 im Einsatz.
    Wirklich toller Faden.
    Interessant wäre die schnur in rot.

  90. beastiwolf
    beastiwolf 12 März, 2018, 10:24

    Ich konnte bislang mit Sunline durch die Bank nur positive Erfahrungen machen.
    Auf meinen Rollen habe ich die Small Game, Super PE und Super PE8 (in verschiedenen Durchmessern) alle sowohl auf Spinning auch auf BC gefischt und bin sehr zufrieden. Im Hinblick auf FC habe ich Erfahrung mit dem Sniper auch der BC als Hauptschnur. Bei Vorfächern sind das Siglon FC und das Tornado meine erste Wahl! Ich finde die Auswahl an verschiedenen FC-Sorten als Vorfachschnur sucht seinesgleichen in der Fishing-Industrie! Danke dafür! Ich würde mich echt freuen auch die Siglon PE aufspulen zu können und wahrscheinlich damit genauso zufrieden zu sein wie ich es von Sunline-Produkten kenne. Gruß Basti

  91. Tommy2401
    Tommy2401 12 März, 2018, 11:06

    Ich nutze seit geraumer Zeit die Cast Away und die MGC.
    Mit beiden Schnüren bin ich durchweg zufrieden. Für meine anderen Rollen wollte ich ebenfalls Sunline nutzen und würde mich natürlich freuen, die Siglon ausprobieren zu dürfen 🙂

  92. Mull
    Mull 12 März, 2018, 11:39

    Bis dato habe ich noch keinerlei Experience mit Sunline machen können. Bin meistens sehr eingefahren, wenn ich etwas Gutes gefunden habe. Gerne lasse ich mich jedoch von der Qualität überzeugen.
    Ps. Wahnsinns Bericht – sehr informativ!

  93. eggerm
    eggerm 12 März, 2018, 12:04

    Also ich kenne die sunline hauptsächlich aus den Berichten diverser basspros und aus dem Forum. Die Gelegenheit sie selbst zu testen lass ich mir natürlich nicht entgehen. Super Gewinnspiel!

  94. schneiderfischer
    schneiderfischer 12 März, 2018, 12:24

    Ich bin mit meiner FC soweit zufrieden. PE Würde ich gerne mal testen. Bei einigen Rollen wäre eh ein Wechsel fällig.

  95. Hozzel
    Hozzel 12 März, 2018, 13:21

    Ich habe mir mal die Daten und Fakten dieser neuen Siglon PE angesehen und bin begeistert. Würde sie sehr gerne mal testen!

  96. Luke_da_Duke
    Luke_da_Duke 12 März, 2018, 16:03

    Würde sehr sehr gern mal eine Sunline testen, viel davon gehört, nur positives bis extrem positives, bin echt gespannt!!

  97. buzzypuster
    buzzypuster 12 März, 2018, 16:35

    Ich fische nun schon seit letztem Spätsommer die Sunline Super PE 8 Braid und bin begeistert. Vorher warens Schnüre von Daiwa und Shimano. Leider konnte ich mich nicht ganz anfreunden mit diesen Schnüren. Die Sunline hingegen hat mich sofort überzeugt. Nach etwas mehr als einem halben Jahr intensivem Angeln kann ich nur meinen Hut ziehen. Glatt, leise und eine überzeugende Tragkraft. Die Schnur ist klasse. Umso mehr würde ich mich nun über die Siglon PE freuen. Wenn das alles so stimmt wie oben genannt dann könnte das „die“ Schnur für die nächsten Jahre bei mir werden.

    Grüße
    Paul

  98. ZitterndeHand
    ZitterndeHand 12 März, 2018, 18:26

    Hi, ich möchte die Sunline Siglon PE gerne für das Fischen auf Zander und Wolfsbarsch in starker Strömung testen. Fische die Super 8 PE und die New Cast Away aktuell sehr gerne.
    Bin echt mal gespannt ob die Siglon die New Cast Away im Salzwasser schlagen kann.

  99. MK-MZ
    MK-MZ 12 März, 2018, 19:31

    noch nie gefischt ,würd mich aber gern zum testen anbieten 😛

  100. Waterfall
    Waterfall 12 März, 2018, 19:33

    Ich selbst habe echt schon ziemlich viel probiert wenn es um Schnüre geht, gerade im Bereich von 4-8lb. Mittlerweile bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass es sich absolut lohnt mal eine Mark mehr in die Hand zu nehmen und eine hochwertige Schnur zu kaufen.. Die Super PE hab ich damals in 20lb super gern auf Hecht gefischt. Super robuste Schnur, kaum klein zu kriegen. Insgesamt finde ich dass Sunline eins der best aufgestelltesten Lineups (Wortwitz) unter den Schnurherstellern hat. Egal was man vor hat, irgend eine passende Schnur findet man auf jeden Fall. Das finde ich super! Auch die realistischen Tragkraftangaben sind toll für mich als Käufer. Gerade im ganz leichten Segment habe ich bisher keine Sunline ausgiebig testen dürfen (sondern nur mal fremd gefischt). Deshalb hoffe ich dass die Siglon da eine neue Alternative auf dem Markt ist, die Infos klingen ja zu schön um wahr zu sein.

    Meiner Meinung nach sollten die Jungs von Sunline genau so weiter machen, dann machen sie alles richtig! Sie sind ja jetzt schon ganz vorne dabei, ich könnte mir kaum vorstellen was man noch neues erfinden könnte.

  101. Darkstarrr
    Darkstarrr 12 März, 2018, 20:33

    Ich habe letzte Woche meine Sunline bekommen und werde sie nach der Schonzeit testen.
    Deswegen kann ich lieer noch nichts konkretes dazu sagen.
    Würde mich aber trotzdem sehr darüber freuen sie testen zu dürfen.

    mfg

  102. karpfi
    karpfi 12 März, 2018, 21:01

    Ich habe bisher nur FC von Sunline gefischt, aber das klingt hier sehr vielversprechend! Ich freue mich schon, die Siglon zu testen. 🙂

  103. Störtebiker
    Störtebiker 13 März, 2018, 05:18

    Bis jetzt hatte ich noch keine Sunline-Schnur auf einer meiner Rollen… Der Artikel hat mich jedoch ziemlich neugierig gemacht und ich würde mich sehr darüber freuen wenn ich die Schnur durch dieses Gewinnspiel mal selbst testen könnte.

  104. Dende
    Dende 13 März, 2018, 07:09

    Hatte bisher noch keine Sunline. Nachdem Bericht würde ich aber gerne die neue Siglon testen… 😉

  105. MG-24
    MG-24 13 März, 2018, 07:53

    Bisher habe ich mit noch keiner Schnur von Sunline geangelt.
    Das würde ich aber gerne ändern 😉

  106. Andreas.15711
    Andreas.15711 13 März, 2018, 07:55

    Bisher hatte ich bewusst noch keine Sunshine Produkte im Einsatz. Ein Gewinn wäre somit der ideale Beginn einer möglichen „längeren“ Beziehung….😇

  107. kingesox
    kingesox 13 März, 2018, 08:16

    Die super pe8 ist schon eine tolle Schnur.
    Für die neue würde ich mir spulen mit 300 m und mehr Farben wünschen.

  108. moochi
    moochi 13 März, 2018, 09:02

    Über die Jahre kommt man als passionierter Angler nicht drumrum auch mal verschiedene Schnüre zu testen. So auch bei mir, bin dann aber recht schnell bei der Super PE 8 „hängen“ geblieben. Sie hat mich so überzeugt, das mittlerweile fast alle meine Rollen mit dieser Schnur ausgestattet wurden.
    Den Vergleich der Siglon vs der Super PE macht auf jeden Fall Lust auf mehr und hoffe sie kann auch so überzeugen wie die Super PE 8.
    Wünschen würde ich sie evtl nur in weiteren Farben wie z.B. Chartreuse sonst gibts nix zu meckern…

  109. Hunter78
    Hunter78 13 März, 2018, 09:21

    Also ich habe noch nie Sunline geangelt.
    Vielleicht gewinne ich ja eine Spule und kann damit neue
    Erfahrungen sammeln.

  110. Steffen_Legacy
    Steffen_Legacy 13 März, 2018, 09:36

    Hab über die Sunline viel gutes gehört und würde diese auch gerne mal probieren.
    Leider ist die Siglon noch etwas schwierig zu beschaffen…

  111. -biX-
    -biX- 13 März, 2018, 11:53

    Ich fische ausschließlich Stroft. Bis auf die nicht lange haltenden Farben exzellente Schnüre. Wenn ich doch mal eine andere Schnur ausprobiert habe, kam die häufig nach wenigen Stunden wieder runter. Stroft ist für mich doch ein hoher Maßstab, wo sich dann auch eine Sunline dran messen müsste. 🙂

  112. Fischknipser
    Fischknipser 13 März, 2018, 17:02

    Ich habe bis dato noch keine „Sunline“ Schnur gefischt,könnte das erste mal werden…

  113. FXUL
    FXUL 13 März, 2018, 20:45

    Ich fische die Sunline PE8 erst seit sehr kurzer Zeit aber Geräusch und Wurfweite sind absolut top. Die neue Schnur würde ich daher auch gerne testen. Sehr zufrieden bin ich auch mit dem Fluo. Das Siglon FC ist nicht so steif und trotzdem haltbar. Gefällt mir besser als manch anderes Fluo.

  114. hansevel
    hansevel 13 März, 2018, 21:25

    Um ehrlich zu sein, waren die die Sunline Schnüre immer einfach zu teuer. Habe mich dann aber doch mal dazu durchgerungen eine Sniper FC zu versuchen, da ich unbedingt mal FC als Hauptschnur fischen wollte, auch aufgrund von Berichten aus dem BA.
    Ich muss sagen, dass ich schwer beeindruckt bin. Ich bin sehr skeptisch an die Sache herangegangen, doch es hat auf anhieb alles super gut geklappt und die Schnur gibt eine super gute Rückmeldung. Ich werde wohl noch auf mindestens einer weiteren Rolle das Sniper FC aufspueln.

  115. Destrucktor
    Destrucktor 14 März, 2018, 08:28

    Ich habe bisher von einem Freund nur Gutes über die Sunline Schnüre gehört! Selbst habe ich bisher leider noch keine Erfahrung mit der Marke Sunline gemacht. Es würde mich aber sehr reizen, die Schnüre gegen meine aktuell aufgespulten zu testen! Denn wer weiß, vielleicht findet sich eine neue Lieblingsschnur.

  116. Fms51
    Fms51 14 März, 2018, 11:22

    Finde die schnüre schon nahezu perfekt deswegen würde ich gern sehen was die neue noch so kann einzige eine größere Farbpalette würde ich mir wünschen wenn man z. B wie ich den tick hat auch die schnur farblich zu parts bzw Kombi anzupassen

  117. mercator_oris
    mercator_oris 14 März, 2018, 13:09

    Ich habe die Sunline damals mehr so als Impulskauf geordert – mieser Arbeitstag, schlechtes Wetter und ein Onlineshop – gefährliche Kombination.
    Dann durfte die gute auf meine Barschrolle und seit dem tut sie täglich ihren Dienst.
    Gute Knotenfestigkeit, gute Farbbeständigkeit und langlebig ist die auch.

    Würde die Glücksfee mich also auswählen, dürfte wohl auch die neue Schnur ihren baldigen Einsatz finden 😉

  118. daosi87
    daosi87 14 März, 2018, 14:53

    Bisher noch keine Sunline auf ner eigenen Rute gefischt, aber vllt kann man das ja ändern 😉

  119. ericD
    ericD 14 März, 2018, 18:24

    hab bisher nur gute Erfahrungen mit der super PE 8Braid gemacht und bin gespannt auf die siglon…

  120. eerni
    eerni 15 März, 2018, 03:01

    Habe jetzt seit knapp nem Jahr die Shooter FC SNIPER BMS AZAYAKA zum UL barscheln – ich liebe dieses“Leuchten“ vom Bite Marker System. Zum anderen habe ich die gute alte Cast Away zum Faulenzen auf Zander in Gebrauch und bin seit Jahren super zufrieden.
    Ich bin mal gespannt was die Siglon besser kann, so oder so-ich werd’s auf jeden Fall mal ordern

  121. mfgrolf
    mfgrolf 15 März, 2018, 07:40

    Steht auf der Liste wenn meine aktuellen Schüre runtergefischt sind 🙂

  122. lendy
    lendy 15 März, 2018, 21:53

    Verwende auch fast nur mehr Sunline Schnüre (Castaway, Super PE 8 und Super PE) und bin mehr als zufrieden. Von Barsch bis Hecht.
    Die Siglon werde ich so oder so sicher demnächst aufspulen

  123. O_Weser
    O_Weser 15 März, 2018, 22:12

    Verwende auch die verschiedensten Sunline Schnüren auf meinen BC’s (Super PE, Super PE 8 Braid und Cast Away) sowie Siglon FC als Vorfach und bin absolut zufrieden. Lediglich die Lautstärke der CA ist ein wenig gewöhnungsbedürftig. Wünschen würde ich mir auch eine rote Schnur….
    Bin schon auf die Siglon PE gespannt.

  124. Snakesfreak
    Snakesfreak 16 März, 2018, 10:02

    Ichbhabe noch keinerlei Erfahrungen mit sunline, aber man hört durchweg nur gutes über die Schnüre!
    Werde definitiv auf 2-3 Rollen testen dieses Jahr

    Für den Fall das ok nicht Gewinne, wird die Siglon sowieso min für die UL Rute gekauft! 😉 Grade in den wirklich dünnen Durchmessern muss man sich auf die Produkte verlassen können

  125. wernerti
    wernerti 16 März, 2018, 13:16

    Sunline hatte ich noch nicht, aber eine PE für BC im L Bereich würde ich gerne testen.

  126. MorrisL
    MorrisL 16 März, 2018, 13:55

    Servus , hatte noch nie Sunline irgendwo drauf , aber die Siglon klingt wie ein starker Konkurrent für meine Präferenz derzeit : Momoi . Ne 8-1o lbs würde ich gern mal auf ner Statio testen.

  127. Martinus
    Martinus 16 März, 2018, 14:20

    Meine Erfahrung beschränkt sich bisher auf die Super PE. Ich nutze sie auf meine Baitcaster. Ich mag die Steifigkeit der Schnur sehr. Seitdem ich sie nutze, habe ich definitiv weniger Backlashes.
    Wünschen würde ich mir höchstens noch ein oder zwei mehr Farben (z.B. rot).

  128. Yohha
    Yohha 16 März, 2018, 20:02

    Hab bis jetzt noch nie eine Sunline Schnur gefischt hab aber schon viel gutes darüber gehört 😀

  129. markus_bass
    markus_bass 17 März, 2018, 08:07

    Brauche noch ner 10 lb für meine 2500er twin power

  130. Nico Hammes
    Nico Hammes 17 März, 2018, 10:46

    Fische die Sunline Schnüre jetzt auch scjon seit dem sie bei euch erhältlich sind. Ich würde mir eine 4 lbs Schnur in grau oder weiß als Ergänzung zu eurem bisherigen SchnurProgramm wünschen.

  131. Mantahunter
    Mantahunter 17 März, 2018, 14:53

    SunLline PE 8 Braid!! In der Farbbestänigkeit ganz große klasse, das orange ist beschte.

  132. DRUcando
    DRUcando 18 März, 2018, 14:53

    Bisher habe ich noch keine Sunline Schnüre gefischt. Das wird sich aber alsbald ändern. Ich bin schon länger auf der Suche nach neuen PEs und da komme ich jetzt an der Sunline super PE und super PE 8 nicht vorbei. Aber jetzt bin uch auch noch auf die neuen Siglons heiß und natürlich gespannt, wie die zukünftige neue Super PE sein wird…..

  133. Der Wahnsinnige
    Der Wahnsinnige 18 März, 2018, 15:47

    Ich gebe meine Meinung auch mal dazu ich habe bis jetzt von Sunline die Super PE 8 gefischt und war auch sehr zufrieden mit ihr außer das das Coating recht schnell nachließ daher vielleicht mal eine geflochtene ohne Coating mfg

  134. grusch
    grusch 19 März, 2018, 12:13

    Als jahrelanger Friedfischangler, sowohl mit der Match- als auch der Feederrute und Stange, befasse ich mich seit diesem Jahr mit dem Thema Spinnangeln auf Hecht/Zander/Barsch. Rute & Rolle sind gekauft, nun fehlt lediglich noch eine passende Schnur. Da ich schon viel positives über die Marke Sunline gehört habe, möchte ich diese selbstverständlich auch mal fischen 🙂

  135. H2OFlo
    H2OFlo 19 März, 2018, 12:46

    Da ich bisher noch keine begrabbeln konnte und unbegrabbeltes selten bestellt wird, überzeugt mich;-)

  136. Ederseeangler
    Ederseeangler 20 März, 2018, 14:15

    Bisher fische ich sehr gerne die Super PE, die Super PE-8 und die Cast Away in unterschiedlichen Stärken von 8-40pfd auf der BC und auf der Statio. Sind zwar bei einem kleinen Budget nicht leicht zu stämmen, aber wenn man bedenkt das die Schnüre ohne Probleme 2 Saisons(+) auf der Rolle bleiben können ist es hintenrum evtl. günstiger als 2 Käufe einer anderen Schnur im selben Zeitraum. Oder man dreht die Schnur und hat nochmal 1-2 Jahre Spaß 😉

    Wenn die Siglon PE der Super PE 8 in Sachen Abrieb und Wurfweite(!) tatsächlich überlegen ist, würde ich da sehr gerne etwas barschgeeignetes in 8-10pfd testen um die letzten Meter rauszuholen.

    Als Freund von unauffälligen Schnüren würde mir ein etwas dunkelbraun/sandfarbenes Design oder Camouflage sehr gefallen.

  137. Domi1988
    Domi1988 22 März, 2018, 17:06

    Ich habe leider noch gar keine Erfahrung mit Sunline! Aber ich würde gerne Erfahrung sammeln auf meiner neuen Shimano Scorpion 101HG 2017 die gerade aus Japan unterwegs zu mir ist 😉

  138. Kaprifischer1973
    Kaprifischer1973 23 März, 2018, 04:46

    Ich fische an gut der Hälfte meiner Combos Sunline Produkte.
    Von 6-40lb in 4 – und 8 fachgeflochten. Super PE, New Super PE und Cast Away.

    Der einzige Grund warum sie nicht auf allen Rollen ist ist einfach dass von den anderen Marken noch Restbestände da sind.

    Werde wohl nicht drum rundkommen auch die Neue Siglon zu testen.
    Hoffentlich führt das nicht dazu auch noch die alten Modelle auszumustern! ;-))

  139. Barschsucher
    Barschsucher 24 März, 2018, 17:20

    Hab bis jetzt noch nie eine Sunline Schnur gefischt , würde es gerne probieren. Die Vorstellung mit Erfahrungskommentare machen Lust drauf. Schnurtausch steht eh grad an.

  140. yoshi-san
    yoshi-san 25 März, 2018, 13:23

    Sowohl, was das Sunline Sniper shooter FC, als auch, was das Super 8 PE angeht, sind die Sunline-Schnüre für mich das Angenehmste und Unkomplizierteste, was ich bisher gefischt habe. Beim PE bin ich gerade auch mit der Farbbeständigkeit nach 2 vollen Saisons sehr, sehr zufrieden!
    Insgesamt also beide Daumen hoch!
    Was ich mir wünschen würde, wäre eine Preisgestaltung, die etwas näher an den Preisen in Übersee orientiert ist. Da geht doch noch was…

    Über eine Spule Siglon PE in Bass-Stärke, also 30-40lb, und eine feinere in 12lb würde ich mich sehr freuen…

  141. Percator
    Percator 26 März, 2018, 14:15

    Und, ham‘ ‚mer gewonnen?

  142. Lurenatic
    Lurenatic 26 März, 2018, 17:34

    Hallo Leute,

    vielen Dank erst einmal für die rege Teilnahme und euer Feedback zu unseren Sunline Schnüren! Wir haben die Gewinner gerade ausgelost. Diese sind:

    Köderkunst77
    Speedfreak
    Toby AS
    BAssterix
    BaRapHe
    Matze1987
    Flax98
    EricD
    Waterfall
    DRUcando

    Meldet euch bitte per PN mit eurer Adresse bei uns, damit wir euch die Schnur zukommen lassen können.

    Alle die nicht gewonnen haben, müssen nicht traurig sein. Das nächste Gewinnspiel kommt gewiss! 🙂

    Viele Grüße,

    Team LN

  143. Fischknipser
    Fischknipser 26 März, 2018, 20:37

    Glückwunsch an alle Gewinner,dann gibt es ja bald einiges über die Schnur zu lesen.

  144. Toby-AS
    Toby-AS 26 März, 2018, 20:42

    Supi ich freue mich voll. Habe das erste mal was gewonnen. Glückwünsche an die anderen Gewinner.

    Grüße Toby

  145. flax98
    flax98 26 März, 2018, 21:14

    Oh yeah geil. Freut mich echt.

  146. donak
    donak 27 März, 2018, 08:11

    Glückwunsch an die Gewinner.

  147. köderkunst77
    köderkunst77 27 März, 2018, 20:39

    Sehr Nice,

    Vielen Dank ich freu mich auch sehr.

  148. BaRapHe
    BaRapHe 27 März, 2018, 22:07

    Super, mein erster Gewinn bei BA !
    Danke ! PN kommt

  149. ziegenpeter
    ziegenpeter 13 April, 2018, 19:46

    Ist die Schnur Sinkend?

Nur registrierte Benutzer können ein Kommentar verfassen.