1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wiedereinstieg nach 15 Jahren Pause

Dieses Thema im Forum "User stellen sich vor" wurde erstellt von camoas, 28. März 2013.

  1. camoas

    camoas Keschergehilfe

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Ich (Jahrgang 77) bin vor 7 Jahren von Deutschland (Sachsen-Anhalt) in die Schweiz ausgewandert.
    Ich angle seit meinem 6. Lebensjahr, habe in den letzten 15 Jahren - berufsbedingt und weil ein anderes Hobby viel Zeit in Anspruch nimmt - das Angeln jedoch sehr vernachlässigt.
    Bei einem Urlaub Anfang des Jahres in Costa Rica hat mich das Angelfieber nun wieder gepackt, nachdem ich mit einer 3 Meter Schnur und verrostetem Haken erfolglos versucht habe, Forellen in einem See zu überlisten. Beim nächsten Mal stehe ich dort definitiv mit einer richtigen Angel am Wasser. 8)

    In den ersten Jahren als Kind habe ich nur Friedfische gefischt, später habe ich mich auf das Grundangeln konzentriert und dort speziell auf den Aal. Als Beifang kamen in dieser Zeit zahlreiche Wollhandkrabben (bester Aalköder an der Elbe) und Barsche (Eglis) zum Vorschein. Zum Thema Aal-Angeln weiss ich relativ viel. Beim Raubfisch-Angeln stehe ich jedoch noch total am Anfang.

    Ich würde mich eher als gemütlichen Angler bezeichnen. Mir geht es nicht darum, möglichst viele oder kapitale Fische zu fangen. Ich mag einfach das kleine Abenteuer in der Natur, das Experimentieren mit verschiedenen Techniken, die Spannung, ob etwas beisst und wenn ja, was denn genau gebissen hat. Wenn hin und wieder mal ein leckerer Fisch für die Pfanne dabei herauskommt, bin ich schon happy.

    Nun möchte ich nach 15 Jahren - mehr oder weniger - Angelpause wieder regelmässig angeln gehen und mich mehr auf Raubfische (Hecht, Barsch, Zander, Forelle) konzentrieren.
    Meine Ausrüstung von damals besteht eigentlich mehr oder weniger aus Erbstücken und 2-3 billigen Ruten und Rollen, die ich mir damals als Schüler für ein paar deutsche Mark geleistet habe.
    Nach intensiver Recherche in diversen Foren und Magazinen ("Fisch & Fang", "Der Raubfisch") habe ich mir daher in diesem Sommer ein komplett neues Equipment zusammengestellt, das ich hier gern kurz aufzählen möchte für den Fall, dass jemand in ähnlicher Ausgangslage ist und in der Masse an Angeboten und Möglichkeiten evtl. den Überblick verliert (so wie es mir ergangen ist). Ich gebe bei Interesse gern Auskunft, warum ich mir welches Ausrüstungs-Teil gekauft habe. Wie gesagt, vielleicht ist ja jemand irgendwann in der gleichen Situation wie ich und steht nach einer Pause von 10 oder mehr Jahren vor einem riesigen Angebot an Tackle und sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht...

    - Abu Garcia Rocksweeper 1042XH + Shimano Biomaster 4000 FB Rolle
    - Abu Garcia Fantasista OrenJi 922XH + Shimano Stradic CI 4000 Rolle
    - Shimano Yasei Aspius + Shimano Stradic CI 4000 Rolle
    - Shimano Yasei Drop Shot + Spro RedArc 10400 Rolle
    - Greys Prodigy TX 12" Barbel 2,00lb + Spro Black Arc 8450

    Bei den Rollen habe ich bewusst keine kleineren Rollen als 4000er Modelle gekauft, weil ich oft in der Elbe in Deutschland angeln gehe und dort immer mit Wallern zu rechnen ist.
    Die beiden Abu Garcias habe ich mir gekauft für den Rhein und einem starken Fluss hier in der Schweiz, wenn ich über die Steinpackungen mit grossen Gummifischen (ab 20cm) und schweren Bleiköpfen fischen muss.
    Die Rocksweeper 1042XH verkaufe ich wahrscheinlich wieder, da ich mit der OrenJi bisher nie an die Grenzen gekommen bin und 40-80g Wurfgewicht ausreichen.
    Die Aspius ist perfekt für die Elbe und für den See. An ihr fische ich 10g-24g Köpfe und Gummifische zwischen 11 und 20cm. Hin und wieder montiere ich auch mal einen Wobbler (7-13cm).
    Die Drop Shot ist prima für die Elbe und für den See. An ihr fische ich 10g-18g DS-Bleie und Gummifische zwischen 7 und 15 cm.
    Die Greys Prodigy TX nutze ich zum feinen Angeln mit KöFi.
    Als Gummiköder habe ich Fin-S, Kopyto, Lunker City Shaker, Aido und Stint Shad im Einsatz.
    Meine Stahlvorfächer binde ich selbst und verwende dort am liebsten weiches 7x7 oder 0.28mm Fluocarbon, falls das Gewässer Hecht-frei ist (was es in den seltensten Fällen ist).

    Für die Barsch- und Forellenpirsch fehlt mir noch ein bisschen das feinere Gerät. Dort habe ich nach dem guten Bericht hier auf barsch-alarm zur Rocksweeper 702 eigentlich mein Augenmerk auf diese Rute gelegt. Für das Forellenangeln steht noch der Kauf einer Tremarella-Rute auf dem Programm.

    Freue mich auf regen Erfahrungsaustausch.

    In diesem Sinne... Petri an alle!
     
  2. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Na das ist mal 'ne Vorstellung!!!
    Da muss ich "Herzlich Willkommen" sagen (was das erste Mal ist - der User stellen sich vor Thread interessiert mich sonst kaum) :D

    Mit Deinen Combos (Rute + Rolle) wirst Du noch viel Spaß haben, und wenn Du Dich wohl dabei fühlst, machst Du alles richtig. Optimieren kannst Du, wenn Du weitere praktische Erfahrungen machst. Und was Dein Interesse nach leichter Angelei auf Barsch und Forelle angeht, bist Du hier genau richtig. Tackleempfehlungen sind - wie in jedem Forum natürlich sehr subjektiv und damit nur bedingt für Dich geeignet, aber was Dir hier ganz sicher weiterhelfen wird sind die Beiträge zu den Zielfischarten und Regionen Deutschlands, wo Du bestimmt einige wertvolle informationen findest.

    Viel Spaß Dir dann beim Schmökern und Beteiligen auf BA.


    Liebe Grüße,
    Sebastian
     
  3. südberlinMatze

    südberlinMatze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    489
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    Aijaijai!!! Sehr genaue vorstellung!! Seht gut!!
    Dann mal herzlich willkommen hier im forum!! Viel spaß beim stöbern, paar geile combos haste ja schon
     
  4. Haydar30

    Haydar30 Master-Caster Gesperrt

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Themen:
    12
    Beiträge:
    676
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Willkomm'

    In dem Sinne . . .
    Tight Lines . . .
     

Diese Seite empfehlen