1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Wer hat Erfahrung?

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von gigsss, 11. August 2009.

  1. gigsss

    gigsss Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    CH
    Hallo

    Suche eine Rolle für Pointer 100, 100DD, 128, Arnaud...ja alt so die Grösse und Gewicht.

    Welche Rolle besitzt ihr oder was für Erfahrungen habt ihr gemacht?

    Steez? Zillion(Version?), Alpha oder gar etwas anderes? Shimano Core? ...

    Preis ist nicht so wichtig, eher Preis/Leistung :wink:

    Danke für eure Tipps!

    Gruss
    gigsss
     
  2. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    Bei dem Ködergewicht spielt eigentlich jede BC mit!

    wie z.B.:

    Steez
    Core/Metanium (japanische Core)
    Calcutta Conquest (51 u. 101)
    Zillion (mit niedriger Übersetzung)
    Alphas
    Alphas R
    Aldebaran
    Revo Premier
    Revo STX

    usw.

    Wichtiger wäre die passende Rute!
     
  3. gigsss

    gigsss Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    CH
    Habe zurzeit eine Lucky Craft bis 3/4OZ... aber auch hier dürft ihr mir Vorschläge machen. Z.B. Klompettes Kombo?

    Shimano Core aus den Staaten nicht zu empfehlen?

    Gruss
     
  4. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    Doch ohne Probleme! Die Core ist ne feine Rolle, optisch und von der Performance sehr fein! Dazu ist sie noch sehr gutmütig, d.h. verzeiht besser einen Wurffehler im Vergleich zu ner Steez z.B.
     
  5. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    bei den Rollen könnte eine Revo STX oder STX-L etwas für dich sein. Ich fische meine bis zu einem Minimalgewicht von 6-7g. Damit sind dann um die 20m an Wurfweite drinnen.
    Mit zwei, drei Gramm mehr geht es dann doch schon deutlich besser.
    Die Premier wirft sich nicht wirklich besser, soweit ich das mit ein paar Würfen mit der Premier beurteilen kann. Die Rolle ist lediglich leichter.
    Die Revo liegt gut in der Hand und ist gut justierbar, belastbar und das werfen macht Freude
    Die Rollenwahl hängt halt auch von der verwendeten Rute ab. Das muss halt zusammen passen.
    Erwähnt werden sollte noch, dass das Werfen mit leichten Gewichten un Baitcaster etwas Übung erfordert - mit jeder auch noch so guten Rolle.
    Da du aber Köder ab 10g verwendest, sollte es grundsätzlich mit jeder der hier erwähnten Rollen schnackeln.
    Da ist dann dein persönlicher Geschmack gefragt.

    Gruss
    Michael
     
  6. gigsss

    gigsss Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    CH
    Danke für eure Tipps..

    Wenn ich also eine Rolle Suche die zwischen 7-40 gramm abdeckt? ist das mit der Steez noch machbar? Oder dann schon eher Zillion, core oder Alpha?

    Habe die Möglichkeit eine Rolle von Cabelas zu beziehen(Kollege ist in den Staaten), darum habe ich nur diese Auswahl:

    http://www.cabelas.com/cabelas/en/t...at20166&parentType=category&parentId=cat20166

    Welche würded ihr aussuchen wenn ihr in meiner Lage wäred(Preis spanne immer noch offen!)

    Gruss und danke
     

Diese Seite empfehlen