1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

WFT KG Plasma Round

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von wienermelange, 2. März 2013.

  1. wienermelange

    wienermelange Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    112
    Likes erhalten:
    0
    wollte mal fragen wie eure erfahrungen mit dieser schnur sind.

    grüße
     
  2. aspirus

    aspirus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Themen:
    20
    Beiträge:
    184
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Noch keiner getestet ?
     
  3. wienermelange

    wienermelange Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    112
    Likes erhalten:
    0
    na doch - ich selber! bis jetzt macht die keinen schlechten aber die saison ist ja noch lang und nur langzeittests sind sinnvoll.

    fische die schnur seit märz also bis jetzt kann ich nur so viel dazu sagen.: ich habe die 010mm in gelb und die 0,08mm grün. nun ja die 0,08mm gibt es wirklich auch obwohl die in keinen katalog mit drin ist. die schnüren fallen wie so oft bei den meisten herstellern stärker aus wie angegeben. zum zanderangeln würde ich auch die 0,08mm & 0,10mm empfehlen die gelbe farbe ist wirklich verdammt farbecht und hält bis jetzt super. die tragkraft ist unerwartungsgemäß super gut wenn ich hoffnungslos festhang musste ich sowas von dran zerren bis der verbindungsknoten zum fluorocarbon gerissen ist wahnsinn. auffasern oder ausfransen konnte ich bis jetzt noch nicht mal ansatzweise feststellen. also bis jetzt eine schöne weiche geflochtene mit einen sehr guten preis-leistungs-verhältnis. mal sehen ob sie es im langzeittest weiterhin unter beweis stellen kann.

    grüße
     
  4. Dorschliebhaber

    Dorschliebhaber Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Themen:
    17
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Henstedt-Ulzburg, 23775 Grossenbrode
    Da muss ich zustimmen. Hab die vom Händler auf meine Premier bekommen. Hab die 0,08er in Gelb. Die ist wirklich rund. Der Verkäufer hat mir die Power Pro daneben gelegt. Die war flach. Ein kleiner Zugtest hat mich dann überzeugt. Die Power Pro ist schnell gerissen, die WFT nicht. Hab die jetzt seit etwa Ende April, kann dir also jetzt keinen Langzeittest abgeben.
     
  5. aspirus

    aspirus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Themen:
    20
    Beiträge:
    184
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Habe mir letzte woche ne Spule vollmachen lassen mit der 12kg in gelb und gestern noch eine Spule auch von der 12kg in grün. Könnte mit der Schnur auch schon genau einen Fisch drillen und das war ein 1,50+ Wels am Rhein der vor den Füsen ausgestiegen ist. Bin echt mal gespannt und freue mich die Schnur ebenfalls wie Ihr auf Langzeit zu testen. Mir ging es nur darum ob man sie sich zum testen kaufen kann, oder ob es komplett Schrott ist wie z.b Nanofil oder Fireline...... Habe bisher Stroft gefischt und eine günstigere Alternative gesucht und bin wie gesagt bist jetzt positiv überrascht und kann Eure angesprochenen Punkte bestätigen.
     
  6. Moerser83

    Moerser83 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    10. Dezember 2013
    Themen:
    0
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Hey, wollte mal fragen obs schon weitere Erfahrungsberichte gibt?

    LG
     
  7. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    MV
    Genau das interessiert mich auch, da ich mal was Neues ausprobieren möchte, aber mir die Stroft zu teuer ist. Vor allem interessiert mich wie die Farbbeständigkeit der Schnur ist.
    mfg Henning
     
  8. Comeback

    Comeback Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Themen:
    1
    Beiträge:
    58
    Likes erhalten:
    13
    Ich hatte die Schnur (0,12 mm, gelb) letztes Jahr im Dauereinsatz. Zander in Hamburg, Steinpackungen, Hänger und der ein oder andere vernünftige Fisch inklusive. Meine Erfahrungen sind sehr positiv: Kaum Abrieb, sehr rund, hohe (reale) Tragkraft, bleicht kaum aus und ein prächtiges Wickelbild ohne eine einzige Perücke auf meiner Stradic. Einziges Manko: sie ist relativ laut. Klare Empfehlung !
     

Diese Seite empfehlen