1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wie tief auf Hecht

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von harry87, 18. Oktober 2012.

  1. harry87

    harry87 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Themen:
    30
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    0
    bei jedem Angeltrip frag ich mich aufs neue welche Köder ich nehmen sollte um auf Augenhöhe mit den Hechten zu fischen. Ich befische nur kleine Seen um die 3-4ha die nicht tiefer als 4-6 m sind. Kann man hier z.b. überhaupt zu flach fischen?schießen die Hechte nicht auch wenn sie am Grund stehen auf meinen 1m tief laufenden Swimbait?
     
  2. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Je nachdem wieviel Hunger sie haben schießen sie ein paar Meter nach oben! Meiner Meinung nach kann man besser über den Hechten fischen als unter den Hechten, da die Hechte Dinge die über ihnen passieren wesentlich besser wahrnehmen können. Zudem stehen die Hechte ja nicht immer nur stumpf am Grund.
    Es gibt natürlich gewisse Grudnregeln wie im Winter tiefer als im Sommer, oder auch dass man sich am Futterfisch orientieren muss. Aber letztendlich kann es imemr wieder verschieden sein. Mein Tipp daher. Leier GuFis durchs Wasser. So kansnte dann verschiedene Tiefen abklappern.
     
  3. tommi85

    tommi85 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    205
    Likes erhalten:
    0
    Kannst doch auch mit zwei Ruten ans Wasser...jede neue Stelle wird zuerst mit Flachläufern abgekämmt, steigt nichts ein kommt der Gummi zum Einsatz, der den Hechten dann lecker vorm Maul rumtanzt!
     
  4. südberlinMatze

    südberlinMatze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    489
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    Kann mich da dem tommi nur anschließen! Aber dafür brauch Mann doch keine zwei ruten! Außerdem schreibst du ja das der bzw die Seen gar nicht sooo tief sind! Ich mach erstmal Alarm mit nem crankbait , anschließend dann mit gufi! Aber grade zu dieser Jahreszeit schießen die fische noch locker ein paar Meter auf den Köder
     
  5. tommi85

    tommi85 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    205
    Likes erhalten:
    0
    Brauchen natürlich nicht :D aber mir machts kein Stress und ich fische lieber mit fein abgestimmten Komponenten
     
  6. südberlinMatze

    südberlinMatze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    489
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    Klar war auch nicht gegen dich sondern eher an den threadersteller! Das Material muß passen!
     
  7. tommi85

    tommi85 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    205
    Likes erhalten:
    0
    Bei dem Wetter erstmal mim Twinler über den alten Krautfeldern... :twisted:
    und zwar MORGEEEEEN
     
  8. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Also ich schleppe ja auf großen Seen und kann dir sagen das selbst im November es noch beißt auf 3-4m tief laufende Köder obwohl 15m oder mehr Wasser unterm Boot ist....
    Sprich wenn sie Hunger haben kommen die locker hoch....
    Wenn du dann beim flach fischen nix bekommst denn eben Gummi oder mobiler die so ein Meter über Grund führen denn sollte das klappen, wenn denn nicht beißt haben sie einfach kein bock.....
    Auf der Müritz haben wir sticheln auf 15m tiefe gehabt und nachdem wir dort dann geschleppt haben fische bekommen auf manchmal nur 4m tief tauchenden ködern....
     
  9. Xundi

    Xundi Barsch Simpson

    Registriert seit:
    27. September 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Wenn Du schleppst, um diese Jahreszeit eher tief. Wenn Du wirfst, dann fische mit Gummifisch und suche an den Spots alle Wassertiefen ab. In der Regel kommen die Bisse in tieferen Gewässern jetzt im Mittelwasser und tiefer! Eine Sprungschicht hast Du in der Regel nicht mehr und nach ein paar kalten Nächste steht der Futterfisch träge und tief. Die Hechte dann auch :)
     
  10. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    Meine Erfahrung ist eine völlig andere und gerade wieder in den letzten Tagen mit zwei Meter fischen und noch etwas kleineren Exemplaren bestätigt das sie immer noch bei 6m beißen obwohl es 18 m tief war.....
     
  11. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Jetzt zur dieser Zeit stehen die richtigen Hechte sprich Freiwasserhechte relativ dicht am Grund und steigen nur ab ubd zu etwas hoeher auf
     
  12. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Aha wie kommst du drauf?
    Ist eine pauschale Aussage und an jedem Gewässer anders.....wurde ich jetzt am Kölpinsee zum Beispiel angeln da wäre es meist noch nicht mal 4m tief sprich die hechte würden mit mir aufm eis sitzen :wink:
     
  13. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Mit dieser Aussage beziehe ich mich auf relativ tiefe Gewässer wie z.B. den Schweriner See etc. Zu flacheren Gewässern kann ich wie du schon angemerkt hast nichts beitragen.
     
  14. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Aber warum stehen den sage ich mal relativ weit überm Grund? Sind die futterfische nicht am Grund?
     
  15. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Doch die potentiellen Futterfische sprich Barsche und Kaulbarsche stehen allesamt am Grund jedoch stehen die Hechte aber ein Stück über den Futterfischen 3/4m sind es jedoch nicht war ein bisschen zu hoch angesetzt. Hab mal meine Aussage etwas geandert. Allerdings verfolgen die Hechte den Köder erst ein Stück bevor sie dann auf ihn beissen, sodass es vorkommt, dass sie auf Barschsysteme beissen die sich schon mehrere meter vom Grund entfernt haben.
     

Diese Seite empfehlen