1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zander und Floucarbonstärke?

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von buse, 9. August 2008.

  1. buse

    buse Angellateinschüler

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Gemeinde

    Da die Erfolge in letzter Zeit ausbleiben, wollt ich mal fragen ob Ihr zum Zanderangeln Floucarbon nehmt. Ich hab bisher keins benutz, da ja immer was ging...nu dreht sich das blatt :?

    welche stärke und marke nehmt ihr?

    gruß buse
     
  2. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Ich fische (manchmal) Berkley Vanish in 0,3 , trägt so knapp 6,5 kg. Für meinen Bereich ausreichend... Ich fische jedoch meistens Stahl.
     
  3. buse

    buse Angellateinschüler

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    hat stahl nicht ne extreme scheuchwirkung?

    gruß buse
     
  4. Lenker

    Lenker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Güstrow
    man kann sich "scheuchwirkung" auch einbilden ... aber im ernst - die guten Zandergewässer sind doch eher trüb,oder? Also worüber reden wir?
    Im trüben Wasser sieht der Zander doch z.B. Flexonit 7x7 überhaupt nicht.

    Über Scheuchwirkung können wir reden, wenn´s um Großbarsche in klaren Gewässern geht.
    Der Industrie ist es aber recht, wenn wir hier so´n Materialkult betreiben.
    Gute Gewässerkenntnis ist in jedem Fall fängiger als noch so gutes (teures) Material.
     

Diese Seite empfehlen