1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Zander GuFi combo gesucht!

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von Hardiii, 10. Juni 2014.

  1. Hardiii

    Hardiii Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. Juni 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    0
    Hi Leute!

    ich bin auf der Suche nach ne Zander Combo für Gufis. Gefischt wird damit zu 90% am Rhein und Neckar.

    Gufis zwischen 10 und 15 cm und für den Hauptstrom geeignet schwere Jigköpfe.

    Die Rute sollte am besten zwischen 2,3 und 2,7 m lang sein.

    bei der Rolle tendire ich zu einer Red Arc.

    Das ganze sollte sich aber echt in Rahmen halten! Habe wie schon in der Vorstellung geschrieben grade wieder angefangen und erst mal das ganz Wallertackle besorgt! also ist das Budget ziemlich ausgereizt..


    Danke euch schonmal!!!

    LG Hardiii
     
  2. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    977
    Likes erhalten:
    384
    Ort:
    Berlin
    Moin

    Oben rechts ist ein kleines Feld, wo Suchbegriff drinsteht. Da gibst du deine Sorgen ein und hast für die nächsten 3 Tage genug Stoff zum Lesen. Die Frage kam nämlich schon gefühlte 500 000 mal und inzwischen hat sich da nen ordentliches digitales Nachschlagewerk gebildet.

    Nichtsdestotrotz viel Glück bei deiner Suche
     
  3. Hardiii

    Hardiii Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. Juni 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    0
    soweit war ich auch schon, aber da hab ich gefühlt 3 wochen lese stoff...

    trotzdem danke..
     
  4. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    und was ist da schlimm dran sich mal ein Überblick zu verschaffen? ! Wer das eine will, muss das andere mögen. ...

    Oder soll auf deutsch gesagt noch jemand ausm Forum hier losgehen und dir ne Rute kaufen und zuhause vorbei bringen?!
    Da musst du schon selber lesen und für dich entscheiden was am besten passt, sowas kann dir auch kein Forum abnehmen, du kannst dir höchstens Empfehlungen und Anhaltspunkte holen, aber entscheiden musst du ganz allein....
     
  5. Hardiii

    Hardiii Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. Juni 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    0
    is schon richtig, allerdings bin ich hier mit dem ganzen lesestoff etwas überfordert.... naja ich schau einfach mal ob ich was finde. was anderes bleibt mir ja nicht übrig...
     
  6. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    In Ruhe lesen, die Gerätschaften die genannt werden im Netz oder im Laden um die Ecke wenn möglich begutachten und schauen obs noch weitere Erfahrungsberichte gibt und am Ende dann schauen was für einen selbst am besten passt...
     
  7. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Das wird hier langsam als besser und dabei ist gar keine Schonzeit :mrgreen:
     
  8. Hardiii

    Hardiii Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. Juni 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    0
    so langsam glaube ich mache Leute brauchen nur Beiträge....
     
  9. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Ganz und gar nicht, aber die Frage nach Zandergerät wird hier täglich gestellt! Ich hab nichts dagegen wenn jemand eine detaillierte Frage stellt, ihm dann auch eine ausführliche Antwort zu geben (sofern ich Stellung nehmen kann dazu). Aber ich glaube dass hier so ziemlich jede für deinen Anwendungszweck diskutiert ist und du dir die nötigen Infos nur selbst anlesen musst.

    Such dir 3-4 Ruten raus, mach die eine Pro- und Contra Liste dazu und am besten gehst du sie wie Lui schon erwähnt hat befummeln. Falls dies nicht möglich ist, bestell sie halt und wedel sie daheim mal trocken.

    Viel Erfolg und natürlich auch Spaß beim Lesen :)
     
  10. Hardiii

    Hardiii Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. Juni 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    0
    ja x fach diskutiert, ich habe hier dann die Auswahl zwischen 100 verschiedenen Ruten (wenn es nicht noch mehr sind) und wie soll ich mich da großartig zurecht finden? Ich befasse mich weder einige Wochen, noch einige Jahre mit dem Thema wie einige andere hier. Ich habe eben grade wieder angefangen.
    Das meiste was ich finde sind bestimmte Modelle bei denen in fach-Chinesisch diskutiert wird... das hilft mir leider echt wenig.
    Ich wäre schon mehr als zufrieden wenn ich eine Auswahl an 5 vernünftigen Ruten bekäme die bis max 80€ gehen.

    Bis jetzt habe ich mal die Abu Vendetta und die Abu Venerate jeweils in 2,74 und bis 80g ins Auge gefasst.
    Sind die was?
     
  11. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Wie gesagt, ist nicht böse gemeint, aber ich kenne das Problem selbst :) Aber dann musst du halt mit deinen Anforderungen schon einen Großteil filtern und anschließend ausschließen.
    Ich kann dir schonmal sagen, dass <80€ und "vernünftige Rute" definitiv nicht zusammen passen! Allein ein halbwegs guter Blank und ein Ringsatz kosten mehr. Daher bin ich hier schonmal raus. Denn 2 oder gar 3 mal kaufen ist nicht mein Ding und daher kann ich dir auch nichts empfehlen.

    Und zum Fachchinesisch, damit musst du dich halt leider befassen wenn du dich in der Materie bewegen willst! Lies dich ein paar Tage ein und wenn du dann immernoch "spezielle" Fragen hast, meld dich.
     
  12. bobbykron

    bobbykron Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    239
    Likes erhalten:
    1
    Eine potentielle wäre die savage gear bushwhacker xlnt 2, 58m -60g
     
  13. Hardiii

    Hardiii Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. Juni 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    0
    Danke! sowas hatte ich mir erhofft!!!

    die rute sieht auch schonmal gut aus! nur wäre mir ein schwarzer griff lieber! aber das er geteilt ist ist schonmal perfeckt!
     
  14. bobbykron

    bobbykron Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Oktober 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    239
    Likes erhalten:
    1
    guck mal ins Anglerboard, da wird grade eine günstig angeboten, vielleicht kannst du dich mit dem Verkäufer ja einigen. Good Luck
     
  15. Hardiii

    Hardiii Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. Juni 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    0
    Will sie wenn ich sie kaufe vorher schonmal in die hand nehmen... Kenne nur keinen shop in der gegend der sie hat...

    wie schauts mit der slammer 260/360 oder sargus 2000/3000 dazu aus? Sind die vom gewicht her einigermaßen passend?
     
  16. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Ganz ehrlich, bei der Gummifischgröße und Hauptstrom, sprich was ich so vom pesen her kenne 30g Köpfe oder mehr da würde ich zu ner 100g Rute tendieren, mit der alten Bushwacker die bis 60g geht fische ich auf die dicken Barsche aber fürn Hauptstrom bei den Ködern ich weiß ja nicht...
     
  17. Burney

    Burney Belly Burner

    Registriert seit:
    15. Februar 2012
    Themen:
    7
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Hey,

    Anfänger und dann gleich Wallertackle? Wie hast du denn das zusammen gestellt?

    Finde ich übrigens sehr bedenklich, gleich auf den größten Räuber gezielt in Deutschland zu angeln oder nimmt dich ein erfahrener Welsfischer an die Hand?! ich hoffe doch sehr!

    Penn Rollen sind schon mal stabil, was für das Jiggen im Hauptstrom notwendig ist, glaub mit der RedArc hättest du nicht lange Spass...

    Grüsse
     
  18. Hardiii

    Hardiii Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. Juni 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    0
    100g doch so schwer?



    Du hast etwas überlesen. Ich bin kein anfänger, ich bin wieder einsteiger! Trotzdem geh ich in der regel aber auch nicht alleine auf waller los! Tackle sind 2x deejay 1x fin nor of 96 1x big pit 770 jeweils mit 0,60er geflecht...

    aber trotzdem danke
     
  19. greece68

    greece68 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Oktober 2008
    Themen:
    77
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    Traunsee
    So, zwei Empfehlungen, die ich uneingeschränkt für den Budgetbereich machen kann; leicht, gut verarbeitet, moderne Komponenten (habe ich selbst als Reiseruten):

    - Pezon Michel Specialist Source Bait Fish (2,37m) mit etwas mehr Power wenns beliebt und etwas sensibler, als die Bushi (4000er Stradic CI4)
    - Pezon Michel Gunki Bushi S 218 H, auch geil für das Geld und kann auch 8gr Köpfe mit 4er Shads und 79er Squirell super (2500er Daiwa Luvias)

    Beide brauchen keine 350gr Rollen zum Austarieren - sind also wenig bis kaum kopflastig! Mehr kriegst fürs Geld nicht und schauen auch noch schick aus ;-)!
     
  20. Hardiii

    Hardiii Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. Juni 2014
    Themen:
    12
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    0
    Hi

    danke für deine Antwort!

    Allerdings finde ich dir Ruten optisch nicht ansprechend und sie erscheinen mir auch etwas kurz. Habe lieber etwas längere...

    und die Bushi ist für den Rhein auf Zander echt etwas zu schwach auf der bBust.

    ich denke schon fast das es die Bushwhacker wird. Ansonsten steht noch die Shimano Vengeance shad in 50-100g im Raum. Ist echt günstig und ich lese auch fast nur positives darüber. Über die Bushwhacker finde ich nicht viele infos... Kann ich mit ihr 30g köpfe und 15er Gummis werfen? Bzw macht es sinn und kann ich die Köder noch führen, und was das wichtigste am anfang ist spüre ich die köder dann noch richtig?

    Wäre klasse wenn sich jemand äussern könnte der sie fischt...

    LG
     

Diese Seite empfehlen