1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Schnur ist für die Multi zu empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von sandmann, 15. Januar 2008.

  1. sandmann

    sandmann Belly Burner

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Werde mir morgen meine erste Multirolle abholen gehen und weiss nicht recht welche Schnur ich am besten aufspule. Ich möchte mit Wobblern, leichten Jerks (Salmo Slider.etc) und Gummis auf Barsch, Zander und Hecht fischen.
    Macht eine farbige Schnur Sinn? Habe mal gehört das die fische pink nicht sehen können?!
    Für eure Antworten im vorraus schon mal danke!!!
     
  2. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi sandmann ...

    Für Barsch nur Mono (0,20-0,25mm) ... für Hecht und Zander Geflochtene (0,12er-0,20er). Eine farbige Schnur macht beim Spinnfischen zwecks besserer Sichtigkeit immer Sinn. Im Zweifelsfall einfach ein unsichtiges Vorfach davor.
     
  3. sandmann

    sandmann Belly Burner

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Mal so gegefragt: Gibts denn E-Spulen für ne Multi?? Wollte eigentlich mit geflochtener Fischen, auch auf Barsche?!
     
  4. silversurfer

    silversurfer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    411
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    am Wasser
    ob es ersatzspulen gibt, kann ich nicht sagen. ich bin aber der meinung multi und monofile schnur vertragen sich nicht wirklich gut. finde ne mono ist zu steif für ne multi. zumindest für die kleinen baitcastermultis die du fischen willst, auf nem großen multi zum schleppen sieht das sicher wieder anders aus.
    zum barschfischen mach dir einfach ne leichte multifile drauf, wobei ich auch letztes jahr mit ner 12 er geflochtenen meine barsche gefangen hab.

    mfg

    stefan
     
  5. Börnie

    Börnie Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Themen:
    22
    Beiträge:
    491
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Oberbayern
    Natürlich gibts auch für die Baitcaster Ersatzspulen!

    Mono zu steif für die Baitcaster? Höhö, genau da ist einer der Vorzüge der Baitcaster zu sehen. Versuch mal abwechselnd nen 10 Gramm-Köder mit einer 35er Mono zu fischen...einmal mit Statio, einmal mit Baitcaster.

    Ich verwende nur bei (Hecht)Jerkbaits Geflochtene auf der Baitcaster. Ansonsten Mono ab 12LB (entspricht ca. 0,29er).
     
  6. sandmann

    sandmann Belly Burner

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    So, ich hab mal die Stren Super Braid in dia. 017 auf die Rolle gespult. Siehe da, es klappt.... ich kann et. Dachte immer das werfen mit der Multi erfordert so viel Übung?! Keine Perücken, auch auf Distanz nicht, so kann es weiter gehen!

    Von der Leine hatte ich noch ein paar Hundert Meter über und sie fühlt sich fast wie ne Mono an, ich konnte nicht widerstehen! Was sagt Ihr denn zu der Schnur?
     
  7. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Bin seit über einem Jahr sehr begeistert. Fische die 14er zum mittleren Jerken.

    dD
     
  8. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    letztendlich ist es egal, ob auf einer Multi Mono oder Geflecht drauf ist. funktionieren wird beides einwandfrei.
    Es hängt halt von der Methode ab, die du einsetzen willst. Zum Jerken und GuFi Angeln bleibt eigentlich nur Geflecht, was auch Barsche nicht schrecken sollte - es gibt ja immer noch ein Vorfach. Nimm ruhig etwas gelbes, pinkes... Der Vorteil der besseren Sichtbarkeit ist für den Angler schon sehr gross, so meine Erfahrung.
    Die Super Braid fische ich auf einigen Rollen in unterschiedlichen Stärken und kann nur sagen: tolle Schnur!!!

    Gruss
    Michael
     

Diese Seite empfehlen