1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zanderrute für starke Strömung

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Jojo3672, 12. Juli 2014.

  1. Jojo3672

    Jojo3672 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    18. Juni 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    ich würde es gerne mal in Bereichen mit sehr starker Strömung (vor allem hinter Turbinenausläufen) auf Zander versuchen, da sonst bei uns auch nicht viel zu machen ist und suche dafür eine Rute bis ca. 150 €.

    Köder sollen Gummis zwischen 12 und 16 cm sein (z.B. 5" u. 6" Sea Shad)
    Bleiköpfe von ca. 20 bis über 50 gr. Gewicht

    Gedacht hätte ich beispielsweise an folgende:

    Daiwa Team Daiwa Softlure 40-90g 2.7m

    Daiwa Team Daiwa Softlure 50-120g 2.7m

    Shimano Speedmaster Mort Manie 50-100g 2.7m


    Sind die Mort Manie und die 120g Daiwa für die Ködergröße schon zu heftig oder bei den schweren Bleiköpfen ganz sinnvoll?

    Für weitere Vorschläge bin ich natürlich auch sehr dankbar.


    Viele Grüße
    Johannes
     
  2. joker

    joker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    375
    Likes erhalten:
    136
    Zu den beiden Daiwas kann ich leider nichts sagen, die Shimano deckt das Spektrum aber gut ab! Hab sie selbst schon mit 20-60g Köpfen geangelt, ging klasse!
     
  3. Camaro

    Camaro Finesse-Fux

    Registriert seit:
    15. April 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    1.456
    Likes erhalten:
    138
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Ich bbenutze für solche Gewichte gerne meine DT Baitjigger XH die packt schon einiges
     
  4. TackleNerd

    TackleNerd Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Juni 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    0
    Ich Fische für diesen Bereich die Quantum Smoke 105. Sie performt mega zwischen 20-70gr, sie soll der SS3 gleichen. Sie hat ein mega straffes Rückrat, aber ist noch sehr sensibel.
     
  5. Jojo3672

    Jojo3672 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    18. Juni 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Danke schonmal!

    Soweit ich weiß haben die Quantum und die Baitjigger eher ne durchgehende Aktion oder?
    Ich würde ne Spitzenaktion (hartes Rückgrad und "sensible" Spitze) bevorzugen (außerdem wären die beiden etwas zu teuer)

    @joker & alle andren

    Wie sieht denn die Speedmaster Mort Manie von der Aktion her aus?
     
  6. Tobsn

    Tobsn Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lübeck
    Die Quantum hat genau das was Du suchst. Die perfekte Zanderrute! Ich würde an Deiner Stelle die €50 Mehrpreis in Kauf nehmen, da du damit wirklich eine Spitzenrute erhältst!
     
  7. joker

    joker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    375
    Likes erhalten:
    136
    Die Speedmaster Mort Manie ist insgesamt ein Brett, weiche Spitze is nich! Je größer der Fisch bzw. je höher das anzujiggende Gewicht, desto mehr arbeitet die Rute Richtung Steckverbindung (progressive Aktion heißt das glaub ich im Anglerjargon). Unterhalb der Steckverbindung tut sich eigentlich nichts mehr...
     
  8. Jojo3672

    Jojo3672 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    18. Juni 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Weich muss die Spitze ja nicht unbedingt sein. Sie soll nur z.B. bei nem 5" Sea Shad mit 30 gr. Kopf (insgesamt ca. 45 gr) in der Absinkphase etwas angespannt sein um ne gute Köderführung zu ermöglichen. Oder tut sich bei der dann wirklich nichts und die steht gerade wie ein Stahlrohr?
     
  9. joker

    joker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. Dezember 2010
    Themen:
    9
    Beiträge:
    375
    Likes erhalten:
    136
    Ich glaube, ich weiß, was Du meinst;-)
    Ja, macht sie. So ab 24g+Trailer, darunter nicht.
     
  10. JNZer

    JNZer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Ich werfe mal die Abu Rocksweeper Nano SW Traxion in's Rennen...die hat ein WG von 40-80g bei ner Länge von 2,50m und hat ordentlich Bums im Blank. Meine Lieblingsrute für dickere Zanderköder oder viel Strömung!!!
     
  11. flochie

    flochie Keschergehilfe

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Also da wirst du schon was richtig hartes brauchen. Überleg mal, 50 g Kopf plus Köder und dann noch Strömung. Ich denke da fallen alle deine Vorschläge aus. Ganz ehrlich, wenn du die hälfte des maximalen WG der Ruten nimmst, dann sind das realistische Werte.
    ist wie bei den karpfenruten. Was damals 2,75 lbs war ist jetzt 3 1/2 lbs, da jeder gaaanz harte Ruten will, weil es so in der Werbung angepriesen wird. Meiner Meinung nach am ehesten ne baitjigger xh.
     
  12. JNZer

    JNZer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Wenn's ein Besenstiel sein soll nimmst du die Abu Rocksweeper Nano SW Traxion als 120g Modell...die hatte ich auch schon, hab mir dann allerdings die 80g besorgt da mir die 120g zu viel des Guten waren!!! Die schafft dein Vorhaben definitiv mit Links und 40Fieber...:wink:
     
  13. mischu

    mischu Angellateinschüler

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    2
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    also ich fische mit den genannten gewichten an der elbe bereits die 2. generation der der quantum smoke WG 10 - 105 gr 270 cm mit einer quantum rolle EXO 40 ohne probleme, selbige rute sollte es derzeit bereits ab 160 €uro erhältlich sein.....
     
  14. Colli_HB

    Colli_HB Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. November 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    253
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Bremen
    Ich fische die Taipan Kamasu in den genannten Bereichen. Das schwerste was ich fische sind 10er FinS mit 28er Köpfen.
    Das steckt Sie locker weg...
     

Diese Seite empfehlen