1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wright & McGill Skeet Micro Honeycomb

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von TinAleX, 26. September 2010.

  1. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    sers

    bin auf der suche nach einer netten combo zum leichten finesse fischen.
    Mir gefällt die Wright & McGill Skeet Micro Honeycomb vom optischen der beschreibung und vom preis her sehr gut. Dazu würde ich die Wright & McGill Skeet Reese Victory Spinning Reel in 2500 nehmen wollen mit nem schönen gelben geflecht. Das einzige was mir etwas sorgen macht wäre die länge von 2m13...fische zur zeit eine 1,80er pulse für die angelei.
    was haltet ihr von der combo?vll weiß ja jemand mehr von der kombo?

    Vielen Dank

    AleX

    P.s.: Hier mal die links zur kombo:

    http://www.tacklewarehouse.com/Wright__McGill_Skeet_Micro_Honeycomb_Spinning_Rod/descpage-WMTSS.html

    http://www.tacklewarehouse.com/Wright__McGill_Skeet_Reese_Victory_Spinning_Reel/descpage-WMSVS.html
     
  2. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    optisch absolut unschön und mmn. auch überdimensioniert.
    gerade was die 2500er rolle angeht, wenn sie mit shimano vergleichbar ist.
    wenn du mit einer 1,80er gut klar kommst, warum dann eine 2,13?

    das ist schon wieder ein riesen unterschied.
     
  3. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Wahrscheinlich hast recht...außerdem wird mir der griff viel zu lang...schade wäre net schöne rute gewesen das mir von blank und taper gut ins holz gepasst hätte...aber scheint nicht hinzuhauen..
     
  4. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Du gibst ja schnell auf, nur weil Dir jemand seine persönliche, fachlich absolut mangelnde Meinung erzählt.
    Erstmal kommt es doch ganz darauf an, was Du als "Finesse" ansiehst. Die Rute hat ein WG von 1/8-3/4. Mit 3g Rubber Jigs wirst Du damit keinen Spaß haben, aber es ist eine super allround-Rute, mit der Du vieles zw. 5 und 14g fischen kannst. Und die Länge von 6'10", was 2,05m entspricht, ist ja wohl DIE Länge schlechthin. Die Rute macht 'nen guten Eindruck.
    Die 2500er Rolle hat eine Schnufassung von 100yds 8lbs, das ist nichts. Und bedeutet, dass sie SEHR klein (1000er Shimano) und wahrscheinlich auch leicht sein wird, da macht eine oder zwei Nummern größere Rolle schon mehr Sinn, aber das hängt auch von Deinem persönlichen Geschmack und dem Köderspektrum ab. Wobei ich finde, dass 'ne $100-Rolle nicht das non-plu Ultra ist. Aber wenn die Kombo in Deinem Limit liegt, ist das ok, denke ich.

    Probieren geht über studieren...
     
  5. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    @tin
    hast ja gelesen "probieren geht über studieren..." ;-)

    dann hau mal 190$ plus versand und plus zoll zum probieren raus.
    dann kannste uns ja sagen ob sie gut ist, oder nicht. hehe.

    mal spaß beiseite, eine 21g rute würde ich nun echt nicht fürs leichte finesse fischen einsetzen, da gibt es mit sicherheit besser geeignete ruten.
     
  6. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    leichtes finesse fischen heißt bei mir: bullets ab 4gr eher richtung 5-7gr mit creatures um 3-4" und worms um 4".Rubberjigs gehen richtung 6-7gr plus trailer. Zielfisch is barsch. Hätte persönlich nichts dagegn wenn man mit der rute auch noch meinen einzigen wirklich gefischten barsch hardbait(squirrel) einigermaßen führen kann...denke das sollte aber hinhaun.
    2,08 ...da hab cih mich verrechnet das stimmt....wäre schon wieder im rahmen auch wenn 5cm nicht die welt sind ist mein persönliches maximum eben 2m10.
    Denke da sollte das wg passen...
    hat einer von euch ne ahnung ob diese rute auch nach deutschland kommt ähnlich wie der vorgänger im letzten jahr?
     
  7. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Also ich fische die hier Shaky Head Senko und die ist für deine Zwecke Ideal...Meiner Meinung..schau Sie dir mal an!
     
  8. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Erscheint mir fast etwas leicht...werde ma stollenwerk anschreiben obs geplant ist ob eventuell geplant is die rute nach deutschland zu holen!
     

Diese Seite empfehlen