1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Rolle für Light-BC-Rute

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von stuffel, 22. April 2013.

  1. stuffel

    stuffel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Themen:
    28
    Beiträge:
    111
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    Gehlenberg
    Hallo

    Bin durch ein Schnäppchenkauf zu einer Tailwalk Primax KR Titan c62l gekommen, und bin jetzt auf der Suche nach einen passenden BC-Röllchen.
    Die Rute hat ein WG von 3-7g.
    Will sie erstmal meine Revo Premier bestücken. Die soll aber irgendwann wieder an ihre Berkley Pulse dran.
    Es sollen Köder vom Chubby bis zum Squirrel und Gummis mit 3-7g Jig-Kopf oder so gefischt werden.
    Das budget liegt so um die 350€. Vieleicht auch etwas mehr.
    Also liebe BC-Experten. Was konnt ihr mir Empfehlen?

    Gruß
    Stuffel
     
  2. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Nur durch das Queerbeetlesen hier im Forum wird man erleuchtet, dass Pixy's gern gesehene Rollen sind. Nach einer Googlesuche wird klar, dass man für 350€ NEU länger suchen muss. Gab wohl solche Angebote, wird aber schwer. Der Gebrauchtmarkt gibt es jedoch prima her. Ansonsten gibts hier im Forum eine Auflistung von BC /Multirollen mit Angaben über die Gewichte, die mit diesen optimal geworfen werden können. Vorausgesetzt der Angler hat schon ein paar Stündchen seine Bewegungen an der Rolle geschult. War ein Kommentar von jemandem, der vermutlich genauso viel oder wenig Ahnung von BC's hat... (war nicht blöde gemeint)
     
  3. stuffel

    stuffel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Themen:
    28
    Beiträge:
    111
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    Gehlenberg
  4. AndyS

    AndyS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    2
    Nabend!

    Premier zu tunen, ist natürlich viel billiger und wenn man bedenkt das Tuninglager besser Performen dann sieht es anders aus.

    Shimano Curado 50/51 E Serie ist auch eine Alternative, benutze selber, allerdings sind da noch Originallager drin, mittlerweile eingeworfen und Chubby's fliegen schon weit.
     
  5. stuffel

    stuffel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Themen:
    28
    Beiträge:
    111
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    Gehlenberg
    So, die Entscheidung ist gefallen.
    Es ist die Daiwa Liberto Pixy 68L.
    Bestellt, bezahlt und auf den Weg zu mir.
     
  6. lcs123

    lcs123 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    13. Dezember 2012
    Themen:
    6
    Beiträge:
    87
    Likes erhalten:
    0
    Gut so, ist n feines röllchen :)
    Aber schreib dich nicht ab, wenns nicht gleich so klappt, wie man sich es vorstellt. Ich brauchte auch erstmal ne Woche, um mich an die px zu gewöhnen.
     
  7. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    So ein Röllchen will auch eingeworfen werden. Das eingepresste Fett muß sich verteilen, die Zahnräder müssen sich aneinander "gewöhnen"...
    Das dauert bei der einen länger, bei der anderen weniger lange.
    Am längsten habe ich mit der Revo SX gekämpft, aber nach 2000 Würfen und einer neuen Ölung wirft die ganz entspannt 4 g (Mepps 2). Auch die CC 51 brauchte einige Zeit. Am einfachsten war es mit der Curado 51, die hat out of Box den Tiny Fry 50 (2,7 g) gefeuert...
    Die Pixy ist schon ein feines Gerät, ... wirst es nicht bereuen.
     
  8. stuffel

    stuffel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Themen:
    28
    Beiträge:
    111
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    Gehlenberg
    Hallo

    Habe die neue Combo mit der PX68l die letzten Tage einige Stunden gefischt. MEGA-Geil. Nach ein paar Probewürfen hatte ich den Bogen schnell raus, und komme nun immer besser damit klar. Mach einfach nur riesen Spaß mit so ein feines Stöckchen mit der passenden Rolle zu angeln. Werde auf jeden Fall meine helle Freude daran haben.
     

Diese Seite empfehlen