1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Rute ist für mich die richtige?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Souldrinker, 2. Februar 2009.

  1. Souldrinker

    Souldrinker Twitch-Titan

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    64
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Hi,
    ich habe vor mir eine neue Rute zu kaufen und bin gerade leicht überfragt.
    Ich will die Rute vorallem zum Dropshotten und Jiggen benutzen und eher selten (sehr selten) zum fischen mit Wobblern. Ich angle vorallem in der
    Ems, das heißt es ist schon etwas Strömung vorhanden.

    Die Ruten, die ich ins Auge gefasst habe sind einamel die Berkley Series One Skeletor 2,40mtr 15 - 40g WG, die PEZON & MICHEL Concept Street Fishing Casting mit 5-25 Gr WG und die Shimano Crucial Graphite, wobei ich mir bei der zuletzt genannten mit dem WG nicht sicher bin.
    Ich habe leider keine Möglichkeit die Ruten vor dem Kauf in der Hand zu halten, weswegen ich eure Hilfe brauch. Vielleich kennt ihr ja auch noch andere Ruten die den Anforderungen entsprechen. Preisbereich kann man ja an den zuvor genannten Ruten erkennen. Zielfisch wären vorallem Barsch und Zander. Gefischt wird vom Ufer.
    Mfg
    Souldrinker
     
  2. linux

    linux Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Themen:
    35
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischä Baden und Schwaben
    Hi

    eins vorweg Jiggen und Drop Shotten in einem geht nicht.

    Kevin
     
  3. Souldrinker

    Souldrinker Twitch-Titan

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    64
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Du meinst wahrscheinlich wegen der etwas weicheren Spitze beim Dropshotten. Die Angel die ich bis jetzt dafür benutzt habe ist in der Spitze auch recht hart und ich hatte keine Probleme. Ich habe auch schon von mehreren gehört die eine Skelletor dafür benutzen.
    PS: Die Shimano kann man wahrscheinlich streichen wegen dem zu geringem WG.
     
  4. berlinerzander

    berlinerzander Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    605
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oranienburg
    also ich habe die shimano crucial aber als baitcaster und muss sagem bin mehr als zufrieden mit der
    würde die crucial vllt sogar schon zu ul zählen
    auf barsch ist das eine top rute nur für den preis vllt nich ganz gerechtfertigt
    tight lines
     
  5. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.959
    Likes erhalten:
    877
    Ort:
    Am See
    Die PEZON & MICHEL Concept Street Fishing Casting ist für Multirolle. Ich weiß nicht ob dir das bewusst ist. Ansonsten ist die sicher geeignget, die Skeletor natürlich auch. Eher zum Jiggen allerdings als zum Dropshotten, die Skeletor mit 40g Wurfgewicht ist echt ein ziemlicher "Prügel", es soll Leute geben die damit 23cm GuFis werfen.
     
  6. Souldrinker

    Souldrinker Twitch-Titan

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    64
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Das die Casting für die Multirolle ist weiß ich, aber danke für den Hinweis. Also wäre eine Skelletor eine Nummer kleiner eher geeignet. Die Gummiköder wären eigentlich max. 12cm mit 16gr Jighead.

    PS: Wenn es mehr Informationen zur Berkley Pulse gibt oder jemand welche hat würde mich das auch interessieren.
     
  7. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    Die 24gr Skelli is mit 16gr. Köpfen denke ich überfordert...
    Hab die selbst bis max. 14gr. gefischt und da wars schön grenzwertig, aber da is ja jeder anders...
    Die größe würde denn doch besser zur 40g passen wenns denn ne Skeletor sein soll.
    Gibt aber noch genuch anderes brauchbares auf dem Markt...
     
  8. Souldrinker

    Souldrinker Twitch-Titan

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    64
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Wie gesagt muss keine Skelletor sein kann auch gerne was anderes sein. Eine alternative hatte ich ja schon geschrieben die ich mir vorstellen kann.
    Das problem ist nur das ich die Ruten bei keinem Händler in der Nähe in der Hand halten kann weswegen ich auf eure Erfahrungen angewiesen bin.
     
  9. blau-barsch-bube

    blau-barsch-bube Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    rostock
    also ich fische ne prologic bushwhacker in 2,58m mit nem wurfgewicht von 15-40g! nehme sie zum droppen wie auch gufi angeln!funzt beides einwandfrei mit der rute!
    fische beim droppen mit zwei fins in 11cm länge über einander und mit 30g bleien in der elbe auf zander und geht tadellos!!
    bei mir an der warnow fische ich zwei crosstails über einander für barsch und zander und dort auch wieder zwischen 20 und 40g bleien!!
    ich sach nur funzt funzt funzt!!!
    diese rute geht für beides!!selbst texas geht!!allerdings 10g bullets minimum!alles was drunter geht sieht schon schlecht aus!!

    grüsse
     
  10. Basti

    Basti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Themen:
    26
    Beiträge:
    370
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lingen (Ems)
    Moin
    Bin ebenfalls aus Lingen, und kann dir sagen, dass sich die Skeletor mit 15 - 40gr. wg dazu eignet. Ich fische sie auch mit Gummiködern um 12cm, sowie beim Dropshotten. Klar, keine Optimallösung, aber das ganze funktioniert gut!

    Ich kann allgemein nur Gutes über die Rute sagen. Tolle Aktion und du hast enorme Kraftreserven. Ich fische mit dieser Rute auch in der Ostsee vom Boot, selbst zwei Endsiebziger zeitgleich waren absolut kein Problem.

    Fahr mal bei Gelegenheit nach Bawinkel, die haben wunderschöne Spinnruten im Arsenal, gerade die Pezon & Michel Stöcke dürften dir gut gefallen.
     
  11. Souldrinker

    Souldrinker Twitch-Titan

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    64
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Hi,
    danke für den Tip mit Bawinkel werde mich dort mal umgucken.
     

Diese Seite empfehlen