1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Rolle für Rocksweeper 3m

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von bountyhunter, 3. Oktober 2010.

  1. Hallo,
    mich würde interessieren, welche Rollen Ihr auf der Rocksweeper 3m fischt.
    Ich hatte erst die TechniumFC 2500 im Auge, doch die Rocksweeper ist damit zu Kopflastig.
    Interessant wäre noch, wie viel die Rolle wiegt.

    Danke
    Gruß
    Michael
     
  2. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    Wenn dir wenig Kopflastigkeit wichtig ist, mindestens ne 4000er Shimano mit min. 320gr...
     
  3. Danke
    Ich bin auch offen für andere Alternativen, was die Rolle betrifft!
     
  4. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See
    Würd ne 4000er Aspire nehmen oder vieleicht ne 4000er TP
     
  5. stefan660

    stefan660 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Aspire 4000 passt gut dazu, aber immer noch leicht kopflastig.

    Grüße
    Stefan
     
  6. Uli69

    Uli69 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dresden
    Nur mal Rand, das Problem der Kopflastigkeit an der 3m Rocke ist mit Rollengewicht nicht wirklich zu beheben.
    Nimm doch ´ne 2500er oder 3000 Rolle und platziere das Mehrgewicht zu einer 4000er Rolle hinten in der Endkappe (ja es tut weh diese zu entfernen).
    G
    uli
     
  7. Danke für den Tipp, habe derzeit eine ABU Sören 40 drauf, und das Kopflastige nervt echt.
    Was habt ihr in die Endkappe gefüllt? Flüssiges Blei?
     
  8. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    4000er stradic (365g), aber da könnte ich mir vorstellen, dass du die optik zu krass findest an der rocke=)
    edit: wenn ihr schon viel gewicht dazutut, dann lieber ne große rolle anstatt ner kleinen+endkappe
    ,weil ->mehr wurfweite und jemand der ne 3m rute fischt braucht wurfweite
     
  9. Uli69

    Uli69 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dresden
    So weit war ich auch schon, das Problem ist aber nach wie vor existent.
    Überleg doch mal, die ca. 100 g Rollenmehrgewicht gegen 20-40g Kontergewicht in der Endkappe.
    Ach so, ´ne 3000 Infinity Q hat praktisch die selbe Spulengroesse wie eine 4000er Shimano und wiegt ca. 100g weniger.
    G
    Uli
     
  10. Ich brauche keine Wurfweite nur muß ich an einigen Stellen über die Steinpackung den Köder bekommen, deshalb die 3m Rute.

    Gruß
    Michael
     
  11. Uli69

    Uli69 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hab das machen lassen, der freundliche Gerätehändler baut auch Ruten.
    Hier (oder im AB) wurde mal beschrieben, wie Endkappe chirugisch entfernt wird.
    Wenn sie runter ist, kannst du den Blank erkennen und in den Durchmesser ein zylindrischen Blei (Durchlauf oder auch Tropfen angepasst) mit 2K Kleber rein. Vor dem fixieren natürlich erst testen, ob die gewünschte Wirkung eingetreten ist.
    Evtl. ist dir das Mehrgewicht so störend das du lieber Kopflastigkeit magst?
    G
    uli
     
  12. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    oder so...
    da hätten es 2,70 aber vielleicht auch getan=P
    naja, wenn ne 4000er stradic nicht reicht, muss da wohl doch tungsten in die endkappe. weil viel schwerere rollen machen keinen sinn.
    ich kenn die rocke in 3m ja nicht deswegen macht mich nicht fertig nur weil mein vorschlag nicht ausreicht :lol:
     
  13. tommi85

    tommi85 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    205
    Likes erhalten:
    0
    Hey, die 4000 Stradic reicht bei meiner 2,70ger gerade so aus. Hab seit ner Weile die 2,85 XH (60-120g) und da müsst ich ne verdammte 6000er draufklemmen....das ist nicht wirklich optimal! Also ich werd die Tage auch mal nen chirurgischen Eingriff vornehmen und bissl Gewicht im Blank verkleben...lieber paar Gramm mehr als nen Tennisarm
     

Diese Seite empfehlen