1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welchen Driftsack

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Perch2711, 2. Februar 2013.

  1. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    MV
    Moin Leute,
    bin auf der suche nach einem stabilen Driftsack für meine Cresent Winner 450.
    Bitte keine Ikea-Tüte empfehlen, oder was zum selber bauen. Dass habe ich alles schon hinter mir, gehalten haben sie meistens aber nur wenige Angeltage.
    Preislich setzte ich mal 50€ als Maximum an.
    mfg Olaf
     
  2. oberfeldkoch

    oberfeldkoch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    V
    Hallo Olaf

    Ich habe für meine Zwecke so ein Modell. Ruhig eine Nummer größer nehmen als angegeben. Wichtig das er komplett mit Gurten vernäht ist und eine Öse für eine Einholleine hat...sonst wird es schwer werden.

    Schau mal hier so etwas in der Art passt.

    http://item.mobileweb.ebay.de/viewitem?itemId=110613329637&cmd=VIDESC

    Grüße Alex
     
  3. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    MV
    Also lieber die 6m Versoin holen oder wie?
     
  4. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Hatte auch mal gesucht und habe dabei immer wieder gelesen das der profiblinker driftsack bei vielen genutzt wird.....
     
  5. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Ich habe den von Dreamtackle. Nicht den Paraglider, sondern den Sack. Hatte vorher den von PB und war äusserst unzufrieden. Der DT geht problemlos auf, verfügt über Regulierung am Ausgang, sowie Beschwerung an einer Seite, damit er sauber im Wasser liegt. Verarbeitung ist sauber und stabil, Preis ok.
    Ob der allerdings für Deinen Schlitten reicht, weiss ich nicht. Boote bis 4-5m bremst er ausreichend.
     
  6. oberfeldkoch

    oberfeldkoch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    V
  7. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    MV
    Wie lang ist denn dein Boot?
    mfg Olaf
     
  8. oberfeldkoch

    oberfeldkoch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    V
    Meins ist 3, 60m. Mein Kumpel nutz zwei für sein 4, 50 quicksilver.
     
  9. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    MV
    Ok danke schon mal für die Auskunft. Hat sonst noch wer einen Tipp für mich?
    mfg Olaf
     
  10. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    MV
    So hab gestern mal 2 bestellt. Wenn die nichts sind wird der von cebbra gekauft.
     
  11. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Da ich den Driftsack nur gelegentlich nutze habe ich eine ganze Weile ein günstiges, aber stabiles Modell gesucht, dessen Gewebe kein Wasser zieht bzw. hält - der also abwischbar ist (pack ins AUto usw.). Ich habe ein 4,60 Boot und diesen Für-9-Meter-Großtrichter bestellt und bin bei dem Preis-Leistungsverhältnis sehr zufrieden:

    http://www.amazon.de/Treibanker-Dri...C7DK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1359974154&sr=8-1

    So riesig ist er gar nicht. Der besteht aus einer Art gewebeverstärkter (dünneren) LKW-Plane.
     
  12. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    MV
    Genau den hab ich auch bestellt allerdings in der bis 6m Version.
     
  13. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    Kurze allgemeine Frage,

    wie sieht es rechtlich mit der Benutzung von Driftsäcken aus? Bei Perch weiß ich ja dass er auf dem Schweriner See angelt. Soviel ich weiß müssen da ja die Boote verankert sein, solange man angelt. Zählt der Driftsack als Verankerung? Wäre schön wenn jemand dazu etwas konkretes sagen könnte. Wäre prinzipiell auch an einen Driftsack interessiert nur hab ich keine Lust ständig Ausschau nach der Wasserpolizei zuhalten.


     
  14. monkeyman

    monkeyman Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    485
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Waren
    Wenn das Boot treibt, dann ist es nicht verankert. Ganz einfach. Allerdings haben wir bei unseren Angelregeln (Müritzfischer) aus genau diesem Grund für die Angelei ohne Schlepp- und Driftgenehmigung die Formulierung "fest verankert" gewählt, um Diskussionen zu umgehen (nach dem Motto: "Der Anker hängt doch im Wasser, hat nur keinen Grundkontakt".
     
  15. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    MV
    Auf dem Schweriner ist das Driftfischen erlaubt. Musste mal im Anglerboad nachlesen, da hat sich einer damit auseinadergesetzt. Ich wurde selber schon während des Driftens mit einem Driftsack kontrolliert und die Kollegen hatten nichts zu beanstanden.
    mfg Henning
     
  16. BaitKarsten

    BaitKarsten Angellateinschüler

    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Themen:
    1
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neuruppin
    Hi

    Ich nutze für ein Linder Fisherman 440 den Greys Platinium Driftsack (Paralider Version .. kein Sack im eigentlichen Sinne :) ) leicht in der Handhabe und gescheit verarbeitet.
    Hällt besagtes Boot bis Windstärke 4 in ruhiger Drift wie man es sich wünscht .. ab 5 wird's dann ein wenig schneller aber immer noch angenehm angelbar im vergleich zu ohne Driftsack ;)
     
  17. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Ich ha e von einem Kollegen einen Profiblinkersack bekommen für ich glaube 6m Boote warens, der ist super keine Probleme bisher mit bei mei em 9m Angelkahn...
     
  18. Mr.D

    Mr.D Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwerin
    @Guido, so wie Perch2711 schon schrieb, ist es nicht notwendig auf dem Schweriner zu ankern. Da ja immer so viele Leute was wissen, oder mal gehört haben, habe ich letztes Jahr bei der Wasserschutzpolizei angerufen und gefragt. Aussage der netten Beamten, kein Ankern beim angeln nötig, es wird nur lieber gesehen. Und Ziegelinnensee solltest nicht mal auf die Idee kommen nen Anker zu setzen, verboten wegen der ganzen Blindgänger aus dem 2.
     
  19. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    Ziegelsee wusste ich bereits. Die Schilder sind ja schlecht zu über sehen. :) Dann werd ich wohl im Frühjahr mal die Schilfkanten lang driften und die Hechte suchen :)
     
  20. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    Als ich neulich meine Schwiegereltern bei der Gartenarbeit zugesehen hab, ist mir folgender Gegenstand aufgefallen.

    61cdDJxSI9L.jpg

    Theoretisch sind das doch perfekte Driftsäcke. Stellen sich von alleine auf und sind stabil. Hat das schon mal jemand ausprobiert?
     

Diese Seite empfehlen