1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zander köderfisch ?

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von Simon.G., 26. Juni 2008.

  1. Simon.G.

    Simon.G. Belly Burner

    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi,könnt ihr mir sagen,welcher Köderfisch für Zander besser ist.
    Barsch oder Rotauge. :lol:
     
  2. Fatjoe

    Fatjoe Angellateinschüler

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Münster
    Hallo simon, als erstes müsstest du uns sagen wo du angelst. Also bei uns am Kanal is ganz klar das rotauge der bessere köfi.
    gruß
     
  3. Simon.G.

    Simon.G. Belly Burner

    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich angle am Rhein bei Düsseldorf.an Buhnen und am Yachthafen.
     
  4. Spin_Fischer

    Spin_Fischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Themen:
    45
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Garrel
    Das kann man nicht so allgemein beantworten. Bei der Auswahl der Köderfische ist es meiner Meinung wichtig zu wissen was die Hauptnarung der Zander ist. Wenn du dies herausgefunden hast dann weißt du auch was der beste Köderfisch ist ;)
     
  5. Simon.G.

    Simon.G. Belly Burner

    Registriert seit:
    27. Februar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Danke
     
  6. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    also bei uns ist es so wir haben im see sehr weinige barsche also man fängt selten welche aber die barsche sind die besten köderfische die übertreffen rotauge um weiten es ist wasrcheinlich die lieblingsnahrung deshalb gibt es so wenige
     
  7. Lenker

    Lenker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Güstrow
    Naja, Kaulbarsche sind sehr oft Zielfische der Zander, aber auch Rotauge oder Laube - je nach Nahrungsangebot in dem jeweiligen Gewässer.
    Die Größe um 7-9 cm sollten die Köfi´s haben. Barsche kann ich bei uns (MeckPomm) nicht als Köfi für Zander einsetzen, weil der (zu Recht) als Edelfisch gilt und ein Mindestmaß hat, daß als Köfi für Zander nicht mehr in Frage kommt.
    So verschieden ist die Welt. :wink:
     
  8. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    ja schonmass für barsch also ehrlich das finde ich nur noch witzhaft bei uns sind sie eine plage und es werden jedes jahr hegefischen veranstaltet damit man sie rausbekommt
     
  9. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    ja schonmass für barsch also ehrlich das finde ich nur noch witzhaft bei uns sind sie eine plage und es werden jedes jahr hegefischen veranstaltet damit man sie rausbekommt. und es kann nicht schadendie köderfische ienzuscheneiden das sie aromenabgeben falls du es noch nicht wusstest
     
  10. fishingchamp

    fishingchamp Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.121
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    karnevalsparadies
    Wie jetzt?
    Bei euch sind Barsche eine Plage und deshalb fängt man kaum welche? :wink: :?:

    Bei uns ist das normale Rotauge und die Laube einer der besten Köderfische.
    Am besten 7-10 cm lang.

    MFG
    Felix
     
  11. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    881
    Ort:
    Am See
    Eure Köderfische wären mir alle zu klein. Da beissen doch nur Schniepel drauf in der Regel.
    Ein ordentlicher Gufi oder Köfi darf schon 15cm haben :)
     
  12. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    @Fatjoe: Bei uns ist gaaaanz klar der Barsch der bessere Köderfisch! :wink:
     
  13. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Noch viel viel besser: ein richtig "dicker" Kauli... oder ein Gründling! (representativ für alle Canello-Angler)
     
  14. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    nein in einem anderen gewässer oder sagen wir in vielen anderen gewässer im kriefischereiverein rosenheim ,da gibt es jährliche hegefischen auf barsch. und ich hab noch eine jahreskarte bei einem see wo fast gar keine barsche oder nur sehr wenige vorhanden sind
     
  15. Fatjoe

    Fatjoe Angellateinschüler

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Münster

    Komisch, bei mir und meinem cousin, ging bis jetzt immer nur rotauge ( Fangen wir uns immer vorher im emmerbach ), ukelei ( die dinger gehen üb erhaupt net ) waren bis jetzt noch net so gut. Barsche haben wir aber noch nicht so häufig probiert, da die rotaugen eig. immer gut liefen ). Werde beim nächsten mal dann wieder barsch probieren. Wo angelst du eig. immer am kanal :?: :?:
     
  16. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Rund um Münster! Viel unterhalb der Schleuse... Aber Hiltrup und vorallem der "tote Arm" sind mir bestens bekannt. Auch Amelsbüren und oder Kannenbach, Offerbach... sind schöne Ecken am Kanal in Münster Süd.
     
  17. Oderangler

    Oderangler Angellateinschüler

    Registriert seit:
    29. Mai 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin Biesdorf
    An der Oder geht auch Kaulbarsch oder Barsch am besten! Und ruhig 15 cm +. Diese Fische teilen sich denselben Lebensraum mit dem Zander, sind wahrscheinlich schon desshalbein muss - wie für die süddeutschen Kollegen die Weisswurst.
     
  18. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    Hallo Simon,
    ich würde die Köfis nehmen die an der Stipprute auf eine Made beißen. Diese kommen am meisten vor und sind somit die Hauptnahrung.

    Mfg Lenny
     
  19. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    einfache, plausible, stumpfe Regel... Lenny
     
  20. Mohrchen

    Mohrchen Nachläufer

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Themen:
    3
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    0
    Ich angle seit 26 Jahren auf Zander: Mein absoluter Favorit ist der Ukelei, gefolgt von der Rotfeder unabhängig vom Gewässer.

    Mohrchen
     

Diese Seite empfehlen