1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Winterhandschuhe zum Spinfischen

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von mYgRaViTy, 2. Dezember 2006.

  1. mYgRaViTy

    mYgRaViTy Keschergehilfe

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Hallo, ich glaub jeder von euch kennt das Problem jetzt im Winter... Länger als 2 Stunden Spinfischen ohne Handschuhe is leider net drin! Also gibt es irgendwo Handschuhe mit denen man richtig viel gefühl noch in den Fingern hat zum Jiggen und die trotzdem warm halten?!?
    Gruß Steffen
     
  2. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    moin, ich hab welche von DAM.. sind jetzt seit einem jahr im einsatz und ich bin echt froh die zu haben.. sie halten warm und haben wegklappbare fingerkuppen, was das ködergefühl erleichtert..
     

    Anhänge:

    • new4.jpg
      new4.jpg
      Dateigröße:
      23,3 KB
      Aufrufe:
      32
  3. Angelkiste

    Angelkiste Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    33
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LG
    Kenne das problem, zu gut!
    Probiers mal mit Neoprenhandschuhen, doch kann es sein, dass du ein wenig an Gefühl für den Köder verlierst.

    Deswegen bin ich letzten Winter hingegangen und habe mir dünne Lederhandschuhe geholt funktioniert perfekt!!
    -nur solange es nicht regnet-

    Dadurch, dass die schön vor Wind schützen können die Hände weiterhin mit warmen Blut versorgt werden!



    P.S. nix für Leser mit Rot-Grün-Schwäche :twisted:
     
  4. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    ich hab dieselben neopren-handschuhe die leo auch hat. die sind ganz okay...
     
  5. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    aso: selbstverständlich auch hier: wenn sie nass werden, sind sie unbrauchbar!
     
  6. hansen

    hansen Master-Caster

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    501
    Likes erhalten:
    0
    Ich beutze Mountainbikehandschuh von FOX (FOX Racing)
    ich glaub die sind auch aus neopren... und einigermaßen Wasser
    beständig
    da kann man auch die Finger frei lassen (einzeln bis auf den Ring und den kleinen Finger) und ich braucht nich 2mal geld ausgeben....
    Hätte ich die dinger nicht wäre der Angelspass unter 5 Grad echt
    nicht mehr derselbe..
     
  7. michaZ

    michaZ Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    645
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Potsdam
    ich habe meine handschuhe diesen winter nicht wirklich gebraucht :mrgreen:
     
  8. Fischdani

    Fischdani Barsch Simpson

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Ihr,

    was ich schon ausprobiert habe sind Seidenhandschuhe, die geben warm, sind aber leider nicht wasserdicht.
    Das Gefühl beim Angeln ist aber besser, was mit den Neoprendingern oft leider verlohren geht.
     
  9. hansen

    hansen Master-Caster

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    501
    Likes erhalten:
    0
    und woher hast du die Seidenhandschuhe, doch nicht etwa
    bei mutti ausm schubfach?

    nee klare Sache mit Seide hat man bestimmt ein
    "gefühlsechteres" angeln.... :D
    (wie das wieder klingt ich werd ja gleich rot)
     

Diese Seite empfehlen