1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Welche Certate für Zander/Hecht

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von SaarBarsch, 8. März 2015.

  1. SaarBarsch

    SaarBarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Völklingen
    Hi Leute,
    ich hätte eine Frage und zwar fische ich die Rocke 702 ML auf Barsch in Kombination mit ner 2500 Rarenium.
    Nun habe ich mir noch eine 802M zugelegt und will mir auf diese eine Certate schrauben.
    Gefischt wird hauptsächlich am langsam fließenden Gewässer mit Ködern um die 10- 14 cm.


    Meine Frage : Welche Größe könnt ihr mir dafür empfehlen?

    Vielen Danke schonmla im Vorraus.
    MfG und Petri
     
  2. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Rein von gefühl würde ich ne 3000er nehmen. Ich hatte bis jetzt immer ne 2500er daiwa zum Zander angeln und sie war mir ein kleines bisschen zu klein.
     
  3. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    2506 reicht dicke da diese vom Rollenkörper her zwischen einer 3000er und 4000er Shimano liegt.
    Bremskraft dürfte für die 802er Rocke auch ausreichen ansonsten greife zur 2508
     
  4. No_Saint

    No_Saint Belly Burner

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    45
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ostheim/Rhön und Konstanz
    Ich würde die 3000er Version nehmen, da biste variabler und wenn man eine noch etwas schwerer Rute kommen soll, passt die auch ohne Weiteres dazu.
     
  5. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.135
    Likes erhalten:
    61
    Ich vertsehe dieses rumgespiele nicht... 3000er. Passt wie Arsch auf Eimer.
    Und dann viel Spaß mit der Rolle, hast dir die richtige ausgesucht.
     
  6. SaarBarsch

    SaarBarsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Völklingen
    Kann mir jemand den Unterschied zwischen der 3000 und der 3012H nennen?
     
  7. zeefix

    zeefix Master-Caster

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Themen:
    23
    Beiträge:
    639
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Allgäu
    Das "H" steht bei Daiwa für High Gear, d.h. die Rolle hat eine höhere Übersetzung als die normalen Modelle. Ich glaube die 3012H hat eine Übersetzung von 5,6:1, die normele 3000 4,8:1.

    Viele Grüße
     
  8. chris23

    chris23 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    66
    Likes erhalten:
    1
    3000er ist das richtige für Deine Anwendung.
     
  9. zeefix

    zeefix Master-Caster

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Themen:
    23
    Beiträge:
    639
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Allgäu
    Und mal was zur Größe. Ich hoffe du willst nicht wirklich eine 3000 Certate an die 802 Rocke schrauben...die Rute wirft max 35gr...da reicht eine 2500 locker und die ist sogar noch nicht mal ausgelastet. Mach da bloß keine 3000er hin! Ich habe eine 3000 an ne Bait Force und da passt es, aber niemals zu ner Rocke mit 40gr Wg...
     
  10. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    wie schon geschrieben entspricht eine 3000er Daiwa einer 4000er Shimano vom Body her...daher auch meine Empfehlung eher zu einer 2500er bzw 2508 oder 2506 zu greifen
     
  11. Moriba187

    Moriba187 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    13. Oktober 2014
    Themen:
    3
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Merzig
    Wie Zeefix schon sagt.
    Die 3012H hat eine größere Übersetzung. Das heißt, mit einer Kurbelumdrehung nimmt man ca 95 cm Schnur auf.
    Kann man aber bei daiwa nachlesen.
    Fishermanns Partner in Güdingen hat die 2510PEH im Laden.
    Die hat eine änliche Übersetzung.
    Sehr nettes Röllchen. Müsste bei dir passen.
    Mal vorbei fahren und anschrauben..
     
  12. zeefix

    zeefix Master-Caster

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Themen:
    23
    Beiträge:
    639
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Allgäu
    Ich bin ein Freund von niedrig übersetzten Rollen, zum einen ist das Getriebe stabiler und zum anderen finde ich den Lauf angenehmer. Des weiteren sehe ich bei unseren Gewässern in De oder NL (außer auf Rapfen vielleicht) keinen großen Vorteil einer hoch übersetzten Rolle.

    Kurz und knapp, ich würde dir die 2500 Certate empfehlen, die passt wirklich sehr gut zur Rocke, ich habe sie an einer Shad Jigger, die vom Gewicht und den anderen Daten, der Rocke sehr ähnlich ist.

    Wenn es nicht unbedingt eine Certate sein muss, schau dir mal die neue Caldia A an, da z.B. die 2508 Version. Die hat den selben Rollenkörper, aber eine dickere Spule, dass du etwas Schnur sparen kannst.

    Aber eine 3000er Daiwa ist was für ne 70-100gr Rute, nicht für ne 30-50gr Rute.

    Viele Grüße
     
  13. Moriba187

    Moriba187 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    13. Oktober 2014
    Themen:
    3
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Merzig
     
  14. Moriba187

    Moriba187 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    13. Oktober 2014
    Themen:
    3
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Merzig
    Nach langem hin und her habe ich mir jetzt beide Größen bestellt und heute morgen erhalten...
    Und ich muss den Vorrednern doch recht geben!!!!!!
    Mir persönlich gefällt die 2510 PE-H doch besser an meiner 902 Rocke jetzt da ich beide zum Vergleich angeschraubt habe..
    Es fühlt sich perfekt an, bis auf die kleine Kopflastigkeit.
    Die 3012er fühlt sich für mich nicht passend an.
     
  15. zeefix

    zeefix Master-Caster

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Themen:
    23
    Beiträge:
    639
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Allgäu
    Wenigstens bist du so ehrlich und einer der wenigen, die es dann auch zugeben ;-)

    Ich wünsche dir mit deiner Kombi viel Spaß am Wasser und viele schöne Fische!

    Und oben ging es ja auch noch um eine 802 Rocke, stell dir da mal ne 3000 Certate vor??!!
     
  16. Moriba187

    Moriba187 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    13. Oktober 2014
    Themen:
    3
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Merzig
    Danke,
    auch Irrtümer sollte man zugeben.:oops:

    802er und ne 3000er Certate passt definitiv nicht!!!
    Es sei denn man hat ein Gefühl für nix !!:p
     

Diese Seite empfehlen