Samstag, 23.01.2021 | 05:52 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Zodias oder Expride?!

Barsch-Alarm | Mobile
Zodias oder Expride?!

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Lewiszilla

Keschergehilfe
Mitglied seit
14. Januar 2021
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Alter
36
Ort
Rehburg-Loccum
Hey alle zusammen

bin der Neue hier. Moin erst mal.Spiele mit dem Gedanken mir ne Zodias 1610M oder ne Expride 166M zu holen. Also Gedanke war mit Jigspinner zu suchen. Geangelt wird NOCH vom Ufer aus, unsere Seen an die acht Meter tief. Also maximales Gewicht der Spinner sind 18 Gramm. Optisch gefallen mir beide natürlich, Preis ist zweitrangig. Sind die Ruten geeignet für mein Vorhaben oder sind sie zu hart? Suche halt ne Rute mit der ich eine wenig flexibel bin, also auch mal nen Jig fischen kann. Und das wichtigste, nehmen die beiden Ruten sich was, Schnelligkeit, Straffheit...?!
Danke erst mal
 

Johnnyw

Master-Caster
Mitglied seit
7. Februar 2020
Beiträge
663
Punkte für Reaktionen
934
Alter
33
Ort
Mönchengladbach
Nen jigspinner kannst du auch mit nem Besenstiel einleiern... ne aber 18 Gramm ist meiner Meinung nach schon bisschen zu viel des Guten für ne m rute wenn deine anderen Köder welche auch immer du benutzt auch sich in dem Bereich finden, solltest du nach ner mh schauen
 

Lewiszilla

Keschergehilfe
Mitglied seit
14. Januar 2021
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Alter
36
Ort
Rehburg-Loccum
Na also wenn ich mit Gummi Fische sollte der Kopf schon 10 Gramm plus haben. Sonst kommt der Schloßer mit seinen Wurstfingern nicht klar. Habe mit der Gamakatsu schon 7 Gramm gefischt aber auf acht Meter ist das schon nen Akt...! Vorfallem fällt unsere Kante sehr flach ab wo der Fisch steht, Thema Wurfweite. Denke mit 14 Gramm Jigspinner kommt er auch noch klar
 

Johnnyw

Master-Caster
Mitglied seit
7. Februar 2020
Beiträge
663
Punkte für Reaktionen
934
Alter
33
Ort
Mönchengladbach
Wäre halt wichtig zu wissen was genau du bedienen willst, 10gr Kopf + was ? Und dazu sei noch gesagt sowohl Zodias als auch expride gibt es nur 1teilig außer du importierst... weiß ja nicht wie deine Transport Möglichkeiten sind aber ne einteilige 2 Meter runter ist schon sperrig
 

Lewiszilla

Keschergehilfe
Mitglied seit
14. Januar 2021
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Alter
36
Ort
Rehburg-Loccum
Also fischen tut er hier 10 Gramm mit 7ner und 10ner Gummi. Hat bis jetzt auch immer ganz gut geklappt. Such halt ne Rute hauptsächlich für Jigspinner die aber auch schnell genug ist für die besagten Gummis. Viele sagen ja das es Traumruten für das jig angeln sind.
 

DeXoR_AC

Master-Caster
Mitglied seit
20. Mai 2019
Beiträge
563
Punkte für Reaktionen
1.769
Ort
Aachen
Wäre halt wichtig zu wissen was genau du bedienen willst, 10gr Kopf + was ? Und dazu sei noch gesagt sowohl Zodias als auch expride gibt es nur 1teilig außer du importierst... weiß ja nicht wie deine Transport Möglichkeiten sind aber ne einteilige 2 Meter runter ist schon sperrig
Also meine zodias 1610m-2 ist zweiteilig :p

Ist nur ständig ausverkauft
 

Lewiszilla

Keschergehilfe
Mitglied seit
14. Januar 2021
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Alter
36
Ort
Rehburg-Loccum
Na Transport ist kein Problem, Jahre lang auf Karpfen gewesen. Schande über mein Haupt. Aber hey, haben auch ihre Berechtigung
 

Lewiszilla

Keschergehilfe
Mitglied seit
14. Januar 2021
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Alter
36
Ort
Rehburg-Loccum
Na also gesehen habe ich auch schon in mehreren Shop‘s hier in Deutschland aber halt immer ausverkauft. Ändert das überhaupt was an der Aktion bei einer Spinnrute, desto weniger ist doch besser oder?!
 

Johnnyw

Master-Caster
Mitglied seit
7. Februar 2020
Beiträge
663
Punkte für Reaktionen
934
Alter
33
Ort
Mönchengladbach
Na also gesehen habe ich auch schon in mehreren Shop‘s hier in Deutschland aber halt immer ausverkauft. Ändert das überhaupt was an der Aktion bei einer Spinnrute, desto weniger ist doch besser oder?!
Ja die beiden Herren da oben verstehen nicht das ich meinte, dass die beiden Ruten Dauerausverkauft sind...

mir geht es weniger um die aktion sonder mehr darum das ne einteilige halt nicht so einfach verstaut wird wie ne mittig 2geteilte Rute
 

Lewiszilla

Keschergehilfe
Mitglied seit
14. Januar 2021
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Alter
36
Ort
Rehburg-Loccum
Mein ich doch. Transport ist kein Problem, Zafira sei Dank. Aktion denke ich schon das sie sich ändert, ist bei drei teiligen Karpfenstöcken schon nen Unterschied. Macht sich das bei Spinnruten in der Bisserkennung bemerkbar? Also abgesehen vom Jigspinner sind doch beide feine Stöcke richtig, Jigen, eventuell mal mit Texas Rig fischen. Bei 10 Gramm plus 5-10er Gummi doch genau im Wurfbereich der Ruten oder? Und nen 14 Gramm Jigspinner vertragen beide doch noch...
 

Johnnyw

Master-Caster
Mitglied seit
7. Februar 2020
Beiträge
663
Punkte für Reaktionen
934
Alter
33
Ort
Mönchengladbach
Mein ich doch. Transport ist kein Problem, Zafira sei Dank. Aktion denke ich schon das sie sich ändert, ist bei drei teiligen Karpfenstöcken schon nen Unterschied. Macht sich das bei Spinnruten in der Bisserkennung bemerkbar? Also abgesehen vom Jigspinner sind doch beide feine Stöcke richtig, Jigen, eventuell mal mit Texas Rig fischen. Bei 10 Gramm plus 5-10er Gummi doch genau im Wurfbereich der Ruten oder? Und nen 14 Gramm Jigspinner vertragen beide doch noch...
5-10 cm? Ja das geht.. würde halt nur nicht dauerhaft am Maximum Fischen... , Ja 14 gr jigspiner geht klar vorher war ja die Rede von 18 gr
 

Lewiszilla

Keschergehilfe
Mitglied seit
14. Januar 2021
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Alter
36
Ort
Rehburg-Loccum
Denke die 7-21 Gramm Rute ist für die Barsche besser geeignet als die Expride 10-30 Gramm Rute. Und hey, 14 Gramm bekomm sogar ich noch gut raus
Langfristig werde ich mich da wohl besser fühlen mit. Merkt man den zwischen den beiden Zodias und Expride nen Unterschied bei der Bisserkennung, Schnelligkeit und Straffheit? Mal abgesehen von der Optik!
 

Oben