1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Multirolle für wenig Geld?

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von FischerFelix, 18. August 2009.

  1. FischerFelix

    FischerFelix Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Themen:
    18
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Könnt ihr mir eine kleine multirolle fürs Forellen und Barsch fischen ich hätte so 30-50 Euro zur verfügung
     
  2. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Re: Suche

    Wenn du irgendwas kleiner 10 Gramm werfen willst, wird das bei dem Preisrahmen nix.
     
  3. FischerFelix

    FischerFelix Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Themen:
    18
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Re: Suche

    ich hätte so zwischen 20-60 gr. gedacht
     
  4. Slaine74

    Slaine74 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Mit was für Köder willst du denn bei 20-60g auf Barsch und Forelle fischen? Bei mir haben die Barschköder um die 10g.
     
  5. FischerFelix

    FischerFelix Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Themen:
    18
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    60 war jetzt nur so ne grobe Angabe
     
  6. Trouthunter94

    Trouthunter94 Echo-Orakel Gesperrt

    Registriert seit:
    5. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    206
    Likes erhalten:
    0
    60 Gramm ?? Fürs Barsch fischen nehme ich 5-10 Gramm ..... aber keine 60 Gramm ....
     
  7. Pitperch

    Pitperch Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.510
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    50823 köln
    :roll:
    :!: :?:
     
  8. Trouthunter94

    Trouthunter94 Echo-Orakel Gesperrt

    Registriert seit:
    5. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    206
    Likes erhalten:
    0
    Wenn meinst du damit mich oder den jungen herren der das Thema erstellt hat ??
     
  9. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    Wen*

    ----


    Ist auch egal, wer für Barsche mit 20-60g Ködern fischt, soll das bitte mal aufnehmen und mir zeigen, hört sich Interessant an. Wenn du dir das nochmal durch Kopf gehen lässt Felix, dann wirst du sicher bei 5-30g liegen. Da kann man auch schon mehr mit anfangen. Ideal sind dann wohl Abu Garcia Revo Premier oder STX. Preislich ca 120-150€, günstig kaufen bei BC Reels ist nicht drinn, sorry :(.
     
  10. FischerFelix

    FischerFelix Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Themen:
    18
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Ja stimmt eigentlich
    aber gibts da nichts unter 60€
     
  11. soulwarrior

    soulwarrior Finesse-Fux

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.268
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Grevesmühlen
    60€ kostet glaub ich ne Max von Abu, die taugt allerdings nicht wirklich viel und schon gar nicht in dem Wurfgewichtsrahmen. Spar dir mal lieber 100-150€ zusammen und guck ob du ne gebrauchte, falls nicht, ne neue Abu Garcia Revo Premier bekommst, meines Erachtens nach perfekt für dich.
     
  12. Sting

    Sting Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Themen:
    15
    Beiträge:
    320
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid
    @FischerFelix

    2 und 6g könnte ich verstehen aber 20-60g :?:

    denk drüber nach :wink:
     
  13. Sting

    Sting Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Themen:
    15
    Beiträge:
    320
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid
    na ja, wenn er glück oder bekannte hat die in der nähe von moritz wohnen dann würde die Abu Garcia Revo Premier 99€ kosten :lol:
     
  14. FischerFelix

    FischerFelix Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Themen:
    18
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    0
    Die Abu Silver Max-L isch zu groß für Barsch oder?
     
  15. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Zu groß nich, nur werfen mit deutlich weniger als 10g wie du es für barsch/forelle bräuchtest is nich drin... bevor ich mir ne Curado geholt habe (gaaaanzes Stück besser), hab ich mir auch die silver max neu für 30,- bei ebay geschossen zum reinschnuppern damals... von daher kann ich dir das sicher sagen.
    10 Gramm Drop Shot Rigs knall ich damit gut raus... aber bei 8g Wobblern is absolut Grenze des Spaßes... Gewicht und ungünstige Form lassen kein gutes Werfen zu mit dieser eher einfachen Rolle.
     
  16. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    FischerFelix,

    mit der Abu Max Serie kannst Du erstmal nix falsch machen, um das Baitcasten abzuschmecken.
    Ich habe u. a. die Black Max (günstigste; 36.- € in der Bucht) und die befördert auch 7-10 g Köder richtung Fisch.
     
  17. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    So eine Baitcastrolle ist nun einmal ein feinmechanisches Präzisionsinsztrument. Du mußt immer einen Teil Deiner Wurfenergie aufwenden, die Spule mit Schnur erst einmel in Bewegung zu setzen. Die bleibt aber stets gleich und geht von der gesamten Wurfenergie ab.
    Je leichter also der Köder wird, desto weniger davon bleibt übrig. Somit hat jede Multi ein unteres Wurfgewicht...... nicht umsonst kosten alleine die etwas leichteren Ersatzspulen für japanische Rollen alleine teilweise über 100 Tacken.
    Nun kann man sich ganz schnell alleine überlegen, was man mit welcher Rolle werfen kann. Dazu kommen noch die eigenen Skills natürlich. Also ich schaffe es, mit der Revo einen Mepps 2 zu spinnen, es ist aber ehrlich bereits kein Vergnügen mehr. Das Vergnügen steigt dann aber mit jedem Gramm.....
    Nur, weil es gerade in ist, muß man sich kein BC-Geschleuder kaufen, soviel meine Meinung. Aber einmal infiziert, kommt man ganz schwer bis nicht mehr von los...
     

Diese Seite empfehlen