1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Rute bloß???

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Tadeus, 2. März 2010.

  1. Tadeus

    Tadeus Barsch Simpson

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Greifswald am Greifswalder Bodden
    Hallo zusammen!
    ich bin auf der suche noch einer guten spinnrute und habe nicht sehr viel erfahrung in sachen material aber ich weiß genau was ich hingegen will. es sie sollte ein wurfgewicht haben mit dem ich ich bequem große blinker und wobbler werfen kann, gleichzeitg sollte sie im gewicht sehr leicht sein aber trotsdem ein starkes rückrad haben. vielleciht sollte ich noch erwähnen das der zielfisch ganz klar großhecht ist, was sich ja auch an den ködern ableitten lässt :wink:
    sie sollte eine länge von 2.40 bis 2.70 haben und nich mehr als 120 euronen kosten
    würde mich über empfehlungen sehr freuen

    MfG Tadeus

    PS: Was haltet ihr von der D.A.M CALYBER BIG LURE
    http://www.fishingtackle24.de/product_info.php?pName=DAMCALYBERBIGLURE290m
    obwoh die etwas länger ist?
     
  2. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    ist eine gute rute die calyber zumal in deinem preissegment!

    ansonsten gibs noch die diaflash von shimano-im angebot auch zubekommen für den preis oder eben gebraucht...

    ansonsten noch die daiwa ruten(genauer name fällt mir nicht ein!)...oder die shimano speedmaster...

    ich selbst fische in dem fall die diaflash ex xh in 2.7m...hat 50-100g wg ist aber bis 150g noch zu fischen!
     
  3. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    Diaflash und Beastmaster scheinen mir da ganz gut. Die Calyber sind nicht schlecht, mir aber tendentiell zu weich. Das muss aber für Wobbler und Blinker kein Nachteil sein. Bei GuFis hingegen schon.

    Gruss
    Michael
     
  4. JonasM

    JonasM Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Weinstadt
    Shimano Beastmaster BX 270 XH bekommste für 100 euros
     
  5. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.077
    Likes erhalten:
    446
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    DAM Nanoflex Pike Spin ! Genügend Rückgrad hat sie wohl. 8O
    Habe die Peitsche gerade in einem anderen Forum gefunden und weil es hier zum Thema passt, wollte ick nich extra 'n neuen Thread uffmachen. :wink:
    Begrabbelt habe ick sie leider noch nicht aber wenn dat Filmchen kein Fake is,..........Donnerwetter !!! 8O

    MfG Schlotterschätt
     
  6. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Irgendwo muss ein Haken sein, sonst bin ich wirklich ernsthaft verblüfft...
     
  7. Percarius

    Percarius Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    287
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    Berlin/ Paris
    Das ist wirklich erstaunlich, wenn`s dann noch Kohlefaser ist und die Rute straff und nicht allzu schwer ist ...... Hut ab !
    Durfte selbst mal auf einer Messeveranstaltung 10 kg mit einer Zebco Rhino Softpilk anheben, da denkt man wirklich die muss doch brechen, aber alles hielt, allerdings sind mir die Rhinos persönlich etwas zu schwer und zu weich.
    Wenn DAM eine leichte , straffe Kohlefaserrute mit diesen Eigenschaften rausbringt.... Respekt 8O .
     
  8. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    eieiei, wenn des echt ist, des video, dann hut ab, richtig krass...
     
  9. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Boah, nun noch ein Knoten und eine Rute wäre nicht mehr zu toppen.
    Bei der Balastung wäre ich mit meinem Boot warscheinlich schon gekentert.
    Aber die Aktion ist echt klasse und u.U. nötig, wie hier im Video eindrucksvoll gezeigt wird. Wenn auch etwas groberes Gerät zum Einsatz kommt..
     
  10. rene_borgsdorf

    rene_borgsdorf Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Oktober 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    200
    Likes erhalten:
    0
    hallo

    ich verstehe den hype um die dam-gerte nicht wirklich. was sagt mir das, wenn einen ne getränkekiste dort ranhängt ?
    die bricht nicht so schnell. o.k. das machen aber andere auch nicht.
    habe selber schon mit 3 lbs ruten fische über 70 kg gefangen. das ist fürs material heutzutage nichts besonderes (bei dam vielleicht).


    und mit aktion hat das meiner meinung nach nicht viel zu tun. sobald die rute "tot" ist, also keine reserven mehr und keine elastizität, dann machts auch keinen spass mehr.
    das hat nichts mit ner getränkekiste zu tun.
    aktion ist was anderes. nämlich der anwendbare bereich in dem ich die kontrolle und reserve habe.

    diese rute sollte man aufgrund solcher spielerein niemandem empfehlen. das mache ich mit fast jeder rute die bei mir rumsteht - ist nichts besonderes. schafft jede rute ab einer bestimmten qualität.

    nur mal so am rande.

    gruss

    rené

    nachtrag:

    die rute im dem wels-video hat noch reserven und ist genau richtig für diese angelei. die hat aber auch 300-500 gr. oder einige lbs. die rute arbeitet gut und ist zu keiner zeit totgefischt im drill.

    owas sieht man doch aber ......
     
  11. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    /quote: "diese rute sollte man aufgrund solcher spielerein niemandem empfehlen. das mache ich mit fast jeder rute die bei mir rumsteht - ist nichts besonderes. schafft jede rute ab einer bestimmten qualität."
    des will ich sehen...

    ich weiß ja nich was du für knüppel rumstehen hast, aber wenn du mit allen deinen 40g-ruten oder vergleichbarem 10kg heben kannst, nehm ich alles zurück...
     
  12. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Glaube ich dir nicht.
     
  13. Don_Pescador

    Don_Pescador Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Januar 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    0
    Kann er ja ganz einfach mit Fotos zeigen, an meine häng ich sowas nicht! Das würd ich noch nicht mal an meine Daiwa infinity Q 40-80g wg hängen! Und die ist super kraftvoll!
     
  14. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    ich würde nichtmal meine bromanodelljerke nehmen mit 250g wg!
    außer er erstattet sie mir wenn sie es nicht schafft! :wink:
     
  15. schwarze-kerze

    schwarze-kerze Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    1.098
    Likes erhalten:
    0
    Mit der Blechpeitsche hat n ehemaliger Kollege das vor Jahren auch mit 10 Kilo gemacht.Aber es ist n Unterschied ob man es mit ner 40gr Rute oder ner 300gr Rute macht.Wieso soll DAM nich mal was Vernünftiges haben.Muss man sehen was die Rute so beim werfen bringt.Ich werd mir mal eine in 40gr. und eine in 60gr. bestellen.
     
  16. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.163
    Likes erhalten:
    147
    Ort:
    Berlin
    Nicht schlecht , kann krass was ab die Kleine .... DAM kommt allmählich in die Puschen scheint mir...! Ähnliches hab ich bei X-Zoga Ruten auch schon gesehen..

    Grüße Morris
     
  17. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    An X-Zoga musste ich bei dem Video auch denken - aber da ist der Stock mit einer Lifting Power von 10KG auch nochmal deutlich höher gerated!
    Ich vermute einfach mal, dass das ein Knüppelblank ist und die 40 Gramm Obergrenze fürs Wurfgewicht einfach derb underrated sind oder halt die Aktion dahingehend ist, dass sie erlaubt leichtere Gewichte zu werfen bei enormem Background. In jedem Fall wird der Blank sicher recht dick ausfallen.
     
  18. PharmaMan

    PharmaMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Themen:
    16
    Beiträge:
    302
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Gibt es denn schon Erfahrungen mit der DAM Nanoflex? Stehe nämlich kurz davor, mir wat Neuet zu koofen... :wink:
     

Diese Seite empfehlen