1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wie fange ich diesen Wels?

Dieses Thema im Forum "Waller & Konsorten" wurde erstellt von Mr.Redfish, 6. Juli 2010.

  1. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Ich möchte einen bestimmten Wels fangen. Die Situation ist folgende:
    Es handelt sich dabei um ein Exemplar von ca.70cm länge. Der Fisch hat einen festen Standort in einem meiner Vereinsgewässer. Das Wasser dort ist extrem klar und SOmmerbedingt im Moment relativ warm. Der Standort istr schwierig: Der Fisch liegt eigentlich zuverlässig tagsüber auf einem Ast, knapp 30cm unter der Wasseroberfläche, direkt unter überhängenden Büschen, die mit dicken Ästen direkt ins wasser bis zum Grund hängen. Er ist ständig umgeben von einem riesigen Schwarm fingerlanger Barschbabys. Jetzt ist die Frage: wie kitzel ich den da raus? Nächtliches Ansitzangeln mit den normalen Welsmontagen scheidet, denk ich mal, aus weil wir auch grosse und viele Dicke Waller drin haben und gegen die hab ich mit meinem Tackle keine Chance. Ich will eben genau diesen Fisch!
     
  2. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    Also so eine Ähnliche Situation hatten wir mal im Privatweiher von einem Kumpel ,der hatte nen Waller drin der die ganzen Besatz Schleien und Zander verspeisste ...
    Er stand immer vor einem Mönch und mein Spezl hat dann aus langweile einfach so lange mit einem Blinker genau vor dem Mönch geworfen bis er zupackte ;)
     
  3. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    Das ein Wels der den ganzen Bestand wegfrisst ist sowiso totaler scheißdreck, hatte mal ne Rechnung einer Studie was ein Waller frisst, wenn man mal schaut was ein Hecht im Vergleich zu seinem Körper frisst ein Witz, kenne jemanden der Hatte einen Hecht ca 80 cm der im Drill einen 45er Zander rausgewürgt hat und immer noch auf den 12er Gummi gesprungen ist.

    Und zum Thread wenn dein See nen guten Wallerbestand hat leg dir doch mal ein wenig Tackle zu macht doch spaß :D und ich binde manchmal am Ufer an mit einer 0,25er Mono auf große Zander - mittelgroße++ Hechte und kleinere Waller mit einem ca 12-13 cm Rotauge vor zb Bäumen oder wie bei dir über einen Baum an hab ich bis jetzt 2 mal gemacht und einmal ein 96er Waller und einmal ist der Fisch im Baum verloren gegangen.

    Wenn du nicht rechtzeitig ran kommst und der Fisch in den Baum zieht bevor du anhaust z.B. nachts wenn du kurz brauchst zum realisieren kannst du auch mit ner 40er+ Geflochtenen anbinden mit dem Boot nach dem Biss ranfahren und dann mit ner schere die Reisleine kappen und dann musst du schnell sein und den Fisch vom Baum weghalten.

    edit: ich hab auch gehört und erfahrungsgemäß das die Waller zum fressen los ziehen und nicht da wo sie stehen ich hab auch schon erlebt mehrere 2m Fische unter dem Boot auf dem Boden gelegen haben ( warsch. abgelaicht) und keiner wollte beißen, deswegen wenn er da steht vlt auch mal mit provozieren , Blinker drauf werfen bis er genervt zuschnappt
     
  4. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    ok, danke schonmal. dass mit dem tackle zulegen ist ja keine blöde idee aber es ist mitten in der saison: da bin ich chronisch pleite!
    gruss eric
     
  5. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    Naja in einem grossen See oder Fluss vieleicht nicht ,aber in einen kleineren Teich kann ein Wels übers Jahr leicht den halben Zanderbestand wegfressen ,wenn es kleinere Setzlinge sind .

    Also überhaupt kein "Scheissdreck" ...
     
  6. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    ob n wels nen bestand an anderen fischen wegfrisst is jetzt irgendwie offtopic....
     
  7. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    ja und *hust* .D
    na klar frisst nen wels was dai st wenn man ihn in nen kleinen Teich setzt aber das ist ja pure Dummheit und nicht dem Wels seine schuld. Genau so gut könnte es ein Hecht sein
     
  8. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    Kannst du vieleicht mal bitte aufhören dauernd gleich beleidigend zu werden ,du hast doch keine Ahnung wie der Wels da rein gekommen ist ,keinerlei Hintergrundwissen ,also lass mal den Blödsinn !

    Wie im Kindergarten ...
     
  9. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    ... cooler Bolzplatz hier. :mrgreen:

    ;-)
     
  10. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    ich mag das eben nicht wenn man schreibt das nen Waller alles leer frisst :p
     
  11. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Der Thread ist bis hierhin wirklich unterirdisch - wenn ihr nicht ab JETZT anfangt, mal wenigstens gaaanz wenig auf die deutsche Rechtschreibung, Satzbau und Grammatik zu achten, dann mach ich hier aus Angst vor Körperverletzungsanzeigen dicht.

    Und nochwas: @AsvPatrick: "scheissdreck" ist höchstens die Art und Weise wie du dich hier zu artikulieren versuchst, niemals aber die Meinung Dritter - denk mal drüber nach...
     
  12. schwarze-kerze

    schwarze-kerze Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    1.098
    Likes erhalten:
    0
    Warum muss man eigentlich einen Waller von 70cm fangen ,wenns doch Größere in dem Gewässer gibt ?
     
  13. AsvPatrick

    AsvPatrick Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    jetzt hört doch mal auf den thread nach oben zu pushen *schäm*
     
  14. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    haha seid ihr geil...

    Ihr wisst doch Welse sind gar keine Rudeltiere...

    Und jetzt Ruhe ihr Füchse...

    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=354zsV5W5T8&feature=related[/youtube]
     
  15. Brassenspinner

    Brassenspinner Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    kleiner Teich und Zander ?
    wohl Fehlbesatz.
     
  16. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    Ja was heisst klein so geschätze 60 x 30 m .
     
  17. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    so leute, könnt ihr euch bitte woanders dissen? ich hätt gern konstruktive vorschläge!

    da die Frage auftauchte warum ich sonen kleinen nfangen will antworte ich jetzt mal: Hab nicht das entsprechende Tackle für nen Großen!
     
  18. Benni96

    Benni96 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    275
    Likes erhalten:
    0
    Fang dir doch mal ganz simple ein paar von den kleinen Barschen , oder eben Rotaugen oder so , nen Drilling rein und stellst halt nur ganz flach und lässt den an ihm vorbeitreiben.

    Gruß
     
  19. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:

Diese Seite empfehlen