1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zander-Nachts-Winter

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von sascha-alexander, 4. Februar 2006.

  1. sascha-alexander

    sascha-alexander Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Themen:
    12
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bremen
    Hi Freunde,das ist mein erster Winter wo ich auf Zandersuche bin.
    Das mann den im Winter richtig suchen muss es ist mir schon klar,aber
    frage mich bzw. euch lohnt sich eigentlich Nacht ihn zusuchen.Zum beispiel
    habe jetz Zeit und bin zimlich verunsichert.
    Mein Ziel ist Hafen,es ist rühig und denke um diese Zeit perfekt für angelei.
    Nur wiegesagt 22h?Geht noch was oder ist er total faul!
    Danke
     
  2. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... im winter besser nachmittags probieren ... nachts geht da meist nicht mehr so viel ... hängt stark von der wassertemperatur ab
     
  3. philone

    philone Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Themen:
    24
    Beiträge:
    1.026
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Junge bleib zu Hause!! 8O
    Nicht dass die nich vielleicht sogar beißen aber.....fffrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr :D
     
  4. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    im dunkeln is nix mehr los mit den burschen,wenn dann solltest du es frühs(8-11uhr) oder wie schon gesagt am nachmittag(14-16uhr) probieren...da werden zur zeit gute fänge gemacht...
     
  5. MinnKota

    MinnKota Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    553
    Likes erhalten:
    0
    @sascha-alexander Ich denke mal du sprichst von den Bremer Häfen.
    Ich bin selber Bremer ;)
    Du solltest in den Häfen wie schon gesagt Mittags fishen gehen. (schonzeit 1.1 !! :( im Hafen und 1.2 im Fluss selbst).
    Wenn du sonst noch ne Frage hast melde dich einfach bei mir per pn.
    Hau rein .
     
  6. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Hy .. wollte auch gerade auf die bei Euch angesagte Schonzeit hnweisen ..

    § 4
    (1) Es ist verboten, Fische der nachgenannten Arten während der folgenden Zeit zu fangen:


    1. Äsche (Thymallus thymallus) 1. März bis 15. Mai
    2. Bachforelle (Salmotte f. fario) 5. Oktober bis 15. Febr.
    3. Hecht (Esox lucius) 1. Februar bis 15. Mai
    4. Meerforelle (Salmo trutta) 15. Oktober bis 15. Febr.
    5. Lachs (Salmo salar) 15. Oktober bis 15. Febr.
    6. Stör (Acipenser sturio) 1. Januar bis 31. Juli
    7. Zander (Lacioperea sidra) 1. Februar bis 15. Mai
     
  7. assassin

    assassin Barsch Simpson

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Du sagst es ;)
     
  8. vork

    vork Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    das sind ja bittere schonzeiten...
    da gehts uns in RLP besser,aber wir ham au weniger fische ^^

    @topic:
    zander nachts nur wenns warm ist ;)
     
  9. sascha-alexander

    sascha-alexander Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Themen:
    12
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bremen
    Keine sorge,Zander werde ich in diese Periode in rühe lassen.
     
  10. Uruviel

    Uruviel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    280
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    *schniff*
    ich bin berliner - was soll ich dazu sagen
    1.1. - 30.4. gar nix raubfisch

    muß zwischendurch mal auswandern, wenn ich in brb wieder auf hecht darf
    oder doch plötzen ärgern?
     
  11. milchner

    milchner Keschergehilfe

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Das ist schon heftig mit eueren Schonzeiten !!!
    Bei uns in Bayern darfst bis 15.02. auf Räuber angeln, dann aber (bei den meisten Gewässern) bis 30.04. nicht mehr.
    Ich freue mich schon auf den Mai !!! Da geht´s dann wieder richtig ab. Das sind aber noch zweieinhalb bittere Monate !!!
     
  12. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Morgen .. da haben wir Brandenburger es ja noch am besten, denn wir dürfen das ganze Jahr auf Raubfisch angeln ...

    Jedoch müssen wir "versehentlich" beim Barsch- oder Zanderangeln gefangene Hechte schonenst zwischen dem 1.2.-31.3. releasen.
    Zander müssen als versehentliche Beifänge schnellstens zwischen dem 1.4.-31.5. releast werden.

    Ein direktes Raubfischangelverbot gibt es also nicht mehr !

    mfg
    basti
     
  13. Plipp

    Plipp Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    72
    Likes erhalten:
    0
    :arrow:

    Also Zander im Winter zu fangen ist ne feine Sache. Ich selbst habe dazu Zeit bis zum 01.03, dem Beginn der Schonzeit in menem Gewässer. Ich schätze an der Angelei im Winter am meisten, dass ich ziemlich genau weiß, wo die Fische stehen. Nämlich hart am Grund und ziemlich in der Seemitte. Dies hat sich in den letzten Jahren bewährt. Allerdings angele ich auch mit Köfi, vor allem da man die Rute dann ein wenig vernachlässigen kann um sich ins Zelt zu gegeben. Die Erfolge im Winter sind nicht von der Hand zu weisen, vor allem größere Zander konnte ich landen. Viel Erfolg. Plipp
     
  14. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    also bei mir an der elbe in dresden ist momentan die zeit zwischen früh 6.30 bis maximal 12 uhr fängig (also von ca 6.30 bis 8.30 und nochmal von 10-12) nachmittag und abend ist eher tote hose
     
  15. baheza

    baheza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Themen:
    25
    Beiträge:
    498
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Uckermark
    ich bin grade aufn älteren artikel von dd gestoßen in dem er das zanderfischen im winter im dunkeln beschreibt.dazu würdich gern mal wissen was genau für wobbler er dabei verwendet?
     
  16. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Hi,

    meinst Du diesen hier? Bei Bedarf verfasse ich mal einen Bericht über unsere bisherigen Erfahrungen mit Wobblern in der Nacht ...

    Grüße, DD
     
  17. baheza

    baheza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Themen:
    25
    Beiträge:
    498
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Uckermark
    genau diesen. speziell zander bei nacht mit wobbler im winter.wäre mal nteressant was ihr für modelle fischt zu den verschiedenen zeiten.
    mfg alex
     
  18. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    fände ich auch ich auch mal interissant!!!! :wink:
     
  19. dietmar

    dietmar Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Themen:
    22
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    82
    Hi,

    guckst Du mal hier

    oder hier dort findest Du ein paar Berichte zum nächtlichen Zanderangeln im Winter.

    Petri, Dietmar
     

Diese Seite empfehlen